Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Autor: Mac Simum (Seite 1 von 145)

Die Travelcircus Top-Freizeitpark-Awards 2020: Der Top-Achterbahn-Award 2020

Bild: travelcircus / Europa-Park
Bild: travelcircus / Europa-Park

Höher, weiter, schneller! Was wäre ein Freizeitpark ohne Achterbahnen? Egal, ob rekordbrechender Megacoaster, aufregende Wasserachterbahn oder familienfreundliche Raupenbahn – die deutschen Freizeitparks bieten ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Achterbahnen. Doch welcher deutscher Freizeitpark bietet eigentlich die meisten Achterbahnen?

PlatzParkAnzahl Achterbahnen
1Europa-Park13
2Heide-Park9
3Phantasialand7
3Hansa-Park7
3Movie Park Germany7
6Erlebnispark Tripsdrill6
6Skyline Park6
6Freizeitpark Plohn6
9Schwaben Park5
10Belantis4

Die 10 deutschen Freizeitparks mit den meisten Achterbahnen.

Quelle: travelcircus.de

Die Travelcircus Top-Freizeitpark-Awards 2020: Die Top Insider Freizeitparks 2020

Barockschloss Ludwigsburg
Photo by Jasmine Hana Otto on Unsplash

Europa-Park, Phantasialand, Heide-Park – diese Freizeitparks sind deutschlandweit bekannt! Doch es gibt auch viele kleine Parks, die viel zu bieten haben. Um die Top Insider Parks 2020 zu küren, hat Travelcircus geschaut, welche Freizeitparks trotz geringem Suchvolumen bei Google verhältnismäßig viele Besucher verzeichnen!

PlatzParkSuchvolumen/ Besucher
1Märchengarten im Blühenden Barock0,0001
2Freizeitpark Traumland auf der Bärenhöhle0,0008
3Karls Erlebnis-Dorf Zirkow0,0010
4Panorama-Park Sauerland Wildpark0,0040
5Karls Erlebnis-Dorf Elstal0,0044
6Wild- und Freizeitpark Ostrittrum0,0048
7Märchenwald im Isartal0,0056
8Märchen- und Erlebnispark0,0064
9Erlebnispark Schloss Thurn0,0095
10Freizeitspaß Eckartsberga0,0103

Die 10 Top Insider Freizeitparks in Deutschland. Die Parks mit dem besten Verhältnis aus Suchvolumen und Besucher. Diese Parks sind zwar noch nicht so bekannt, haben im Verhältnis zum Suchvolumen aber viele Besucher!

Quelle: travelcircus.de

Die Travelcircus Top-Freizeitpark-Awards 2020: Das beste Preis-Leistungsverhältnis 2020

Bild: travelcircus.de /  Erlebnispark Steinau
Bild: travelcircus.de / Erlebnispark Steinau

In welchem Freizeitpark bekommt man am meisten für sein Geld? Dieser Frage ist Travelcircus auf den Grund gegangen und hat die Kosten für eine 4-köpfige Familie den angebotenen Fahrattraktionen gegenübergestellt. Das Ergebnis: Die Top 10 Freizeitparks Deutschland 2020 mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis!

PlatzParkKosten pro Attraktion
1Erlebnispark Steinau1,29 €
2Churpfalzpark2,10 €
3Magic Park Verden2,17 €
4Tier- und Freizeitpark Thüle2,26 €
5Schwaben Park2,46 €
6Taunus Wunderland2,73 €
7Potts park2,83 €
8Freizeit-Land Geiselwind2,85 €
9Rasti-Land3,06 €
10Rügenpark3,07 €

Die 10 deutschen Freizeitparks mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Für die Auswertung wurden die Kosten für eine 4-köpfige Familie (inkl. Eintritt und Parken) ins Verhältnis zur Anzahl der Fahrattraktionen gesetzt.

Quelle: travelcircus.de

Die Travelcircus Top-Freizeitpark-Awards 2020: Top Instagram Award 2020

Bild: travelcircus.de / Holiday Park
Bild: travelcircus.de / Holiday Park

“But first, let me take a selfie” – welcher Park ist bei der Instagram-Community am beliebtesten? Um das herauszufinden, hat Travelcircus geschaut, wie viele Beiträge die Parks mit dem parkeigenen Hashtag bei Instagram vorzuweisen haben. Damit auch die kleineren Parks eine Chance auf diesen Award haben, wurde die Anzahl von Instagram-Posts pro 100 Besucher berechnet und bewertet.

