Ausflugsziele, seit 2013

Schlagwort: Dinner-Show (Seite 2 von 3)

Atemberaubend, deliziös, stimmgewaltig: Dinner-Show „Cirque d’Europe“ im Europa-Park

Die Dinner-Show im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Die Dinner-Show im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Glänzend und schillernd präsentiert sich vom 17. November 2017 bis zum 04. Februar 2018 die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ zum 18. Mal in Deutschlands größtem Freizeitpark. Im prachtvollen „Teatro dell’Arte“ tauchen die Gäste über dreieinhalb Stunden in eine fantastische Welt der Unterhaltung ein. Die einmalige Kombination aus artistischen Meisterleistungen, Livemusik und Comedy sorgt für unvergessliche Momente. Ebenfalls ein Highlight: das exquisite 4-Gang-Menü von 2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest verwöhnt die Gäste mit kulinarischen Gaumenfreuden.

Artistische Meisterleistungen

Leinen los! Die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ entführt die Gäste auf einer kulinarischen Kreuzfahrt zu einzigartigen künstlerischen Traumzielen. Mehr als 40 Weltklasse-Künstler präsentieren ein hochkarätiges Abendprogramm. Er ist der Meister der Magie: Sergey Stupakov verzaubert das Publikum zusammen mit seinen gefiederten Freunden und faszinierenden Tricks. Das „Duo Bray & Skopalova“ sind die absoluten Stars der Luftakrobatik. Am Hammock-Tuch zeichnet sie Kreativität, Eleganz und einen Hauch Erotik aus. Rodion Prilepin vom Moskauer Staatszirkus zeigt mit seinem Quartett „Troupe Prilepin“, warum er beim diesjährigen Internationalen Zirkusfestival im spanischen Figueras die Goldmedaille gewonnen hat. Atemberaubend schwierig und doch schwerelos und elegant präsentieren sie einen kraftvollen Auftritt. Ebenfalls durch die Lüfte gleitet das „Duo Reyal“, welches Kraft und Schönheit am chinesischen Mast vereint und für Momente sorgt, in denen den Besuchern der Atem stocken wird. Marina Sakhokiia ist schön, grazil und bezaubernd. Ihre anmutige Handbalancing-Show „zu Wasser und in der Luft“ ist Körperbeherrschung pur und die große Kunst der Verführung. Das Europa-Park Showballett taucht gemeinsam mit den Zuschauern in eine Welt voller Rhythmen und Farben ein und lässt die glanzvolle Tradition des Balletts aus Varieté und Cabaret aufleben. Eine ausdrucksstarke Stimme verleiht dem Abend den letzten Schliff: Alfredo Austin III, genannt Fredo, serviert mit seiner soulig-warmen Stimme mitreißende Songs in perfekter Harmonie. Das Quartett „Pilots of Jazz“ entführt die Gäste auf eine Reise durch die Welt des Jazz, Soul und Pop – dargeboten mit Leidenschaft und Taktgefühl. Charmant durch den magischen Abend führen mit Herz die Gastgeber Christine Gogolin, die etwas andere Opernsängerin, und Reiner Scharlowsky, alias Maître Willi, der komödiantische Butler und Oberkellner. Ebenfalls wieder mit dabei ist auch der tollpatschige Stéphane, der als Mechaniker und „Mädchen für alles“ für viel Unruhe sorgen wird.

