Ehrenamtliche Vortragsreihe „Neue Perspektiven“ im Europa-Park: Nina Ruge mit „Der unbesiegbare Sommer in uns“

Anzeige
Buchen Sie Ihren Aufenthalt im Europa-Park mit Übernachtung im Resort gleich hier!
(c) Europa-Park
(c) Europa-Park

„Alles wird gut“ – ein wichtiger Satz im Leben von Nina Ruge, der sie schon sehr lange begleitet. Drei Worte, die so positiv, schön und aufmunternd klingen. Damit auch „alles gut wird“, hat die bekannte TV-Moderatorin, Journalistin und Bestsellerautorin einige nützliche Tipps für den Alltag. Am 08. November 2016 spricht Nina Ruge im Rahmen von Marianne Macks ehrenamtlicher Vortragsreihe „Neue Perspektiven“ darüber, wie man die Komplexität des Alltags beherrschen und zudem neue Kraftquellen entdecken kann. Die Gäste können sich ab 19.30 Uhr im 4-Sterne Superior Hotel Colosseo auf einen spannenden und informativen Abend mit dem Thema „Der unbesiegbare Sommer in uns“ freuen.

„Alles wird gut“ – das hat Nina Ruge schon zum Abschluss ihrer TV-Shows immer gesagt und gelächelt. Doch wird wirklich alles gut? Wahrscheinlich nicht, allerdings weiß die ehemalige Studienrätin, langjährige TV-Moderatorin, Journalistin und Bestsellerautorin, was man tun muss, damit „alles gut“ wird. Von alleine geht es nicht und leider beginnen ihre Erkenntnisse mit dem kleinen Wort „wenn“. WENN man das Leben als Ganzes annimmt, WENN man lernt, an Krisen zu wachsen, WENN man achtsam ist usw. Nina Ruge hat auch hier die passenden Antworten gefunden. Sie verlässt sich dabei nur auf eine Person – auf sich selbst, auf ihre eigenen Kraftquellen, auf die Macht des Denkens und auf den „unbesiegbaren Sommer“, den sie für sich entdeckt hat und zu dem sie die Menschen hinführen möchte.

Anzeige
AMAZON bietet Dinge für alle Bereiche des täglichen und nicht alltäglichen Bedarfs - jetzt hier anschauen!

Nina Ruge wird bei ihrem Vortrag aus ihrem facettenreichen Leben berichten, die Komplexität der heutigen Lebensbedingungen analysieren, alltagstaugliche Ideen liefern, um die Macht der Gedanken zu nutzen und dem inneren Frieden und der Lebendigkeit näher zu kommen. Mit praktischen Anregungen für Alltag und Beruf zeigt sie, wie man in dieser immer schneller, globaler und radikaler werdenden Welt die richtige Balance und Orientierung findet.

Nina Ruge wird ohne jegliches Honorar in Marianne Macks ehrenamtlicher Vortragsreihe referieren. Marianne Mack, die Initiatorin der beliebten ehrenamtlichen Vortragsreihe, die bereits im 12. Jahr läuft, freut sich sehr über das ehrenamtliche Engagement von Nina Ruge und auf einen besonderen Vortrag. „Mit den Spenden dieses Abends können wir über unseren Förderverein ‚Santa Isabel e.V. – Hilfe für Kinder und Familien‘ wieder etwas Farbe in das Leben vieler hilfsbedürftiger Menschen bringen, die unsere Hilfe dringend benötigen“, sagt Marianne Mack und freut sich auf viele Besucher, denen bei diesem Vortrag wertvolle „Neue Perspektiven“ geboten werden.

Die Veranstaltung mit Nina Ruge findet um 19.30 Uhr im Raum „La Scala“ des 4-Sterne Superior Hotels Colosseo statt. Weitere Informationen und Einlasskarten zum Vortrag unter Tel.: 07822/77 66 88.

Spendenkonto Santa Isabel e.V.: Volksbank Lahr, Konto-Nr. 404802, BLZ 682 90000.

Quelle: Europa-Park

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The following GDPR rules must be read and accepted: