Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Schlagwort: Winterzauber (Seite 1 von 4)

EXPEDITION R #099: Snorri Touren und der EUROPA-PARK Winterzauber

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vw4qqI-AKXE

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und der EUROPA-PARK öffnet zum Winterzauber. Mac zeigt ein paar Streiflichter aus dem Park – und am Ende gibt es noch ein paar Neuigkeiten aus RULANTICA!

Das neue Buch und das Hörpsiel zu RULANTICA kann man über diesen Link (vor)bestellen (SPONSORED LINKS führen zu Amazon – was das bedeutet, steht ganz unten!):
Snorri und der versunkene Schatz: https://amzn.to/2PCgePF *
RULANTICA – Die verborgene Insel – Das Hörpsiel: https://amzn.to/38tuXoO *

EXPEDITION R im Internet:
► Fanshop: http://expedition-r.spreadshirt.de/
► Twitter: https://twitter.com/Expedition1R
► Facebook: https://www.facebook.com/expedition1r

Die EXPEDITION R ist ein Teil der ErlebnisPostille und des Phantastischen Projekts:
► Die ErlebnisPostille: http://www.ep-blog.de
► Das Phantastische Projekt: http://phan.pro

Wer möchte, kann das Projekt bei Patreon unterstützen:
https://www.patreon.com/rethovomsee

* SPONSORED LINKS: Wenn Sie diesen Link anklicken und auf der Seite eine Bestellung vornehmen (zum Beispiel einen Urlaub buchen oder ein Buch bestellen), erhält der Betreiber dieser Seiten eine Vermittlungsprovision.

Bitte beachten Sie:
Die Vermittlungsprovision wird NICHT auf den Preis Ihrer Buchung bzw. Ihres Kaufs aufgeschlagen. Für Sie ändert sich nichts.Der Betreiber dieser Webseite bekommt KEINE persönlichen Daten von Ihnen übermittelt, lediglich die Information, dass eine Buchung getätigt wurde und die Höhe der Provision. Wir können daher NICHT nachvollziehen, wer wann was gebucht oder gekauft hat.Es ist nicht möglich und auch nicht erlaubt, Teile der Provision oder auch den ganzen Betrag als „Rabatt“ an Sie zu gewähren.

Glanzvoll funkelndes Lichtermeer: Winterzauber in Deutschlands größtem Freizeitpark

Das Riesenrad "Bellevue" während der Winteröffnung des Europa-Park.
Das Riesenrad “Bellevue” während der Winteröffnung des Europa-Park.

Zum 19. Mal öffnet der Europa-Park in der kalten Jahreszeit seine Tore und begrüßt die Besucher vom 23. November 2019 bis zum 06. Januar 2020 (außer 24./25. Dezember 2019) sowie zusätzlich am 11. und 12. Januar in zauberhaftem Winterkleid. Tausende Lichter und Christbaumkugeln sowie unzählige verschneite Tannen verleihen den 15 europäischen Themenbereichen von Deutschlands größtem Freizeitpark festlichen Glanz. Auch in der Wintersaison dürfen sich Groß und Klein dabei auf jede Menge Achterbahnen und weitere Attraktionen freuen. Schon vor der Eröffnung der neuen Indoor-Wasserwelt Rulantica am 28. November 2019 lädt die multimediale Themenfahrt „Snorri Touren“ zu einer Expedition auf die mystische Insel ein. Gemeinsam mit dem lustigen Oktopus Snorri kann sich die ganze Familie auf eine spannende Reise durch sieben aufregende Landschaften begeben. Außerdem sorgen ein winterliches Showprogramm und Gastronomieangebot für strahlende Gesichter. Den Tag entspannt ausklingen lassen und traumhaft nächtigen können die Gäste anschließend in einem der sechs parkeigenen Erlebnishotels.

Spannende Highlights für Groß und Klein

Zauberhaft geschmückt erstrahlt Deutschlands größter Freizeitpark ab dem 23. November in weihnachtlichem Gewand. Funkelnde Lichter, glänzende Christbaumkugeln und verschneite Bäume versprühen Winterromantik pur. Zu einem stimmungsvollen Ambiente trägt auch das bunt-leuchtende Riesenrad „Bellevue“ im Portugiesischen Themenbereich bei, das aus 55 Metern Höhe einen wunderbaren Ausblick über den Europa-Park bietet. In Spanien verzaubern kunstvoll gestaltete Eisskulpturen. Unter dem Motto „Batavia aus Eis – die Piraten kehren zurück“ gibt die glitzernde „MAGIC ICE“-Ausstellung spannende Einblicke in die Neugestaltung der beliebten Familienattraktion „Piraten in Batavia“, die 2020 wiedereröffnet. Nach dem Besuch können sich die Erwachsenen nebenan in der Eisbar „Glaciar“ bei einem duftenden Glühwein aufwärmen, während die Kinder die große Eislauffläche auf dem See in Skandinavien unsicher machen. Außerdem kann sich der Nachwuchs beim Langlauf ausprobieren oder mit dem Mini-Skibob um die Kurven flitzen. In Österreich wartet auf kleine Abenteurer eine riesige Schneepiste, die sie auf Reifen oder Skiern herunterrutschen können. Die farbenfrohen Motive des Chinesischen Lichterfestes leuchten bei Einbruch der Dunkelheit eindrucksvoll vor dem Historischen Schloss Balthasar.