Gourmet-Zauber

2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ hat eigens für die Dinner-Show ein erlesenes 4-Gang-Menü kreiert, welches unter der Leitung von Maître Jürgen Steigerwald mit viel Hingabe von den Europa-Park Meisterköchen zubereitet wird. Zur Vorspeise wird ein feines Geflügelparfait an Orange, Himbeer und Wintersalat serviert. Weiter geht es mit Heilbutt, Venere Risotto, Meeresfrüchten und Beurre Blanc als Zwischengang. Als Hauptgang verwöhnt Perlhuhn mit Pilz Duxelles, Spargelbrokkoli, Kartoffeln und Balsamico Sauce die Gäste. Das Dessert vom Pâtissier des Jahres 2018, David Mahn, vereint eine Interpretation der Birne Helene zu einem Gourmet-Feuerwerk. Zum kulinarischen Verwöhnprogramm der Dinner-Show können verschiedene Getränkepauschalen hinzugebucht werden. Die Gäste haben die Wahl zwischen „Piccolo“: ausgewählte Weine, Bier, Softdrinks sowie Kaffee-Spezialitäten während der Dinner-Show; „Grande“: enthält zusätzlich einen Aperitif im Ballsaal Berlin sowie einen Digestiv oder Cocktail nach der Show; und „Alkoholfrei“: feinste Essensbegleiter der Manufaktur Jörg Geiger, alkoholfreie Getränke, Mineralwasser und Kaffee. Mit dem Arrangement „Dinner-Show Deluxe“ wird der Gala-Abend hoch oben auf der Galerie des Barocktheaters ergänzt durch die jeweils korrespondierenden Getränke – vom Champagner-Aperitif über ausgesuchte Weine bis hin zum Kaffee und feinster Confiserie. Den Abend rundet eine Visite ausgewählter Künstler am Tisch, ein persönliches Erinnerungsfoto und ein Digestiv oder Cocktail nach der Show ab.

Für all diejenigen, die nach der Dinner-Show den Zauber mit ins Reich der Träume nehmen möchten, ist das Angebot „Dinner & Dream“ maßgeschneidert. In einem der fünf 4-Sterne (Superior) Erlebnishotels des Europa-Park können die Gäste zu ausgewählten Terminen traumhaft übernachten.

Weitere Informationen unter www.europapark.de/dinnershow

Quelle: Europa-Park

Stimmgewaltig, deliziös, atemberaubend: Dinner-Show „Cirque d’Europe“ im Europa-Park

Die Dinner-Show im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Die Dinner-Show im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Glänzend und schillernd präsentiert sich vom 17. November 2016 bis zum 12. Februar 2017 die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ zum 17. Mal in Deutschlands größtem Freizeitpark. Im prachtvollen „Teatro dell’Arte“ tauchen die Gäste in eine fantastische Welt der Unterhaltung ein. Die einmalige Kombination aus artistischen Meisterleistungen, Livemusik und Comedy sorgt für unvergessliche Momente. Ebenfalls ein Highlight: das exquisite 4-Gang-Menü von 2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest verwöhnt die Gäste mit kulinarischen Gaumenfreuden.

Artistische Meisterleistungen

Mehr als 30 Weltklasse-Künstler präsentieren ein hochkarätiges Abend-programm. Christian Lindemann ist der unbestrittene König der Taschendiebe und war jahrelang einer der Top-Acts im berühmten Cirque du Soleil. In diesem Jahr ist er zu Gast bei der Dinner-Show „Cirque d’Europe“ und erleichtert unachtsame Gäste um alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Dmytro Turkelev und seine zauberhafte Partnerin Julia sind die absoluten Stars der Luftakrobatik an den Strapaten. Atemberaubend schwierig und doch schwerelos und elegant präsentieren Sie einen kraftvollen Auftritt, gepaart mit vollkommener Anmut. Ebenfalls durch die Lüfte gleiten die sechs Papageien von Elisa Fochesato. Sie zeigt eine bunte Flug-Show inmitten des prachtvollen „Teatro dell’Arte“. Einfach nur Schlangenmensch war gestern – heute verzaubert Marina Mazepa mit ihrer sensationellen Kontorsion-Darbietung die Gäste. Clown, Jongleur, Komödiant oder Akrobat? Mariano Carneiro ist all dies zusammen. Das Duo „Silver Power“ vereint höchste Körperspannung mit verblüffender Leichtigkeit in höchster Vollendung. Mit graziler Leichtigkeit und sinnlicher Eleganz zu Höchstleistungen an der fliegenden vertikalen Stange überzeugt Saulo Sarmiento. Das Europa-Park Showballett taucht gemeinsam mit den Zuschauern in eine Welt voller Rhythmen und Farben ein und lässt die glanzvolle Tradition des Balletts aus Varieté und Cabaret aufleben. Eine ausdrucksstarke Stimme verleiht dem Abend den letzten Schliff: Juan Ricondo serviert mitreißende Songs in perfekter Harmonie. Die Power-Ladys „Freedom Jazz“ präsentieren eine Musikrevue zwischen Boogie-Woogie, Big-Band-Sound und Salon-Musik. Charmant durch den magischen Abend führt mit Herz und Schnauze Gastgeberin Christine Gogolin.

