Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Kategorie: Erlebnisbäder (Seite 1 von 13)

Die Vielfalt des Europa-Park Resorts in einem Account – MackOne erhält renommierten Digital-Award

Seit 13 Jahren werden die „European Identity and Cloud Awards“ an Unternehmen verliehen, die einzigartige und innovative Projekte im Bereich der digitalen Identität sowie Cybersicherheit umsetzen. Im Rahmen der von KuppingerCole Analysts initiierten Verleihung am 15. September 2021 in München erhielt der Europa-Park den begehrten Preis in der Kategorie „Customer Identity and Access Management“ für seinen innovativen Online-Anmeldeservice MackOne. Mithilfe dieser neuen Entwicklung ist es den Gästen des Europa-Park Erlebnis-Resorts seit diesem Jahr möglich, mit nur einem Account auf viele digitale Angebote zuzugreifen. Ob zur Buchung von Tickets, der Nutzung der Europa-Park & Rulantica App oder bei der Bestellung des neuen Hörspiels von Snorri und seinen Freunden – all das (und zukünftig vieles mehr) lässt sich nun bequem mit nur wenigen Klicks über den MackOne Account erledigen.

Für diese kundenfreundliche Lösung vergab das Expertengremium einen von sieben Awards und lobte dabei insbesondere die Innovationskraft des Projekts, das in nur vier Monaten umgesetzt wurde. Michael Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, zeigte sich von der Auszeichnung begeistert: „Dieser Award beweist einmal mehr, wie wichtig die erfolgreiche Digitalisierung heutzutage auch in unserer Branche ist. Wir sind stolz darauf, als Vorreiter in eine digitale Zukunft zu gehen und unseren Gästen damit auch weiterhin ein besonderes Erlebnis zu garantieren.“

Ralf Bauer am Surf Fjørd in der Wasserwelt Rulantica

Strand und Surfbrett machten Ralf Bauer schon in den 90ern deutschlandweit bekannt. Mit der Serie „Gegen den Wind“ feierte der Schauspieler große Erfolge. Mit seinem Regiedebüt und Herzensprojekt „Die Wiederkehr – Sem Dhul“, das die tibetische Philosophie und den Surfer-Style verbindet, hat er in den zurückliegenden drei Jahren seine schauspielerischen Wurzeln wieder aufgegriffen und konnte dank seines tragfähigen Netzwerks aus internationalen Freunden und Kulturen einen beeindruckenden Film realisieren. Die Frage, welchen Ort Ralf Bauer im Europa-Park am schönsten findet, stellt sich kaum. Natürlich zieht es den gebürtigen Karlsruher sofort in die Wasserwelt Rulantica – zum Surf Fjørd, dem riesigen Wellenbad.

Seine Leidenschaft für das raue Meer steht Pate für seinen Film über Freundschaft, Abenteuer und Freiheit – Attribute, die auch hervorragend zu Deutschlands größtem Freizeitpark passen. Die Nationalitäten am Filmset sprechen für einen kulturell vielfältigen Film mit Protagonisten aus Indien, Dharamsala, Deutschland, Persien und Italien. Und auch im Europa-Park kommt die ganze Welt zusammen, um gemeinsam Spaß in über 100 Attraktionen und Shows zu haben.

Im neuen Podcast „Reine Geschmacksache“ aus dem Studio 78 wird Ralf Bauer am 01. Oktober zu hören sein.

Website zum Film

Chill-Out Atmosphäre in Rulantica

Cocktails im Pool, entspannte Bässe vom DJ-Pult und eine Stunde extra Badespaß: Für alle Feierlustigen ist die Rulantica Chill-Out Lounge am 17. September das Highlight des Spätsommers. Ab 19 Uhr öffnen sich die Tore der Wasserwelt für die Gäste dieser außergewöhnlichen Poolparty. Wer noch hungrig nach Action ist, kann sich im großen Wellenbad austoben oder auf den Rutschen in den Abend sausen. Alle anderen genießen an der Swim-Up Bar „Tempel Krog“ im Außenpool bis 23 Uhr erfrischende Longdrinks oder ein kühles Bier bei DJ-Sound zum Relaxen.