PlatzParkInstagram-Posts pro 100 Besucher
1Holiday Park11,32
2Phantasialand10,14
3Europa-Park9,49
4Heide-Park6,32
5Serengeti-Park5,89
5Movie Park Germany5,89
7Skyline Park5,63
8Schloss Dankern4,27
9Filmpark Babelsberg3,93
10Erlebnispark Tripsdrill3,12

Die 10 deutschen Freizeitparks mit den meisten Instagram-Posts pro 100 Besucher. Betrachtet wurden alle Posts, die den parkeigenen Hashtag tragen.

Quelle: travelcircus.de

Die Travelcircus Top-Freizeitpark-Awards 2020: Top Wasserattraktionen 2020

Bild: travelcircus / Europa-Park
Bild: travelcircus / Europa-Park

Wasser marsch! Was ist schöner, als sich an einem heißen Sommertag in der Wasserbahn abzukühlen? Neben rasanten Wasserbahnen gibt es aber auch viele ruhige Wasserattraktionen, wie Themen- und Floßfahrten. Doch welcher deutsche Freizeitpark hält eigentlich die meisten Wasserattraktionen bereit? Travelcircus hat es herausgefunden!

PlatzParkAnzahl Wasserattraktionen
1Europa-Park11
2Churpfalzpark9
3Ravensburger Spieleland8
3Erlebnispark Schloss Thurn8
5Freizeit-Land Geiselwind7
5Hansa-Park7
5Erse-Park7
8Heide-Park6
9Wild- und Freizeitpark Klotten5
9Belantis Vergnügungspark Leipzig5

Die 10 Top Wasserspaß Freizeitparks in Deutschland 2020. In diesen 10 Parks gibt es die meisten Wasserattraktionen.

Quelle: travelcircus.de

Die Travelcircus Top-Freizeitpark-Awards 2020: Die besten Freizeitparks für Kiddies 2020

Photo by Irina Grotkjaer on Unsplash
Photo by Irina Grotkjaer on Unsplash

“Dafür bist du leider noch zu klein” – diesen Satz möchte kein Kind hören! Deswegen hat Travelcircus alle Attraktionen der untersuchten Freizeitparks auf das Mindestalter untersucht. Das Ergebnis: Die 10 besten Kiddie-Freizeitparks Deutschlands, in denen alle Attraktionen auch für 4-Jährige geeignet sind.

PlatzParkAttraktionen für 4-Jährige
1Churpfalzpark41
2Magic Park Verden33
3Potts park30
3Taunus Wunderland30
5Erse-Park19
6Freizeitpark Lochmühle18
6Freizeitpark Traumland auf der Bärenhöhle18
8Märchenwald im Isartal16
9Karls Erlebnis-Dorf Warnsdorf13
10Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen8

Die 10 besten Kiddie-Freizeitparks in Deutschland 2020. In die engere Auswahl kamen alle Parks, in denen alle Fahrattraktionen auch für 4-Jährige geeignet sind (teilweise nur in Begleitung eines Erwachsenen). Die ausgezeichnete Top 10 sind die Parks mit den meisten Attraktionen.

Quelle: travelcircus.de

Die Travelcircus Top-Freizeitpark-Awards 2020: Die besten Familienparks 2020

Preisträger: Karls Erlebnis-Dorf - Bild: Travelcircus / Karls Erlebnis-Dorf
Preisträger: Karls Erlebnis-Dorf – Bild: Travelcircus / Karls Erlebnis-Dorf

Vor allem für Familien ist ein Besuch im Freizeitpark ein echtes Highlight. Doch welcher Freizeitpark in Deutschland bietet eigentlich die meisten Familienattraktionen? Travelcircus hat alle Fahrattraktionen der 59 untersuchten Freizeitparks kategorisiert und so herausgefunden, wo es die meisten Familienattraktionen gibt, in denen alle Familienmitglieder mitfahren dürfen.