Gourmet-Zauber

2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest hat eigens für die Dinner-Show ein erlesenes 4-Gang-Menü kreiert, welches unter der Leitung von Maître Jürgen Steigerwald mit viel Hingabe von den Europa-Park Meisterköchen zubereitet wird. Zur Vorspeise wird ein feines Thunfischtatar mit Avocado, Reisschaum und Ingwersud serviert. Weiter geht es mit einer cremigen Pastinaken-Suppe und einem saftigen Lamm als Zwischengang. Als Hauptgang verwöhnt ein zartrosa gebratener Kalbsrücken auf Spinat-Quinoa und ein Kalbsschwanz-Ravioli garniert mit Madeira-Jus die Gäste. Das Dessert vereint einen Schokoladenbrownie, Mango-Mousse, eine Rum-Kugel und kühles Kokos-Eis zu einem Gourmet-Feuerwerk.

Zum kulinarischen Verwöhnprogramm der Dinner-Show kann eine Getränkepauschale hinzugebucht werden. Die Gäste haben die Wahl zwischen „Piccolo“ (ausgewählte Weine, Bier, Softdrinks sowie Kaffee-Spezialitäten während der Dinner-Show) und „Grande“ (enthält zusätzlich einen Aperitif im Ballsaal Berlin sowie einen Digestiv oder Cocktail nach der Show). Mit dem Arrangement „Dinner-Show Deluxe“ wird der Gala-Abend hoch oben auf der Galerie des Barocktheaters ergänzt durch die jeweils korrespondierenden Getränke – vom Aperitif über die Weine bis hin zum Kaffee und feinster Confiserie. Eine Tour d’honneur der Küchenchefs rundet den Abend mit der Visite ausgewählter Künstler am Tisch ab.

Für all diejenigen, die nach der Dinner-Show den Zauber mit ins Reich der Träume nehmen möchten, ist das Angebot „Dinner & Dream“ maßgeschneidert. In einem der fünf 4-Sterne Hotels können die Gäste zu ausgewählten Terminen traumhaft übernachten.

Weitere Informationen zur Dinner Show sowie ein Video finden Sie unter www.europapark.de/dinnershow.

Quelle: Europa-Park

„Cirque d’Europe“: Die Dinner-Show im Europa-Park

Die Dinner-Show im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Die Dinner-Show im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Glänzend und schillernd präsentiert sich vom 20. November 2015 bis zum 31. Januar 2016 die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ zum 16. Mal in Deutschlands größtem Freizeitpark. Im prachtvollen „Teatro dell’Arte“ tauchen die Gäste in eine fantastische Welt der Unterhaltung ein. Die einmalige Kombination aus artistischen Meisterleistungen, Livemusik und Comedy sorgt für unvergessliche Momente. Ebenfalls ein Star an diesem Abend: das exquisite 4-Gänge Galamenü. Sternekoch Peter Hagen und Europa-Park Maître Jürgen Steigerwald verwöhnen die Gäste mit herausragenden Gaumenerlebnissen.

Artistische Meisterleistungen

Mehr als 30 Weltklasse-Künstler präsentieren ein hochkarätiges Abend-programm. Otto Wessely präsentiert eine Zaubershow der etwas anderen Art, eine Mischung aus Comedy und verblüffender Taschenspielerei. Dmitriy Deyneko lässt den Zuschauern mit spektakulärer Strapaten-Akrobatik den Atem stocken. Das Trio Broadway vereint höchste Körperspannung mit verblüffender Leichtigkeit. Wenn das Duo Complice mit graziler Leichtigkeit und sinnlicher Eleganz zu Höchstleistungen an der vertikalen Stange auflaufen, kann das Publikum nur staunen. Voll ins Schwarze trifft das DUO VAN GOOL. Sie überzeugen mit ihrer Zielgenauigkeit und Schusssicherheit. Die Zwillinge Albina & Anzhela Osynovskie offerieren eine ganz besondere, körperbetonte Darbietung. Das perfekt eingespielte Duo Pablo & Mercedes präsentiert sich ohne Worte, dafür mit Herz und Hand. Das Europa-Park Showballett taucht gemeinsam mit den Zuschauern in eine Welt voll Rhythmen und Farben ein und lässt die glanzvolle Tradition des Balletts aus Varieté und Cabaret aufleben. Den letzten Schliff verleiht dem Abend eine ausdrucksstarke Stimme: Juan Ricondo serviert in perfekter Harmonie mitreißende Songs. Die Power-Ladys Freedom Jazz präsentieren eine Musikrevue zwischen Boogie-Woogie, Big-Band-Sound und Salon-Musik. Charmant durch den magischen Abend führen unverwechselbare Gastgeber: Anne Schilling, Denis Jaquillard und Stéphane sind ein explosives Unterhaltungstrio, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Gourmet-Zauber