Tickets für die Rulantica Chill-Out Lounge gibt es für 35 Euro pro Person. Im Preis inbegriffen ist nicht nur der Eintritt in die Wasserwelt von 19 – 23 Uhr, sondern auch ein Freibetrag von 10 Euro, mit dem sich die Gäste durch das große gastronomische Angebot probieren können. Tickets für die Rulantica Chill-Out Lounge gibt es unter tickets.rulantica.de

Logo © Europa-Park / Rulantica
Logo © Europa-Park / Rulantica

Rulantica: Eine ganz besondere Ausbildung

Morgens die Wellen und Badegäste im hohen Norden beobachten und die Mittagspause trotzdem in der südbadischen Sonne genießen? In Rulantica geht das. Die Wasserwelt bietet seit September zum ersten Mal eine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe an. Auch um dem Fachkräftemangel, den es überall in Deutschland in diesem Bereich schon seit Jahren gibt, entgegenzuwirken.

Nico Kaufmann (links) und Joel Barki (rechts), Auszubildende zum Fachangestellten für Bäderbetriebe. Bild: Rulantica / Europa-Park

Mit den Rettungsschwimmern aus den Baywatch-Filmen, die in roter Badebekleidung und Trillerpfeife an den kalifornischen Stränden stehen, hat dieser Beruf aber nicht viel zu tun. Doch vielleicht ist die Arbeit unter Badenixen und Wassermännern, bei der farbenfrohen Grotte „Lumåfals“ und neben einem gigantischen Wasserfall, in dem die Quelle des Lebens schlummert, sogar noch besser? Andreas Kienzle, Meister für Bäderbetriebe und Ausbildungsleiter: „Bei uns gibt es eine sehr tiefgründige Lehre, die woanders selten zu finden ist. Die Auszubildenden werden zwischen den verschiedensten Abteilungen – von der Verwaltung bis zur Gärtnerei – wandern. Wir haben hier auch Bereiche, die es in anderen Bädern nicht gibt. Beispielsweise eine Sanitätsstation – auch hier werden sie Einblicke erhalten.“

Seit dem 1. September herrschen für die nächsten drei Jahre Joel Barki, 26 Jahre, aus Köln und Nico Kaufmann, 21 Jahre, aus Offenburg als Auszubildende über die Fluten des 32.600 Quadratmeter großen Indoor- und 11.000 Quadratmeter großen Outdoor-Bereichs. Bereits seit einem Jahr arbeiten sie als Operator in Rulantica. Für ihren Traumjob erfüllen sie schon das wichtigste Einstellungskriterium: Sie können extrem gut schwimmen. Stürmische Wellen, weite Meerestiefen und unübersichtliche Gewässer sind genau ihr Ding. Rettungsschwimmer sind sie bereits, jetzt werden sie lernen in Kleidung zu kraulen, noch tiefer zu tauchen und Menschenleben zu retten. Damit alle Seemänner in Rulantica einen sicheren und sorlgosen Tag verbringen können.

Während ihrer Ausbildung werden die beiden auch immer wieder ihren sicheren Hafen verlassen, denn Kooperationen mit anderen Unternehmen sind bereits geplant. Im Herbolzheimer Schwimmbad können die Wasserfans beispielsweise auf 25 Meter langen Bahnen trainieren und zusätzliche Erfahrungen sammeln. Eine Woche pro Monat werden sie an der Berufsschule in Mannheim ankern.

Die Wasserwelt sucht ab Ende September auch schon wieder neue Auszubildende zum Fachangestellten für Bäderbetriebe. Die Stellenanzeige gibt es zu gegebener Zeit unter jobs.europapark.de/de/rulantica.

Snorris Abenteuer zum Hören und Lachen gehen weiter

Das Ende der Ferien naht und für viele Familien bedeutet das: Koffer packen, den Sand aus den Badetüchern klopfen und ab ins Auto. Wenn da nur nicht die vielen Stunden auf der Autobahn wären, die das Reisefeeling und die schönen Urlaubserinnerungen trüben. Für alle, die mit Spaß und Spannung den Weg zurück in die Heimat antreten wollen, hat Snorri die perfekte Lösung. Der quirlige Sixtopus aus Rulantica präsentierte am 27. August bereits sein zweites Hörspiel aus dem Coppenrath-Verlag.

Mit seinen witzigen Abenteuern wächst Snorri den Hörern auf Anhieb ans Herz. Bild: Coppenrath / Europa

In seinen neuen Kurzgeschichten „Der Eishai“ und „Der rätselhafte Runenstein“ muss sich der übermütige Snorri immer wieder gemeinsam mit seinen Freunden aus brenzligen Situationen retten und aufregende Abenteuer meistern. Wird es ihm gelingen, den großen Eishai als ideales Haustier für sich zu gewinnen? Und welche Folgen hat es, wenn Snorri den magischen Runenstein der Götter als neues Spielzeug für sich entdeckt? Auf insgesamt 80 Minuten erfahren die jungen Hörer ab drei Jahren die Antworten auf diese spannenden Fragen und fiebern erwartungsvoll mit Snorri und seinen Freunden mit. So vergeht die Autofahrt garantiert wie im Flug!

Beide Hörspiele von Snorri sowie zahlreiche weitere Bücher, Hörspiele und vieles mehr sind in den Europa-Park Shops, im Onlineshop und darüber hinaus deutschlandweit im Handel erhältlich (zum Beispiel hier bei AMAZON.de*). Außerdem gibt es die aufregenden Hörspiele auch zum Download bei verschiedenen Streamingplattformen, um zu jeder Zeit und an jedem Ort in die Welt von Rulantica, dem Adventure Club of Europe oder Madame Freudenreich einzutauchen.


*Sponsored Link (was das bedeutet siehe Seitenleiste)

Zwei Parks, ein Ticket – und 13 Stunden Zeit: Mit „Ride & Slide“ den Europa-Park und Rulantica entdecken

Von der Achterbahn direkt auf die Rutsche: Egal ob auf Schienen oder im kühlen Nass – mit dem „Ride & Slide“ Ticket ist ein Tag voller Action und Spaß garantiert. Vom 13. September bis zum 1. Oktober 2021 haben die Besucher mit diesem einmaligen Angebot nicht länger die Qual der Wahl. An nur einem Tag können sie sowohl den Europa-Park als auch Rulantica erleben. Jeweils von Montag bis Freitag heißt es dann: Spaß hoch zwei! Ab 9:00 Uhr lockt der spätsommerliche Europa-Park mit über 100 Attraktionen und Shows. Nach jeder Menge Action in den 15 europäischen Themenbereichen von Deutschlands größtem Freizeitpark ist aber noch lange nicht Schluss: Ab 17 Uhr können Wasserratten in Rulantica abtauchen. In der nordischen Wasserwelt mit ihren aufregenden Rutschen, den Swim-Up Bars inmitten des türkisblauen Wassers und dem großen Wellenbad vergeht die Zeit bis 22 Uhr wie im Flug.

Logo © Europa-Park / Rulantica

Das exklusive „Ride & Slide“ Kombiticket für bis zu 13 Stunden Achterbahn- und Wasserspaß ist nur begrenzt online verfügbar. Erwachsene zahlen 69€, Kinder 64€. Die „Ride & Slide“ Tickets sind im Europa-Park Ticketshop unter tickets.mackinternational.de erhältlich und können darüber hinaus im Rahmen einer Übernachtung in einem der sechs parkeigenen 4-Sterne Hotels oder im Camp Resort unter europapark.de/reservierung gebucht werden.