PlatzParkAnteil Familienattraktionen
1Karls Erlebnis-Dorf Rövershagen100,00%
2Freizeitspaß Eckartsberga100,00%
3Märchenparadies Königstuhl100,00%
4Filmpark Babelsberg100,00%
5Märchenwald Bad Harzburg100,00%
6Märchengarten im Blühenden Barock100,00%
7Karls Erlebnis-Dorf Koserow100,00%
8Märchen- und Erlebnispark100,00%
9Märchenwald im Isartal100,00%
10Karls Erlebnis-Dorf Warnsdorf100,00%

Die 10 besten Familien-Freizeitparks in Deutschland 2020. Gewertet wurde der Anteil an Familienattraktionen.

Quelle: travelcircus.de

Die 25 besten Freizeitparks Deutschlands 2020

Übersicht der Top Freizeitparks 2020. Bild: travelcircus.de
Übersicht der Top Freizeitparks 2020. Bild: travelcircus.de

Auswertung verrät: Das sind die 25 besten Freizeitparks Deutschlands!

Travelcircus hat 59 deutsche Freizeitparks genau unter die Lupe genommen und daraus den ultimativen Freizeitpark Check 2020 erstellt. Neben Eintrittspreisen, Öffnungszeiten, Bewertungen, Besucherzahlen und Instagram-Posts wurden auch alle Attraktionen untersucht und kategorisiert. Für die finale Bewertung wurden folgende Faktoren ermittelt:

Preis-Leistungs-Faktor: Dieser Faktor bezieht sich auf die Anzahl der Fahrattraktionen und die Eintrittspreise. So wurde ausgerechnet, wie viel Eintritt man verhältnismäßig pro gebotener Attraktion zahlt. Je weniger man im Schnitt pro Attraktion zahlt, desto höher die Punktzahl.  
👍Bewertungsfaktor: Wie wurde der Freizeitpark bei Google bewertet? Die Punktzahl entspricht 1:1 der Bewertung bei Google.  
📷Instagram-Faktor: Wie viele Instagram-Beiträge gibt es mit dem jeweiligen Hashtag? Damit auch kleine Parks eine gute Chance haben, wurde die Anzahl der Instagram-Posts ins Verhältnis mit den Besucherzahlen gesetzt. Je mehr Instagram-Beiträge pro 100 Besucher, desto besser für diesen Faktor.  
😀Spaßfaktor für jedes Alter: “Dafür bist du noch zu klein” – diesen Satz möchte kein Kind hören! Dieser Faktor zeigt auf in welchen Parks es den höchsten durchschnittlichen Spaßfaktor für alle Altersgruppen gibt. Travelcircus hat dafür alle Attraktionen in den Parks untersucht und jeweils einen Spaßfaktor für 4-, 6-, 8-, 10- und 12-Jährige bestimmt, basierend auf der Anzahl der Attraktionen, die in diesem Alter gefahren werden dürfen.  
👥Besucher-Faktor: Wie viele Besucher kommen jedes Jahr in den Freizeitpark? Je mehr Besucher, desto höher die erreichte Punktzahl.

Die 25 besten deutschen Freizeitparks im Überblick

Pro Faktor konnten 5 Punkte erreicht werden. Ein Freizeitpark kann also maximal 25 Punkte erreichen, wenn er in allen Kategorien volle Punktzahl erreicht.

Platz Freizeitpark👍📷😀👥Punkte
1Europa-Park4,574,804,504,635,0023,50
2Phantasialand4,014,504,664,424,0021,59
3Heide-Park4,254,504,224,243,5020,71
4Holiday Park4,224,105,004,212,2419,77
5Hansa-Park4,484,602,684,463,4019,62
6Movie Park Germany4,174,104,043,843,4019,55
7Serengeti-Park4,164,504,053,802,5019,01
8Erlebnispark Tripsdrill4,284,602,894,572,5218,86
9Skyline Park4,614,403,943,921,8118,68
10Legoland Deutschland3,884,402,224,523,3018,32
11Bayern-Park4,584,602,334,861,6718,04
12Taunus Wunderland4,694,401,395,002,3917,87
13Karls Erlebnis-Dorf Elstal4,424,501,034,833,0017,78
14Eifelpark Gondorf4,454,502,414,861,4017,62
15Schwaben Park4,754,402,084,771,4017,40
16Potts park4,674,501,535,001,4917,19
17Schloss Beck4,594,901,794,531,3617,17
18Schloss Thurn4,364,501,614,771,9017,14
19Freizeitpark Plohn4,484,601,734,601,6717,08
20Sonnenlandpark4,334,601,874,931,3617,09
21Jaderpark4,224,502,084,871,3617,03
22Erlebnispark Steinau5,004,501,254,961,2016,91
23Tolk-Schau4,124,602,014,881,2616,87
24Rasti-Land4,624,501,524,451,7716,86
25Freizeitpark Lochmühle4,594,601,095,001,5516,83

Die 25 besten Freizeitparks in Deutschland 2020. Maximal waren 25 Punkte möglich.