Sternekoch Peter Hagen hat eigens für die Dinner-Show ein erlesenes
4-Gänge Galamenü kreiert. Unter der Leitung von Maître Jürgen Steigerwald wird die Speisenfolge mit viel Hingabe von den Europa-Park Meisterköchen zubereitet.

Das Menü

Mit Sternanis gebeizter Lachs

Bunte Bete

Apfel-Selleriesüppchen

°°°

Bio-Stunden-Ei

Crème Spinat

Trüffelschinken

Pilzschaum

°°°

Geschmortes Rinderschulterscherzel und –Filet

Kartoffel-Zwiebelpüree

Broccoli

°°°

Interpretation von Schwarzwälder Kirsch

Schokoladenmousse

Kirschwasser Parfait

Kirschsorbet

 

Mehr als ein Gala-Abend – Die Dinner-Show Arrangements

Zum kulinarischen Verwöhnprogramm der Dinner-Show kann eine Getränkepauschale hinzugebucht werden. Die Gäste haben die Wahl zwischen „Piccolo“ (ausgewählte Weine, Bier, Softdrinks sowie Kaffee-Spezialitäten während der Dinner-Show) und „Grande“ (enthält zusätzlich einen Aperitif im Ballsaal Berlin sowie einen Digestiv oder Cocktail nach der Show). Mit dem Arrangement „Dinner-Show Deluxe“ wird der Gala-Abend hoch oben auf der Galerie des Barocktheaters ergänzt durch die jeweils korrespondierenden Getränke – vom Aperitif über die Weine bis hin zum Kaffee und feinster Confiserie. Eine Tour d’honneur der Küchenchefs rundet mit der Visite ausgewählter Künstler am Tisch den Abend ab.

Für all diejenigen, die nach der Dinner-Show den Zauber mit ins Reich der Träume nehmen möchten, ist das Angebot „Dinner & Dream“ maßgeschneidert. In den beiden 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“ und „Bell Rock“ können die Gäste zu ausgewählten Terminen traumhaft übernachten.

Weitere Informationen unter www.europapark.de/dinnershow

Quelle: Europa-Park

Dinner-Show „Cirque d’Europe“ 2015 / 2016 im Europa-Park

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bühne frei! Wieder verzaubert Sie der „Cirque d’Europe“ mit einer Dinner-Show voll Klasse und Rasse. Im barocken Teatro dell’Arte des Europa-Park, wo das Außergewöhnliche auf klassisches italienisches Ambiente trifft, erwarten Sie Akrobatik, Comedy, Tanz und mitreißende Melodien.

http://dinnershow.europapark.de

 

EUROPA-PARK: Die Highlights im Januar 2015

Die Saison 2014 wird im Europa-Park ganz offiziell beschlossen mit diesen Events:

Noch bis 6. Januar: Die Europa-Park Wintersaison

Dicke Schneeflocken fliegen durch die Luft, feiner Plätzchenduft steigt in die Nase und tausende Lichterketten beleuchten die Wege. Der Europa-Park hat sich herausgeputzt für die Winterzeit und erwartet seine Besucher. Vom 22. November 2014 bis zum 6. Januar 2015 (außer 24./25. Dezember) wird Deutschlands größter Freizeitpark zu einem riesigen, faszinierenden Winterwunderland. Ob Kältemuffel oder Schneeliebhaber – die zahlreichen atemberaubenden Attraktionen, der mittelalterliche Christkindlmarkt und das hochkarätige Showprogramm verzaubern jedermann.

15. November 2014 – 31. Januar 2015: Dinner-Show Cirque d´Europe

Die Dinner-Show – ein Fest der Sinne aus Musik, Tanz, Komik, Magie, Akrobatik und Gaumenfreuden! Die Gäste erwartet ein köstliches 4-Gänge Galamenü von Sternekoch Emile Jung mit ungeahnten Genüssen. Zwischen den Gängen sorgt ein bunter Strauß an Unterhaltung für einen unvergesslichen Abend.

