EUROPA-PARK: Abenteuerland

Anzeige

Der große See und seine Attraktionen bestand ebenfalls schon bei der Eröffnung des Europa-Park 1975. Der Mississippi-Dampfer und die Dschungelfloßfahrt, die es dort gab, wurden seither mehrfach umgebaut und erweitert, bevor das ganze Areal den Namen „Abenteuerland“ bekam. Hier geht es zurück in die Vergangenheit, als die Reise in fremde Länder noch ein wahres Abenteuer war. Und auf der anderen Seite des Sees wartete seit eh und je die Märchenallee auf die Kleinsten der Besucher, die zur Saison 2011 zum Märchenwald umgestaltet wurde.

Attraktionen

Anzeige
  • Dschungel-Floßfahrt
  • African Queen Schaufelraddampfer
  • Wasserspielplatz
  • Wasserkraftwerk
  • Märchenwald
  • Wichtelhausen

Gastronomie

  • Colonial House
  • Crocodile Bar im Colonial House
  • Eispavillon Info

Shopping

  • EP-Fashion
  • Knusperhaus