Jeder Freizeitpark besticht durch ganz individuelle Features. Während die einen durch eine Vielzahl aufregender Achterbahnen punkten, zeichnen sich die anderen durch besondere Kinderfreundlichkeit aus. Deshalb hat Travelcircus zusätzlich zum Ranking der Top 25 Freizeitparks insgesamt sieben Awards ins Leben gerufen, welche die 59 untersuchten Freizeitparks für besondere Eigenschaften auszeichnen. Diese Awards werden wir uns hier in den nächsten Tagen genauer ansehen.

Quelle: travelcircus.de

Freizeitparkbesuch in Zeiten von Corona

Photo by CDC on Unsplash
Photo by CDC on Unsplash

Endlich: Die Freizeitparksaison 2020 ist nach langer Zwangspause eröffnet. Natürlich liegt den Freizeitparks die Gesundheit seiner Besucher besonders am Herzen. Deshalb gelten in allen deutschen Freizeitparks zur Zeit verpflichtende Hygiene- und Abstandsregelungen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern.

Folgende Regeln gelten in nahezu allen großen Freizeitparks in Deutschland:

  Tickets vorab online kaufen Tickets müssen online erworben werden (teilweise mit festen Einlasszeiten), um die Besucherzahl begrenzen und kontrollieren zu können Personen, die bereits ein nicht datiertes Ticket erworben haben (z.B. Jahreskarten, Freikarten etc.), müssen dieses vor ihrem Besuch online gegen ein datiertes Ticket umtauschen  
    Mindestabstand im Freizeitpark 1,5 Meter Mindestabstand beim Anstehen, auf dem Parkplatz und beim EInlass in den ParkAbstand in den Attraktionen (je nach Bahn, bspw. nur jede 2. Reihe besetzt oder nur ein Haushalt pro Boot)Wartebereiche werden ggf. angepasst und nach außen verlagertRichtungsweisende Wegführungen im Park  
  Attraktionen, Shows und Paraden Keine freie Platzwahl in den Attraktionen; Platzvergabe durch das PersonalKeine Shows, Paraden und Meet & GreetsKein Single-Rider/ Baby Switch  
  Maskenpflicht im Freizeitpark Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (unterschiedliche Bestimmungen pro Park, i.d.R. ab 6 Jahre, Schals und Tücher nicht zugelassen)  
  Weitere Hygienemaßnahmen Stationen zur Handdesinfektion in den ParksEinschränkungen in den Freizeitpark-Hotels (keine Frühstücksbuffets etc.)  

Lohnt sich ein Freizeitparkbesuch trotz Corona Einschränkungen?

Trotz der Einschränkungen bringt ein Besuch im Freizeitpark natürlich jede Menge Spaß mit sich – denn auch mit Mundschutz sorgen Attraktionen für Nervenkitzel und Schmetterlinge im Bauch.

Freizeitpark-Expertin Sandra Lechner berichtet: “Freizeitparkbesuch in Zeiten von Corona? Na klar! Wir waren seit Wiedereröffnung schon in zwei Freizeitparks und konnten unseren Besuch trotz Corona-Maßnahmen sehr genießen! Natürlich ist es erst einmal ungewohnt mit Mundschutz Achterbahn zu fahren, aber nach der ersten Fahrt gewöhnt man sich dran. Da es Besuchergrenzen gibt, sind die Parks auch nicht allzu voll, sodass es trotz Mindestabstand in den Attraktionen nicht zu langen Wartezeiten kommt. Die Freizeitparks haben sich viele Gedanken gemacht, wie die neuen Regeln eingehalten werden können. Abstandsmarkierungen auf dem Boden, Handdesinfektionsstellen an gefühlt jeder Ecke und teilweise sogar Apps machen es kinderleicht, sich an alles zu halten. Auch wenn man derzeit auf ein paar Attraktionen und Shows verzichten muss: Ein Besuch im Freizeitpark macht auch im Moment viel Spaß und lohnt sich!”