 

EUROPA-PARK: Die Highlights im Dezember 2014

Im Dezember finden im Europa-Park folgende Events statt:

15. November 2014 – 31. Januar 2015: Dinner-Show Cirque d´Europe

Die Dinner-Show – ein Fest der Sinne aus Musik, Tanz, Komik, Magie, Akrobatik und Gaumenfreuden! Die Gäste erwartet ein köstliches 4-Gänge Galamenü von Sternekoch Emile Jung mit ungeahnten Genüssen. Zwischen den Gängen sorgt ein bunter Strauß an Unterhaltung für einen unvergesslichen Abend.

 

13. Dezember 2014: Engelstadt – Tag der Wünsche

Am Tag der Wünsche können die kleinen Besucher des Europa-Park den Weihnachtsmann höchstpersönlich besuchen und ihm einen Wunsch ins Ohr flüstern. Ob Ballettstunde, Eislauftraining oder eine Tour mit der Parade – einige Herzenswünsche wird Santa Claus noch am selben Tag erfüllen. Außerdem werden 4-11-jährige Kinder, die an diesem Tag als Engel verkleidet erscheinen, kostenlos in Deutschlands größten Freizeitpark eingeladen.

14. Dezember 2014: Krippenspieltag

Die „Kirche im Europa-Park“ lädt am 14. Dezember 2014 zu einem ökumenischen Adventsgottesdienst ein. Im Anschluss führen verschiedene Kinder- und Jugendgruppen ihre fantasievoll gestalteten Geschichten der Herbergssuche auf der großen Bühne im Europa-Park Dome auf. Die Krippenspiele können auch ohne Parkeintritt über den separaten Eingang zum Dome besucht werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

31. Dezember 2014: Silvester im Europa-Park

Deutschlands größter Freizeitpark veranstaltet eine rauschende Silvesterparty mit angesagten DJs, verlockenden Cocktail- und Longdrinkangeboten sowie einem atemberaubenden Feuerwerk als Krönung des Abends.

 

CASINO – Die neue Dinner-Show 2014/2015 im Europa-Park [Video]

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

http://dinnershow.europapark.de/

Showballett, Artistik, Musik, Comedy und ein exklusives
4-Gänge-Menü – all das ist „Cirque d’Europe“. Ob als festliche Einstimmung in der Vorweihnachtszeit oder als traumhaften Start in ein neues Jahr: Wir laden Sie bis zum 31.01.2015 wieder ein – ins Teatro dell’Arte mit „Cirque d’Europe“ und dem diesjährigen Programm „CASINO“.

Direkter Link zum Video hier!

Die Dinner-Show „CASINO“ im Europa-Park

(c) Europa-Park

(c) Europa-Park

Glänzend und schillernd präsentiert sich noch bis zum 31. Januar 2015 die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ im Europa-Park. Im „Teatro dell’Arte“ tauchen die Gäste in die betörende Welt des Glücksspiels ein. Das diesjährige Programm „CASINO“ beschert den Zuschauern eine wahre Glückssträhne. Eine einmalige Kombination aus artistischen Meisterleistungen, Livemusik und Comedy sorgt für unvergessliche Momente. Ebenfalls ein Star an diesem Abend: das exquisite 4-Gänge Galamenü. Sternekoch Émile Jung und Europa-Park Maître Jürgen Steigerwald verwöhnen die Gäste mit herausragenden Gaumenerlebnissen.