Logo © Europa-Park
Logo © Europa-Park

Deutsche Großstädte im Badesee-Check: Das sind die besten Seen von Berlin bis Stuttgart

Beach in Barcelona war gestern – jetzt ist Badesee in Berlin angesagt! In allen Bundesländern haben die Sommerferien bereits begonnen, und auch das Wetter beschert uns immer öfter sommerliche Temperaturen. Besonders Großstadtbewohner sehnen sich inmitten der aufgeheizten Betonmassen an solchen Tagen oft nach einer Abkühlung.

Ein Ausflug zum nächsten Badesee kommt also mehr als gerufen – Travelcircus hat deshalb die sechs größten Städte Deutschlands auf ihr Badeseepotenzial untersucht und anhand verschiedener Kriterien ein Ranking der 13 bundesweit besten Badestellen an acht Badeseen aufgestellt. Welche Badestellen an Seen sind die bestbewerteten 13 in Deutschland? Welche Hashtags boomen bei Instagram und was sagen eigentlich die Google-Bewertungen? Die Travelcircus-Analyse liefert Antworten auf diese Fragen. Doch damit nicht genug: Auch bezüglich Eintritt, Sanitäranlagen, Badeaufsicht und Gastronomie wurden die insgesamt 63 untersuchten deutschen Badestellen auf Herz und Nieren geprüft.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Berlin hat nicht nur die meisten Badeseen, sondern ist im Top 13 Ranking auch gleich achtmal vertreten
  • Der bestbewertete Badesee befindet sich in Berlin, die wenigsten Punkte erhält ein Stuttgarter See
  • Komfortabel: Die Mehrheit der untersuchten Badeseen verfügt über eine Badeaufsicht, WCs und ein gastronomisches Angebot
  • Gut für den Geldbeutel: Über die Hälfte aller untersuchten Badestellen sind kostenfrei
  • Vier von sechs untersuchten Städten bieten Badeseen innerhalb der Stadtgrenzen, Frankfurter und Stuttgarter müssen sich ins nahe Umland begeben
Grafik: Travelcircus.de

Vorgehensweise

Um herauszufinden, wo es sich in deutschen Großstädten am besten baden lässt, hat Travelcircus die sechs größten Städte der Bundesrepublik genauer unter die Lupe genommen. Dabei wurde recherchiert, ob und welche Badeseen es jeweils in Berlin, Hamburg, Köln, München, Frankfurt am Main und Stuttgart gibt. Nicht in allen Städten war die Auswahl an Badeseen innerhalb der Stadtgrenzen gegeben, weshalb die jeweils nächsten im Umland herangezogen wurden. Hieraus sind insgesamt 63 zu untersuchende Badestellen an 56 Badeseen hervorgegangen.

Anschließend wurden verschiedene Bewertungskriterien herangezogen, anhand derer das Ranking ausgewertet wurde. Folgende Kriterien sind in die Bewertung eingeflossen:

  • Google-Bewertung
  • Anzahl der Google-Bewertungen
  • Falls unterteilt in verschiedene Badestellen, die jeweilige Bewertung der Badestellen
  • Anzahl der Beiträge unter dem jeweiligen Instagram-Hashtag
  • Muss Eintritt gezahlt werden?
  • Gibt es eine Badeaufsicht?
  • Sind Toiletten vorhanden?
  • Gibt es einen Imbiss/Kiosk?

Insgesamt konnten daraus resultierend maximal 15 Punkte erreicht werden, wobei 15 als Bestwertung gilt. Travelcircus hat anhand der Analyse die 13 gesamtbesten Badestellen an acht Badeseen gekürt.

