Wer absolut gekonnt mit Männer- und Frauen-Klischees spielt, kann auch bestens beurteilen, ob Freizeitpark-Vorurteile zutreffen. Klares Fazit: Nur beim Spaß! Mario Barth konnte sich am 19. Juli 2021 vollumfänglich davon überzeugen, dass im Europa-Park weder Pappmaché-Kulissen noch labbrige Pommes angesagt sind. Deutschlands größter Freizeitpark hat vom 2-Sterne Restaurant „Ammolite“ bis zum Original Schwarzwälder Vogtshaus nur höchste Qualität zu bieten. Mehrfach als bester Freizeitpark der Welt mit dem Golden Ticket Award ausgezeichnet, kann der Europa-Park bereits auf eine beeindruckende 46-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken und liefert Jahr für Jahr spektakuläre Neuheiten wie die riesige Wasserwelt Rulantica inklusive neuer nordischer Outdoor-Rutschenwelt Svalgurok.

Mario Barth fühlt sich wohl im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Mario Barth ist auf den größten Bühnen Deutschlands zu Hause und hat mit seinen Stadiontourneen alle Rekorde gebrochen. Das Motto „Höher, schneller, weiter“ prägt seine Karriere und spiegelt auch beim Besuch im Europa-Park seine Präferenzen wider. Kein Katapultstart kann zu schnell sein, kein Drop zu tief und kein Looping zu hoch. Der beliebte Entertainer und Comedian ist begeistert: „Ich habe die ganze Welt bereist und unzählige Freizeitparks angeschaut. Hier stimmt das Gesamtpaket. Deshalb gefällt mir der Europa-Park so gut. Der Park ist nicht nur was für Kinder. Hier hast du wirklich alles, um mit Freunden eine geile Zeit zu verbringen, gut zu essen, zu flanieren und die Schönheit Europas zu erleben.“ Auf Wunsch der Fans präsentiert Mario Barth 2022 anlässlich seines 20jährigen Bühnenjubiläums sein erstes Programm „Männer sind Schweine, Frauen aber auch“ noch einmal und wird wieder alle Register der Comedy-Kunst ziehen. Weitere Infos unter www.mario-barth.de