Artistische Meisterleistungen

Mehr als 30 Weltklasse-Künstler präsentieren ein hochkarätiges Abendprogramm. Encho Keryazow beeindruckt das Publikum mit seiner unglaublichen Handstandakrobatik, mit der er schon den Silbernen Clown in Monte Carlo gewann. Das Duo Inna & Denis aus Kiew lässt den Zuschauern mit spektakulärer Hand-in-Hand-Akrobatik den Atem stocken. Coperlin erweckt das Las Vegas der 50er- und 60er-Jahre zum Leben. Der gebürtige Schweizer wuchs in Paris auf und entstammt einer großen Zirkusfamilie. Herrlich komisch zeigt sich Herr Stanke. Eine Mischung aus Artistik und Slapstick lässt das Klopfen eines widerspenstigen Teppichs zu einem irrwitzigen Erlebnis werden. Wenn Marina Nicolodi mit graziler Leichtigkeit und sinnlicher Eleganz zu Höchstleistungen am Luftring aufläuft, kann das Publikum nur staunen. Die Farellos, zwei begnadete, schauspielernde Künstler, offerieren einen herzerfrischenden, Cocktail aus Akrobatik und jeder Menge Situationskomik. Das Europa-Park Showballett taucht gemeinsam mit den Zuschauern in eine Welt voll Rhythmen und Farben ein und lässt die glanzvolle Tradition des Balletts aus Varieté und Cabaret aufleben. Den letzten Schliff verleihen dem Abend ausdrucksstarke Stimmen: Die Star-Sänger Ornella de Santis und Juan Ricondo servieren in perfekter Harmonie mitreißende Songs. Virginie Schäfer und ihre Band The Blues Operators präsentieren bekannte Rock- und Popsongs sowie Evergreens. Durch eine neu installierte Surround-Anlage dürfen sich die Zuschauer an allen Plätzen über außergewöhnlichen Hörgenuss freuen.

Charmant durch den magischen Abend führen unverwechselbare Gastgeber: Anne Schilling, Denis Jaquillard und Stéphane sind ein explosives Unterhaltungstrio, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Gourmet-Zauber

Sternekoch Émile Jung hat eigens für die Dinner-Show ein erlesenes
4-Gänge Galamenü kreiert. Unter der Leitung von Maître Jürgen Steigerwald wird die Speisenfolge mit viel Hingabe von den Europa-Park Meisterköchen zubereitet.

Das Menü

Carpaccio vom Angus-Rind

mit gehobeltem Pecorino Romano

Creme von gebratener Avocado

mit Tigergarnele

°°°

Confierte Meerbarbe

auf Fenchel und Artischocke

mit rotem Pimentoschaum

°°°

Brust und Keule von der Bretonischen Ente

mit Bardolino-Soße

Wilder Spargel und Kartoffel-Polenta 

°°°

Délice von Valrhona-Schokolade

an marinierten Trockenfrüchten

mit Macadamia-Nuss-Eis und lauwarmem Nougat

Mehr als ein Gala-Abend – Die Dinner-Show Arrangements

Zum kulinarischen Verwöhnprogramm der Dinner-Show kann eine Getränkepauschale hinzugebucht werden. Die Gäste haben die Wahl zwischen „Piccolo“ (ausgewählte Weine, Bier, Softdrinks sowie Kaffee-Spezialitäten während der Dinner-Show) und „Grande“ (enthält zusätzlich einen Aperitif im Ballsaal Berlin sowie einen Digestiv oder Cocktail nach der Show).

Mit dem Arrangement „Dinner-Show Deluxe“ wird der Gala-Abend hoch oben auf der Galerie des Barocktheaters ergänzt durch die jeweils korrespondierenden Getränke – vom Aperitif über die Weine bis hin zum Kaffee und feinster Confiserie. Eine Tour d’honneur der Küchenchefs rundet mit der Visite ausgewählter Künstler am Tisch den Abend ab.

Für all diejenigen, die nach der Dinner-Show den Zauber mit ins Reich der Träume nehmen möchten, ist das Angebot „Dinner & Dream“ maßgeschneidert. In den beiden 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“ und „Bell Rock“ können die Gäste zu ausgewählten Terminen traumhaft übernachten.

Informationen zur Dinner-Show „Cirque d’Europe“ mit dem diesjährigen Programm „CASINO“ auch unter www.europapark.de/dinnershow

Quelle: Europa-Park

EUROPA-PARK: Die Highlights im November 2014

Im November bietet der Europa-Park folgende Events:

26. September – 01. November 2014: Horror Nights

Bei den Horror Nights ab dem 26. September können alle Unerschrockenen in ihren eigenen Horrorfilm eintauchen. Monster, Zombies und Vampire stellen den Mut der Besucher auf die Probe!

27. September – 02. November 2014: Halloween im Europa-Park

Wenn Kobolde und Nachtgespenster ihr Unwesen treiben und sich hinter jedem Kürbis ein neuer Nervenkitzel verbirgt, ist die dritte Jahreszeit im Europa-Park angebrochen. Halloween in Deutschlands größtem Freizeitpark bietet ein schaurig-schönes Spektakel für Groß und Klein.