Google findet’s gut: Großzügige Bewertungen für deutsche Seen

BadeseeStadtGoogle-Bewertung
Badestelle DämeritzseeBerlin4,7
Fühlinger SeeKöln4,6
Badestelle SchlachtenseeBerlin4,6
Feldmochinger SeeMünchen4,6
Hohendeicher See SüdHamburg4,6
Die fünf bestbewerteten Seen auf Google, gemessen an Höhe und Anzahl der Bewertungen


Mit bis zu 5 Sternen lassen sich Örtlichkeiten auf Google bewerten. Die von Travelcircus untersuchten Seen kommen demnach ziemlich gut an: Auf den ersten fünf Plätzen finden sich die Seen, die eine Bewertung von über 4,6 erreicht haben. Mit 4,7 führt die Badestelle Dämeritzsee in Berlin das Ranking an, doch auch die Plätze 2. bis 5. schneiden mit einer Bewertung von 4,6 sehr gut ab.

Das heißt jedoch nicht, dass die restlichen Seen im Vergleich weit hinten liegen, denn von allen 63 Seen hat lediglich ein einziger eine Bewertung von unter 4,1 erhalten – das Schlusslicht liegt im sonst so beliebten Badeseeparadies Berlin: Das Freibad Heiligensee wurde auf Google mit 3,8 Sternen bewertet.

Instagram: Der Müggelsee ist der Influencer unter den Badeseen

BadestelleStadtInstagram-HashtagBeiträge
MüggelseeBerlin#müggelsee50.373
SchlachtenseeBerlin#schlachtensee28.370
Tegeler SeeBerlin#tegelersee21.626
Fühlinger SeeKöln#fühlingersee19.500
Krumme LankeBerlin#krummelanke11.211
Plötzensee   Berlin#plötzensee6.782
Ebnisee         Stuttgart#ebnisee4.837
Feringasee   München#feringasee4.500
Otto-Maigler-SeeKöln#ottomaiglersee4.000
Bleibtreusee Köln#bleibtreusee3.900
Übersicht über die 10 beliebtesten Seen bei Instagram, gemessen an der Anzahl des jeweiligen Hashtags


Berlin ist “the place to be” – das gilt nicht nur Unternehmer, Kreative und Partypeople, sondern offensichtlich auch für’s Baden: Die Seen der Hauptstadt kapern nicht nur sämtliche Rankingplätze in der Gesamtwertung, sondern sind auch auf Instagram am beliebtesten. Sagenhafte 50.373 mal wurde der mit Abstand am meisten genannte Müggelsee unter dem Hashtag #müggelsee in dem sozialen Netzwerk markiert. Auch Platz 2 und 3 auf dem Instagram-Siegertreppchen gehen an Berliner Seen: 28.370 mal findet sich der Hashtag #schlachtensee, 21.626 mal #tegelersee.Auf dem 4. Platz schlägt sich der Fühlinger See in Köln mit 19.500 mal #fühlingersee ebenfalls nicht schlecht. Mit einigem Abstand folgt die Krumme Lanke in Berlin, der letzte See mit einer zweistelligen Anzahl an Markierungen innerhalb der Top 10 auf Instagram.


Service an deutschen Seen: Es badet sich komfortabel

Eintritt zahlen: Ja oder nein?

Was den Kostenfaktor für das Baden im See anbelangt, halten sich im bundesweiten Vergleich kostenfreie und kostenpflichtige Seen ungefähr die Waage. Dennoch liegen die Seen, an denen kein Eintritt fällig wird, knapp vorn: 55,56 % der 63 untersuchten Seen empfangen Sie kostenfrei.

Sicherheit geht vor: Fast überall planschen Sie gut behütet

Wer in den Naturbädern der großen Städte baden geht, kann tollkühn auf den See hinaus schwimmen – denn 71,43 % der untersuchten 63 Badestellen werden am zumindest zeitweise von professionellen Badeaufsichten bewacht. So wird der Ausflug zum See gleich ein ganzes Stück unbeschwerter.

Die Notdurft im Wasser verrichten? Nicht nötig an deutschen Badeseen

Toilettenpapier mag noch vor kurzem ein knappes Gut gewesen sein in der Bundesrepublik – für die Toiletten an unseren Badeseen gilt zum Glück das Gegenteil: Wer zwischen Arschbombe und Tauchgang für kleine Königstiger muss, wird an 92 % der untersuchten Seen fündig. Lediglich 7,94 % bieten nicht die Möglichkeit, sich auf dem stillen Örtchen zu erleichtern.