Folgende Regeln gelten in den 10 größten Freizeitparks in Deutschland:

  • Europa-Park (Park & Hotels geöffnet seit 29.05.20, Rulantica seit 10.06.20)
    • tagesgebundene Online Tickets, keine 2-Tages-Tickets
    • begrenztes Kontingent für Jahreskarteninhaber
    • 1,5 m Mindestabstand im gesamten Park (dazu Bodenmarkierungen)
    • Europa-Park App: mit dem “Distance Radar” spielerisch Abstand halten und Virtual Line für bestimmte Attraktionen
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren in Wartebereichen, auf den Attraktionen, in überdachten Bereichen (Schals und Tücher auf Attraktionen nicht zulässig)
    • keine Mundschutzpflicht in der Wasserwelt Rulantica
  • Phantasialand (geöffnet seit 29.05.20)
    • tagesgebundene Online Tickets
    • 1,5 m Mindestabstand im gesamten Park (dazu Bodenmarkierungen)
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren in Wartebereichen, auf den Attraktionen, in überdachten Bereichen, am Parkeingang (Schals und Tücher nicht zulässig)
  • Heide-Park (geöffnet seit 25.05.2020)
    • tagesgebundene Online Tickets (an Einlasszeit gebunden)
    • bereits erworbene Tickets, Jahreskarten und Saisonpässe müssen durch ein Reservierungsticket ergänzt werden (Preis: 1 €)
    • 1,5 m Mindestabstand im gesamten Park (Markierungen, Absperrungen und Schilder beachten)
    • auf dem Parkplatz 2 m Abstand zwischen den Autos
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren in Wartebereichen, auf den Attraktionen, in überdachten Bereichen (Schals und Tücher nicht zulässig)
    • Holiday Camp: Kino geschlossen, keine Selbstbedienung im Restaurant
    • Abenteuerhotel: Spaßbad und Spielplätze geschlossen, keine Selbstbedienung im Restaurant
  • Holiday Park (geöffnet seit dem 10.06.20)
    • tagesgebundene Online Tickets (an Einlasszeit gebunden)
    • Jahreskarten- oder Bürgerkarteninhaber können datierte Tickets kostenlos reservieren
    • Behinderte Besucher müssen nicht vorab reservieren, sondern können vor Ort ein Ticket kaufen
    • 1,5 m Mindestabstand im gesamten Park (Bodenmarkierungen)
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren im Eingangsbereich, in überdachten Bereichen, in Wartebereichen, auf den Attraktionen bigFM Expedition GeForce, Free Fall Tower, Sky Scream
    • Shows, Veranstaltungen und Meet & Greets finden nicht statt
  • Hansa-Park (geöffnet ab dem 30.06.20)
    • tagesgebundene Online Tickets
    • Saisonkarteninhaber müssen Besuch vorher online anmelden/ reservieren
    • Saisonkarten für 2020 sind auch 2021 gültig
    • 1,5 m Mindestabstand im gesamten Park (Bodenmarkierungen) 
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren in Indoor-Bereichen und in bestimmten Attraktionen (Schals und Tücher in schnellen Attraktionen nicht zulässig)
    • Buffet-Restaurant, Indoor-Attraktionen, Hochseilgarten und Kinderschminken sind geschlossen
    • Shows, Parade und Meet & Greets finden nicht statt
  • Movie Park Germany (geöffnet seit dem 29.05.20)
    • tagesgebundene Online Tickets
    • 1,5 m Mindestabstand im gesamten Park (Bodenmarkierungen) 
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren in Wartebereichen, überdachten Bereichen und in manchen Attraktionen, ausgenommen Wasserattraktionen (immer nur ein Haushalt pro Boot)
    • 4-D Kino, Time Riders und Lost Temple sind geschlossen
    • Shows finden nicht statt
    • Meet & Greets ab 29.06. wieder möglich
  • Serengeti-Park (Tierbereich geöffnet seit 16.05.20, Freizeitpark seit 25.05.20)
    • Tageskasse geöffnet, dennoch Empfehlung zu Online Tickets
    • bei zu hohem Besucheraufkommen kann es zu EInlass-Stop kommen
    • 1,5 m Mindestabstand im gesamten Park
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren in allen überdachten Bereichen, auch im Safari-Blitz (Schals nicht zulässig)
    • begehbare Tiergehege sind geschlossen, nur von außen zu beobachten
    • keine Show-Fütterungen
    • Grillplätze sind geschlossen
    • Afrika-Express, Mini-Jeeps und Motokaa Scooter sind geschlossen
  • Erlebnispark Tripsdrill (Natur-Resort geöffnet seit 18.05.20, Park seit 29.05.20)
    • tagesgebundene Online Tickets
    • keine 2-Tages- oder 3-Tages-Pässe
    • Jahrespässe, Erlebnispässe, Freikarten etc. ohne Voranmeldung gültig
    • Jahrespässe werden um die Zeit, in der der Park geschlossen war, verlängert
    • bei zu hohem Besucheraufkommen kann es zu EInlass-Stop kommen
    • 1,5 m Mindestabstand im gesamten Park
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren im Eingangsbereich, in überdachten Bereichen, in Wartebereichen
    • auf Attraktionen dürfen nur Personen zusammen fahren, die in einem Haushalt leben oder zusammen angereist sind
    • alle  Regelungen gelten auch für Wildparadies
  • Skyline Park (geöffnet seit 30.05.)
    • tagesgebundene Online Tickets
    • Jahreskarten ohne Voranmeldung gültig ( Kontaktnachverfolgungsformular ausfüllen und mitbringen)
    • Jahreskartenbesitzern werden 62 Tage gutgeschrieben
    • 2 m Mindestabstand im gesamten Park
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren in überdachten Bereichen, sanitäre Einrichtungen, Wartebereichen, auf den Attraktionen
    • kein Verleih von Kinderwagen, Rollstühlen und Schließfächern
  • Legoland Deutschland (geöffnet seit 30.05.)
    • tagesgebundene Online Tickets
    • Jahreskarteninhaber müssen Besuch vorher online anmelden/ reservieren
    • 1,5 m Mindestabstand im gesamten Park
    • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab 6 Jahren in Wartebereichen, Gastronomie und auf den Attraktionen