24. Oktober – 02. November 2014: DJ BoBo’s „Halloween Circus“

Lassen Sie sich von einem schaurig-schönen Show-Spektakel verzaubern und verbringen Sie ein paar fürchterlich tolle Momente. Ein gigantisches Bühnen- und Showspektakel des beliebten Schweizer Sängers erwartet die Besucher!

25. Oktober – 02. November 2014: Mittelalterlicher Gruselmarkt

Der Historische Schlosspark Balthasar verwandelt sich in ein lebendiges Dorf aus dem Mittelalter! Alte Handwerkskunst und fröhliches Treiben im Badehaus lassen diese Epoche aufleben und versetzen die Besucher in vergangene Zeiten zurück.

25. Oktober – 02. November 2014: Halloween-Festival

Ein schaurig-schönes Halloween-Spektakel erwartet die Besucher vom 25. Oktober bis 02. November im aufwändig dekorierten Europa-Park, dessen Höhepunkt neben der schaurigen Abendparade die allabendliche eindrucksvolle Show von DJ BoBo auf dem Festivalgelände darstellt.

 

15. November 2014 – 31. Januar 2015: Dinner-Show Cirque d´Europe

Die Dinner-Show – ein Fest der Sinne aus Musik, Tanz, Komik, Magie, Akrobatik und Gaumenfreuden! Die Gäste erwartet ein köstliches 4-Gänge Galamenü von Sternekoch Emile Jung mit ungeahnten Genüssen. Zwischen den Gängen sorgt ein bunter Strauß an Unterhaltung für einen unvergesslichen Abend.

22. November 2014: Start der Wintersaison

Dicke Schneeflocken fliegen durch die Luft, feiner Plätzchenduft steigt in die Nase und tausende Lichterketten beleuchten die Wege. Der Europa-Park hat sich herausgeputzt für die Winterzeit und erwartet seine Besucher. Vom 22. November 2014 bis zum 6. Januar 2015 (außer 24./25. Dezember) wird Deutschlands größter Freizeitpark zu einem riesigen, faszinierenden Winterwunderland. Ob Kältemuffel oder Schneeliebhaber – die zahlreichen atemberaubenden Attraktionen, der mittelalterliche Christkindlmarkt und das hochkarätige Showprogramm verzaubern jedermann.

22. November 2014: SF1 „Kilchspergers Jass-Show“

Die erfolgreiche Schweizer Samstagabendsendung „Kilchspergers Jass-Show“ ist am 22. November zu Gast im Europa-Park und verspricht den Zuschauern jede Menge Spaß und Unterhaltung mit vielen prominenten Gästen. Die Sendung wird am 06.12.2014 auf SF1 ausgestrahlt.

 

RefleXions – Die neue Dinner-Show 2013/2014 im Europa-Park [Europa-Park Video]

Erleben Sie RefleXions – hochkarätige Artistik und Live-Musik bei einem Dinner der Extraklasse!

Vom 09.11.2013 bis 01.02.2014.

Reflexion, die neue Dinner-Show im Europa-Park, bietet Ihnen die edle Atmosphäre einer Gala mit Varieté und 4-Gänge-Menü sowie magische Entertainer, mitreißende Musiker und betörende Tänzerinnen…

Weitere Informationen finden Sie unter http://dinnershow.europapark.de

Direkter Link zum Video:  http://youtu.be/FjR4VzFvb4c

Ein Abend zum Genießen, Träumen, Lachen und Staunen: Die Dinner-Show "RefleXions" im Europa-Park

Eine brillante Kombination aus schillerndem Showprogramm, hochkarätiger Akrobatik und extravaganten Gaumenfreuden erwartet die Gäste der Dinner-Show „Cirque d’Europe“ mit dem diesjährigen Programm „RefleXions“ im Europa-Park. Das artistisch-kulinarische Feuerwerk überrascht, glänzt und verzaubert vom 9. November 2013 bis zum 1. Februar 2014. Sternekoch Emile Jung verwöhnt die Gäste mit einem Vier-Gänge-Galamenü der Extraklasse.