Ice, Ice, Baby: An deutschen Seen muss niemand hungern

Wer kennt es nicht? Nach einer ausgiebigen Runde im kühlen Nass knurrt der Magen und die Sehnsucht nach einem süßen Eis oder fettigen Pommes ist groß. An rund 80 % der Seen müssen Sie nach dem nächsten Kiosk, Imbiss oder Restaurant nicht lange suchen, wenn sich der kleine Hunger ankündigt.

Die Top 13 Badestellen im Überblick

BadestelleStadtBundeslandGesamtpunkte
Strandbad MüggelseeBerlinBerlin14,4
Seebad Friedrichshagen (Müggelsee)BerlinBerlin13,5
Tegeler See, SaatwinkelBerlinBerlin13,38
Reiherwerder (Tegeler See)BerlinBerlin12,53
Fühlinger SeeKölnNordrhein- Westfalen12,51
Gegenüber Scharfenberg (Tegeler See)BerlinBerlin12,43
SchlachtenseeBerlinBerlin12,43
Gegenüber Reiswerder (Tegeler See)BerlinBerlin12,38
Freibad Tegeler SeeBerlinBerlin12,13
FeringaseeMünchenBayern11,86
Langwieder SeeMünchenBayern11,69
Feldmochinger SeeMünchenBayern11,66
Riemer SeeMünchenBayern11,63
Die 13 bestbewerteten Badestellen in Deutschland, sortiert nach erreichten Gesamtpunkten

Ein Blick auf die Übersicht der 13 bestbewerteten Badestellen deutscher Großstädte zeigt: Berlin ist qualitativ und quantitativ am meisten ge-see-gnet! Die ersten vier Plätze im Ranking werden vom Müggelsee und dem Tegeler See eingenommen, wobei das Strandbad Müggelsee die einzige Badestelle von allen ist, die eine Bewertung über 14 von insgesamt möglichen 15 Punkten erreicht hat. Auf den 5. Platz hat es der Fühlinger See in Köln geschafft, bevor auf den Plätzen 6. bis 9. wieder Berlin dominiert. Absoluter Spitzenreiter ist der Tegeler See: Das Berliner Gewässer schafft es, in dem Ranking mit fünf Badestellen vertreten zu sein. Doch auch München schneidet gut ab: Die bayerische Hauptstadt ist mit insgesamt vier Seen vertreten.

So schneiden die Badestellen der sechs Großstädte ab: Die Übersicht

Die Top 21 Badestellen in Berlin

BadestelleGesamtpunkte
Strandbad Müggelsee14,40
Seebad Friedrichshagen (Müggelsee)13,50
Tegeler See, Saatwinkel13,38
Badestelle Reiherwerder (Tegeler See)12,53
Badestelle gegenüber Scharfenberg (Tegeler See)12,43
Badestelle Schlachtensee12,43
Badestelle gegenüber Reiswerder (Tegeler See)12,38
Freibad Tegeler See12,13
Freibad Plötzensee10,95
Badestelle Krumme Lanke10,51
Groß Glienicker See Süd10,46
Groß Glienicker See Nord10,41
Seebadeanstalt am Weißensee10,00
Strandbad Jungernheide9,59
Badestelle Kleiner Müggelsee9,33
Ziegelsee (Freibad Lübars)9,31
Strandbad Orankesee9,26
Freibad Heiligensee9,10
Flughafensee8,42
Badestelle Dämeritzsee7,74
Strandbad Halensee6,87
Die 21 recherchierten Badestellen in Berlin, sortiert nach Gesamtpunkten

