Schüler gehen auf Entdeckungsreise: Science Days im Europa-Park

Dr. Johannes Fechner (SPD, MdB), Helmut Rau (CDU, Minister a.D.), Roland Mack (Inhaber Europa-Park), Alexander Schoch (Bündnis 90/Die Grünen, MdL), Joachim Lerch (1. Vorsitzender Förderverein) und Peter Weiß (CDU, MdB) schauen den kleinen Ärzten über die Schultern. Bild: Europa-Park
Dr. Johannes Fechner (SPD, MdB), Helmut Rau (CDU, Minister a.D.), Roland Mack (Inhaber Europa-Park), Alexander Schoch (Bündnis 90/Die Grünen, MdL), Joachim Lerch (1. Vorsitzender Förderverein) und Peter Weiß (CDU, MdB) schauen den kleinen Ärzten über die Schultern. Bild: Europa-Park

Bei der 17. Auflage der Science Days in Deutschlands größtem Freizeitpark dreht sich wieder alles um die Wissenschaft. Noch bis heute können Kinder, Jugendliche und Familien in eine spektakuläre Wissenswelt eintauchen. Über 80 interaktive Stationen machen mit spannenden Experimenten das Schwerpunktthema „Der Mensch“ im Europa-Park Confertainment Center erlebbar. Die Science Days werden vom Förderverein Science & Technologie e.V. präsentiert und richten sich nicht nur an Schüler und Lehrkräfte, sondern an alle Interessierten. Tickets kosten 6,00 Euro.

Weitere Informationen unter www.science-days.de

Anzeige

Quelle: Europa-Park

 

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.