Quelle: travelcircus.de

Freizeitpark Check 2020: Das sind die besten Freizeitparks in Deutschland

Übersicht der Top Freizeitparks 2020. Bild: travelcircus.de
Übersicht der Top Freizeitparks 2020. Bild: travelcircus.de

Die Freizeitparksaison 2020 ist endlich eröffnet! Nach mehreren Wochen Zwangspause öffnet am 30. Juni endlich auch der letzte große Freizeitpark in Deutschland sein Tore! Doch welcher Freizeitpark ist dieses Jahr der Beste in Deutschland, wo ist der Spaßfaktor für die ganze Familie am größten und welcher Park bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis? Die Reiseexperten von Travelcircus haben die 59 beliebtesten Freizeitparks in Deutschland genauer unter die Lupe genommen, Preise und über 1.100 Attraktionen verglichen und daraus den ultimativen Freizeitpark Check 2020 erstellt. Diesen Vergleich präsentieren wir heute und an den folgenden Tagen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ein Tag Freizeitpark für eine 4-köpfige Familie kostet zwischen 18 € und 211 €
  • In den letzten 10 Jahren sind die Eintrittspreise um 43,13 % gestiegen
  • Im Durchschnitt gibt es 36 Fahrattraktionen pro Freizeitpark zu erleben
  • Die meisten Attraktionen hat ein süddeutscher Freizeitpark zu bieten
  • Freizeitparkbesuch in Zeiten von Corona? Alle wichtigen Infos auf einen Blick!

Die gesamte Auswertung im Überblick

Der große Freizeitpark Check 2020

Travelcircus hat die 59 beliebtesten Freizeitparks untersucht und 2.326 Daten recherchiert, ausgewertet und miteinander verglichen, um herauszufinden, welche Freizeitparks in Deutschland dieses Jahr die besten sind.