Die Top 13 Badestellen in Hamburg

BadestelleGesamtpunkte
Allermöher See10,63
Sommerbad Altengamme10,41
Sommerfreibad Naturbad Stadtparksee10,35
Öjendorfer See Nord9,55
Sommerbad Volksdorf9,50
Hohendeicher See Süd9,47
Naturbad Kiwittsmoor9,42
Öjendorfer See Süd9,40
Sommerbad Ostende9,35
Strandbad Farmsen9,24
Sommerbad Duvenstedt9,21
Boberger See8,48
See hinterm Horn7,61
Die 13 recherchierten Badestellen in Hamburg, sortiert nach Gesamtpunkten

Die 10 besten Badestellen in Köln

BadestelleGesamtpunkte
Fühlinger See12,51
Otto-Maigler-See*10,71
Heider Bergsee*10,48
Liblarer See*10,33
Straberg-Nievenheimer See*9,57
Zieselsmaar*9,52
Naturfreibad Vingst9,12
Bleibtreusee*8,70
Escher See8,44
Rotter See*8,31
Die 10 recherchierten Badestellen in Köln, sortiert nach Gesamtpunkten

*liegt außerhalb der Stadt

Die 8 besten Badestellen in München

BadestelleGesamtpunkte
Feringasee*12,51
Langwieder See10,71
Feldmochinger See10,48
Riemer See10,33
Lußsee9,57
Lerchenauer See9,52
Poschinger Weiher*9,12
Regattaparksee*8,70
Die 8 recherchierten Badestellen in München, sortiert nach Gesamtpunkten

Die Top 4 Badestellen in Frankfurt am Main

BadestelleGesamtpunkte
Strandbad Langener Waldsee*10,36
Badesee Hainburg/Knochensee*9,42
Bärensee*9,40
Badesee Walldorf*7,48
Die 4 recherchierten Badestellen in Frankfurt am Main, sortiert nach Gesamtpunkten

Die 7 besten Badestellen in Stuttgart

BadestelleGesamtpunkte
Aichstrutsee*11,02
Aileswasensee*10,20
Ebnisee*9,90
Badesee Waldhausen*8,31
Bissinger See*7,24
Oberer Seewaldsee*6,55
Unterer Seewaldsee*6,55
Die 7 recherchierten Badestellen in Stuttgart, sortiert nach Gesamtpunkten

*liegt außerhalb der Stadt

So wird Ihr Tag am See perfekt

Der erste Schritt ist getan und ein Überblick über die besten Seen in und um Deutschlands sechs größte Schritte ist gegeben. Bei der Entscheidung, welchen See Sie ansteuern, sollten Sie dennoch einige Dinge beachten. Wer mit Kindern unterwegs ist oder sich für einen unsicheren Schwimmer hält, wählt am besten einen der vielen Seen, die von Rettungsschwimmern oder einem Bademeister beaufsichtigt werden.

Wer nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad zum See aufbricht, sollte sich im Voraus außerdem einen Überblick über die Parksituation verschaffen – wie lange ist gegebenenfalls der Fußweg vom Parkplatz zum See? Ist der Parkplatz kostenpflichtig?

Unbedingt auch im Voraus zu überprüfen ist die Blaualgen-Lage am See Ihrer Wahl: Sollte der See wegen Blaualgenbefall nicht zugänglich sein, finden Sie die entsprechende Info in den meisten Fällen auf der Homepage des Sees oder der Stadt.

Aber: Die Wasserqualität deutscher Badeseen wird in regelmäßigen Abständen überprüft. Von den 56 untersuchten Seen haben 92 % das Prädikat „ausgezeichnet” für ihre Wasserqualität erhalten.

Quelle: travelcircus.de

Keine Testpflicht für Tagesgäste, genese und vollständig geimpfte Personen bei Einreise aus dem Ausland

Aktuelle Einreiseverordnung für Europa-Park Gäste ab dem 01. August 2021

Die Bundesregierung hat zum 01. August 2021 die Einreiseverordnung geändert. Die neue Einreiseverordnung der Bundesrepublik Deutschland bringt keine Einschränkung für Europa-Park Gäste: Somit ist der Eintritt in den Europa-Park, in Rulantica und in YULLBE sowie die Übernachtung in den Europa-Park Erlebnishotels auch weiterhin ohne negativen Testnachweis möglich.