Das neue Programm „RefleXions“ im Rahmen der Dinner-Show „Cirque d’Europe“ entführt seine Zuschauer in diesem Winter in die schillernde, spiegelnde und glänzende Welt des Varietétheaters. Weltklasse-Artisten, magische Entertainer und betörende Tänzerinnen sorgen für einen unvergesslichen Abend und verdrehen dem Publikum den Kopf. In Kombination mit dem einmaligen Ambiente des Barocktheaters „Teatro dell’Arte“ und den kulinarischen Highlights des Sternekochs Emile Jung ergibt sich eine Melange an Sinnesfreuden, die unvergessen bleibt.

Artistische Meisterleistungen

Über 30 Weltklasse-Künstler sorgen gekonnt für ein aufregendes Abendprogramm: So lässt Clio Togni mit ihrer irrwitzigen Handstandperformance die Welt für ein paar Momente Kopf stehen. Das Duo Valeri aus Kiew präsentiert atemberaubende Luftakrobatik voller Kraft und Eleganz. The Jasters stehen für Artistik auf Messers Schneide und lassen das Publikum gebannt mitfiebern, wenn Elena todesmutig Giacomos Messern und Pfeilen entgegentritt. Das Duo Tempo Rouge verblüfft mit emotionaler Akrobatik am Trapez. Für Vitaliy Ostroverhov wird allein ein schmales Seil zur großen Bühne. White Gothic, vier junge Ukrainer präsentieren ästhetisch-kraftvolle Hand-Balance-Akrobatik. Das Europa-Park Showballett taucht gemeinsam mit den Zuschauern in eine Welt voll Rhythmen und Farben ein. Die bezaubernden Kostüme glänzen, glitzern und reflektieren das Funkeln in den Augen der Gäste.

Den letzten Schliff verleihen dem Abend zwei ausdrucksstarke Stimmen: Die Star-Sänger Ornella de Santis und Juan Ricondo servieren in perfekter Harmonie mitreißende Songs, gewürzt mit Romantik und Lebenslust. Witzig, charmant und ein bisschen frech führen Anne Schilling, Denis Jaquillard und der Schelm Stéphane durch den Abend.

Inspiration mit Biss

Sternekoch Emile Jung hat eigens für die Dinner-Show ein erlesenes 4-Gänge-Menü kreiert. Unter der Leitung von Maître Jürgen Steigerwald werden die Gänge mit viel Hingabe von den Europa-Park Meisterköchen zubereitet.

Das Menü

Terrine von der Entenleber à la „Émile Jung“

mit glaciertem Elstar-Apfel, rotem Traubensenf

und winterlichen Salaten in Macadamia-Nussöl

°°°

Cappuccino vom Steinpilz mit Ravioli

und Ciabatta-Blüten-Chip

°°°

Filet vom schottischen Hochlandrind

mit Black-Barbecue-Gewürzen

und gebratener Tigergarnele

dazu Süßkartoffelstampf und Bohnen-Mosaik

°°°

Pyramide von blonder Schokolade und Aperol-Gelee,

ein kleiner Schokoladen-Orangen-Kuchen

und cremiges Bananen-Karamell-Eis

Mehr als ein Galaabend – Die Dinner-Show Arrangements

Erstmals in diesem Jahr können zwei Getränkepauschalen hinzugebucht werden. Die Gäste haben die Wahl zwischen „Piccolo“ (ausgewählte Weine, Bier, Softdrinks sowie Kaffee-Spezialitäten während der Dinner-Show) oder „Grande“ (enthält zusätzlich einen Aperitif im Ballsaal Berlin sowie einen Digestiv oder Cocktail nach der Show).

Mit dem Arrangement „Dinner-Show Deluxe“ wird das kulinarische Verwöhnprogramm hoch oben auf der Galerie des Barocktheaters ergänzt durch die jeweils korrespondierenden Getränke – vom Aperitif über die Weine bis hin zum Kaffee und feinster Confiserie. Die Getränke sind hier im Preis inklusive. Eine Tour d’honneur der Küchenchefs rundet mit der Visite ausgewählter Künstler am Tisch den Abend ab.

Für all diejenigen, die nach der Dinner-Show den Zauber des Abends mit ins Reich der Träume nehmen möchten, ist das Angebot „Dinner&Dream“ maßgeschneidert. In den beiden 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“ und „Bell Rock“ können die Gäste zu ausgewählten Terminen traumhaft übernachten.

Quelle: Europa-Park

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2023 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