Folgende Daten waren Grundlage für die Auswertung:

  • Besucherzahlen pro Jahr
  • Bewertung bei Google
  • durchschnittliches Suchvolumen bei Google von April 2019 bis März 2020
  • Eintrittspreise
  • Anzahl Fahrattraktionen (nach Mindestalter kategorisiert)
  • Instagram-Beiträge (Stand 09. Juni 2020)

Das Ergebnis: Die Top Freizeitparks in Deutschland

Auf Grundlage der recherchierten Daten wurden zahlreiche Faktoren berechnet und die besten Freizeitparks in verschiedenen Kategorien gekürt. Die einzelnen Awards im Überblick:

  • Top 25: Die besten Freizeitparks Deutschlands
  • Top 10 Familienparks
  • Top 10 Freizeitparks für Kiddies (4-Jährige)
  • Top 10 Wasserspaß
  • Top 10 Instagram
  • Top 10 Preis-Leistungsverhältnis
  • Top 10 Insider
  • Top 10 Achterbahnen

Freizeitparkbesuch in Zeiten von Corona – lohnt es sich?

Die Freizeitparks haben endlich wieder geöffnet! Doch mit welchen Einschränkungen muss gerechnet werden und welche Regeln gilt es im Park zu beachten? Travelcircus hat die wichtigsten Regeln und Maßnahmen der größten Freizeitparks in Deutschland zusammengefasst und Freizeitparkbesucher nach Ihrer Meinung gefragt!

Freizeitparks: Ein teurer Spaß für die ganze Familie

Die 10 teuersten Freizeitparks. Grafik: travelcircus.de
Die 10 teuersten Freizeitparks. Grafik: travelcircus.de

Ein Besuch in einem Freizeitpark ist etwas ganz Besonderes für die gesamte Familie – und leider oft auch ziemlich teuer. Die Preisunterschiede können sich sehen lassen: So zahlt eine 4-köpfige Familie für einen Tag im Europa-Park inkl. Parken stolze 211 € – ohne Essen, Trinken und Souvenirs versteht sich. Auch im Phantasialand, Legoland Deutschland und Heide Park muss man für einen spannenden Tag im Freizeitpark tief in die Tasche greifen.

Freizeitpark-Tickets in Zeiten von Corona: Viele Freizeitparks haben seit Ende Mai 2020 endlich geöffnet. Aufgrund der behördlichen Auflagen ist die Besucherzahl pro Tag aber begrenzt. Deswegen ist es zur Zeit zwingend notwendig sich VORAB Online Tickets zu kaufen. Tageskassen gibt es bei vielen Parks im Moment nicht!

Die Preisentwicklung der 15 größten deutschen Freizeitparks in den letzten 10 Jahren. Grafik: travelcircus.de
Die Preisentwicklung der 15 größten deutschen Freizeitparks in den letzten 10 Jahren. Grafik: travelcircus.de

Bis zu 74% teurer – Die Preisentwicklung in den letzten 10 Jahren

Freizeitparks werden jedes Jahr teurer. Travelcircus hat die Eintrittspreise der letzten 10 Jahre der 15 größten deutschen Freizeitparks verglichen. Das Ergebnis überrascht: In den letzten 10 Jahren ist der durchschnittliche Eintrittspreis um 43,13% gestiegen! Spitzenreiter ist der Skyline Park mit einer Preiserhöhung von satten 73,68%!

2020 überdurchschnittliche Preiserhöhung!

Schaut man sich die Preisentwicklung der letzten Jahre genauer an, sieht man, dass pro Jahr die Preise im Durchschnitt um 4% gestiegen sind. 2020 ist die Preiserhöhung dagegen überdurchschnittlich hoch – nämlich ganze 5,35%! So eine starke Erhöhung gab es in den letzten 10 Jahren nicht!

Familienausflug für unter 50 €? In diesen Parks kein Problem!

Die 10 günstigsten Freizeitparks in Deutschland. Die Eintrittspreise gelten für die Hauptsaison 2020, wenn man ein Ticket an der Kasse kauft. Bild: travelcircus.de
Die 10 günstigsten Freizeitparks in Deutschland. Die Eintrittspreise gelten für die Hauptsaison 2020, wenn man ein Ticket an der Kasse kauft. Bild: travelcircus.de

Freizeitparkspaß muss nicht immer teuer sein! In Deutschland gibt es ganze 16 Parks, in denen eine 4-köpfige Familie unter 50 € für einen ganzen Tag im Freizeitpark zahlt.  Gerade für Familien mit kleinen Kindern sind diese kleineren Parks ideal, um erste Freizeitparkluft zu schnuppern.

Bis zu 7 € Parkgebühr pro Tag!