Für die Einreise in die Bundesrepublik Deutschland besteht auch nach dem 01. August 2021 keine Testpflicht für Tages- und Übernachtungsgäste des Europa-Park Erlebnis-Resort, die sich weniger als 24 Stunden in Deutschland aufhalten, für Kinder unter 12 Jahren, für nachweislich genesene oder vollständig geimpfte Personen sowie für Berufspendler.

Alle weiteren Personengruppen sind verpflichtet, beim Grenzübertritt einen negativen Test vorzuweisen. Der Test muss vor der Einreise erfolgen. Ein Antigen-Test darf bei Grenzüberschreitung maximal 48 Stunden alt sein, ein PCR-Test 72 Stunden. Wenn im Reiseland keine kostenlosen Tests angeboten werden, müssen Einreisende die Kosten selbst tragen. Die Überprüfung der Regelung liegt in der Verantwortung der zuständigen Behörden und nicht beim Europa-Park Erlebnis-Resort. Diese Regelung gilt für alle Personen, unabhängig ihrer Nationalität und unabhängig davon, aus welchem Land sie einreisen. Davon befreit werden Reisende, die eine Genesung oder eine vollständige Impfung nachweisen können.

Alle Gäste (genesen, vollständig geimpft oder getestet) müssen vor Einreise nach Deutschland die Anmeldepflicht berücksichtigen. Weitere Informationen finden Sie unter dem unten genannten Link.

Photo by CDC on Unsplash
Photo by CDC on Unsplash

Die ausführliche Erklärung der Bundesregierung finden Sie hier: www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/coronaeinreisev.html

Nationalspieler Matthias Ginter und Moderator Alexander Mazza in der Wasserwelt Rulantica

Im Europa-Park verbinden sich die beruflichen und privaten Interessen des entertainmentliebenden Moderators Alexander Mazza. Denn nicht nur den AUREA Award, der herausragende Leistungen im Bereich der Virtual & Augmented Reality honoriert, moderiert er seit mehreren Jahren, sondern auch privat ist er oft in Deutschlands größtem Freizeitpark anzutreffen. Am 16. Juli 2021 besuchte Alexander Mazza mit seiner Familie den Europa-Park und die Wasserwelt Rulantica. Der deutsche Moderator und Schauspieler arbeitet seit 1995 bei den bekanntesten deutschen Fernsehsendern. Seit 2020 ist er Schirmherr des Ronald McDonald-Hauses in München am Deutschen Herzzentrum und Botschafter des AKM – Ambulantes Kinderhospiz München. Der Moderator ist auch als Coach für Kommunikation, Präsentation und Auftreten tätig. Dabei begleitet er Influencer, Businessgrößen sowie Studierende der Burda Journalistenschule in Offenburg. Auch bei seinem Besuch in Rulantica zeigte sich Mazza aufs Neue begeistert von der nordischen Welt: „Rulantica ist das spektakulärste Erlebnisbad, das ich jemals besucht habe. Ich kenne keine Wasserlandschaft, die größer oder abwechslungsreicher konstruiert wurde. Die Gestaltung der Wasserwelt mit seiner Liebe zu jedem noch so kleinen Detail macht sie unverwechselbar.“

Alexander Mazza genießt den Blick über die Wasserwelt Rulantica. Bild: Rulantica / Europa-Park

Auch Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter war am Wochenende zu Gast in der Wasserwelt Rulantica. Der gebürtige Freiburger besucht den Europa-Park schon seit seiner Kindheit regelmäßig und ist begeistert von der zu Rulantica gehörenden neuen Outdoor-Rutschenwelt Svalgurok. Mit ihrem kleinen Sohn Matteo hatten der Bundesliga-Profi und seine Frau Christina jede Menge Spaß im Trølldal und am Snorri Strand – zwei wunderschön thematisierte Bereiche für die kleinsten Badegäste.

« Ältere Beiträge

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