Leinen los und jetzt wieder abtauchen: Die Wasser-Erlebniswelt Rulantica öffnet heute

Anzeige

Nachdem am 29. Mai bereits der Europa-Park an den Start gehen durfte, können Badenixen und Wassermänner in Rulantica wieder ab dem heutigen 10. Juni 2020 planschen. Ende 2019 wurde die spektakuläre Wasser-Erlebniswelt in skandinavischem Stil mit neun thematisierten Bereichen und 25 spannenden Wasserattraktionen, darunter ein riesiges Wellenbad, 17 Rutschen und ein beheizter Outdoor-Pool, eröffnet. Mit dem angrenzenden 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“ stellt die neue Wasserwelt auf einer Fläche von 450.000 m² (inklusive Erweiterungsfläche) mit 180 Millionen Euro die größte Investition in der Unternehmensgeschichte dar. Europa-Park Inhaber Roland Mack zeigte sich sehr erfreut über das Signal zur Öffnung: „Wir sind sehr zuversichtlich, mit der Wiederaufnahme von Rulantica an die Erfolge des Frühjahrs anknüpfen zu können. Der Online-Ticketverkauf ist bereits hervorragend gestartet. Das Team von Rulantica ist bestens vorbereitet und freut sich, endlich wieder Besucher zu begrüßen!“ Ab sofort erwartet Rulantica seine Gäste passend zu Beginn des Sommers mit einem erweiterten Außenbereich von insgesamt über 11.000 m², in dem es sich nach einem ausgiebigen Rutschen-Abenteuer entspannt in der badischen Sonne relaxen lässt.

Damit die Wasserwelt sicher und unbeschwert von den Besuchern erkundet werden kann, hat der Europa-Park sich mit umfassenden Konzepten vorbereitet. Besucher können sich vorab in einem Video über die allgemeinen Regeln informieren.

Anzeige

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.