In vielen Freizeitparks muss man neben einem Eintrittsticket auch noch ein Parkticket ziehen! Bei 19 von 59 untersuchten Parks ist das Parken kostenpflichtig – ein Tagesparkticket kostet zwischen 2,00 € und 7,00 €. Spitzenreiter sind hier Europa-Park und Movie Park Germany mit jeweils 7,00 € Parkgebühr pro Tag. In den anderen 40 Freizeitparks hingegen können Besucher Ihr Auto kostenlos abstellen.

Die meisten Attraktionen gibt es im Europa-Park!

Die 10 Parks mit den meisten Fahr-Attraktionen in Deutschland. Als Attraktionen zählen Achterbahnen, Wasserattraktionen und Familien-Fahrgeschäfte. Kostenpflichtige Zusatzattraktionen, Kinderspielplätze, Figuren und Ausstellungen wurden nicht berücksichtigt. Grafik: travelcircus.de
Die 10 Parks mit den meisten Fahr-Attraktionen in Deutschland. Als Attraktionen zählen Achterbahnen, Wasserattraktionen und Familien-Fahrgeschäfte. Kostenpflichtige Zusatzattraktionen, Kinderspielplätze, Figuren und Ausstellungen wurden nicht berücksichtigt. Grafik: travelcircus.de

So unterschiedlich die Parks, so unterschiedlich auch die Attraktionsvielfalt: Während die 59 untersuchten deutschen Freizeitparks im Durchschnitt 19,6 Fahrgeschäfte haben, hat der Europa Park mit Abstand die meisten Attraktionen zu bieten: 13 Achterbahnen, 11 Wasserattraktionen und über 40 Familienattraktionen gibt es im größten Freizeitpark Deutschlands zu erleben.

13 Achterbahnen in einem Park

Wer auf Schnelligkeit, Höhe und Kribbeln im Bauch steht, auch der ist im Europa-Park an der richtigen Stelle, denn in keinem anderen deutschen Freizeitpark gibt es so viele Achterbahnen. Ganze 13 Stück hat Deutschlands größter Freizeitpark zu bieten. Von adrenalinreichen Actionbahnen mit Katapultstart und Überschlag über Holzachterbahn und Wasserachterbahn bis hin zum Einsteigermodell ist alles dabei! Ebenfalls viele Achterbahnen bieten Heide-Park (9), Hansa-Park, Phantasialand und Movie Park (jeweils 7).

Europa-Park ist der Instagram-Star unter den deutschen Freizeitparks

Die 10 deutschen Freizeitparks mit den meisten Instagram-Beiträgen. Grafik: travelcircus.de
Die 10 deutschen Freizeitparks mit den meisten Instagram-Beiträgen. Grafik: travelcircus.de

Der Europa-Park ist der größte Freizeitpark Deutschlands und auch bei Instagram ein echter Renner! Kein Wunder also, dass es die meisten Instagram-Beiträge in diesem Ranking vom Europa-Park gibt. Über 540.000 Instagram-Beiträge tragen den Hashtag #europapark – dies entspricht etwa 9,5 Beiträgen pro 100 Besucher.

Deutlich dahinter mit knapp 202.000 Instagram-Beiträgen liegt das Phantasialand auf Platz 2 im Instagram-Vergleich. Ebenfalls sehr fotogen sind Heide-Park, Movie Park und Holiday Park mit jeweils über 70.000 Instagram-Posts.

Besucher im Holiday Park und Phantasialand posten am meisten bei Instagram!

Auch wenn der Europa-Park die meisten Instagram-Posts in Summe hat: Bezogen auf die Besucherzahl sind Holiday Park und Phantasialand Spitzenreiter in Sachen Instagram-Posts. Im Holiday Park kommen auf 100 Besucher 11,31 Instagram-Posts, im Phantasialand 10,14. Der Europa-Park liegt auf Platz 3 mit 9,48 Beiträgen im Schnitt.

Das soll es gewesen sein für den Auftakt dieser Artikelreihe. Morgen werfen wir einen Blick auf die Bestimmungen bezüglich des Besuchs im Freizeitpark in Zeiten von Corona, bevor wir uns die Hitlisten anschauen, die von travelcircus.de erarbeitet wurden.

Quelle: travelcircus.de

« Ältere Beiträge

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