Bereits seit Juli hat der JUNIOR CLUB ein eigenes Zuhause im Herzen von Deutschlands größtem Freizeitpark. In den bunten JUNIOR CLUB Studios im Holländischen Themenbereich können die Clubmitglieder mit ihren Ausweisen verschiedene Interaktionen entdecken und fleißig Sterne sammeln. Mehrmals am Tag sind hier die beliebten Europa-Park Maskottchen Ed Euromaus, Edda Euromausi, Louis, Böckli und Olli Eurofant anzutreffen. Ein besonderes Highlight ist die interaktive Show „JUNIOR CLUB Live! Klappe und Action“.

Achterbahnspaß und vieles mehr

Ob eine rasante Fahrt mit der Katapultachterbahn „bluefire Megacoaster powered by GAZPROM“, der Holzachterbahn „Wodan – Timburcoaster“ oder der Stahlachterbahn „Silver Star“ − auch während der Wintersaison können die Besucher des Europa-Park einen Geschwindigkeitsrausch erleben. Bei „Eurosat – Coastiality“ und „Alpenexpress – Coastiality“ tauchen die Fahrgäste in eine andere Welt ein. Hier werden Passagiere auf ein spannendes Virtual-Reality-Abenteuer mitgenommen. Nicht nur in der kalten Jahreszeit empfiehlt sich darüber hinaus ein Flug mit dem „Voletarium“. Das größte Flying Theatre Europas entführt die Gäste auf eine atemberaubende Reise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des europäischen Kontinents. Neu ist die multimediale Themenfahrt „Snorri Touren“. Im Skandinavischen Themenbereich locken tief unter der Erde riesige geheimnisvolle Welten. Die ganze Familie kann sich in komfortablen Schlauchbooten mit dem liebenswerten Oktopus Snorri auf eine spannende Expedition auf die mystische Insel Rulantica begeben.

Fantastische Shows und Events

Mit rund 300 internationalen Künstlern sind hochkarätige Showformate in Deutschlands größtem Freizeitpark garantiert. Auch in diesem Winter dürfen sich die Besucher auf ein außergewöhnliches Programm freuen: Die Zirkus Revue im Griechischen Themenbereich begeistert mit einer neuen Inszenierung und vielen verschiedenen Artisten am Boden wie in der Luft. Das aufwändige Bühnenbild, wunderschöne Kostüme und die erstklassige Live-Band entführen in die Zeit der ersten großen Wanderbühnen und Jahrmärkte. Im Eisstadion gleich nebenan läuft die Eisshow „Surpr´Ice with the Son of Santa Claus“. Um das Geheimnis des Weihnachtszaubers zu lüften, versucht der Sohn des Weihnachtsmanns, das magische Buch aus dem goldenen Tresor zu stehlen. Außerdem zählt die „Winter Starlight Parade“ mit den aufwändig gestalteten Wagen und leuchtenden Kostümen zu den täglichen Höhepunkten im Europa-Park.

Abgesehen davon finden zahlreiche überwältigende Abendveranstaltungen und Events in Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Die hochkarätige Europa-Park Dinner-Show heißt ihre Gäste in diesem Jahr im New York der wilden 70er Jahre willkommen. In der Stadt, die niemals schläft, werden legendäre Clubs und Studios, vibrierendes Nachtleben und grandioses Entertainment bis zum 02. Februar 2020 wieder lebendig. Neben einer elektrisierenden Atmosphäre, einer rasanten Bühnenshow und fantastischen Kostümen begeistern kultige Disco-Hits und mitreißende Tanzeinlagen, während 2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest die Gaumen der Gäste mit einem exklusiv für die Dinner-Show kreierten Vier-Gänge-Menü verwöhnt.

Die ERDINGER Urweisse Hütt‘n lädt an ausgewählten Terminen im November und Dezember auch abends zum geselligen Beisammensein ein. Ein winterliches 3-Gang-Menü mit Käsefondue oder geschmorter Rinderroulade sowie zünftige Musik garantieren nicht nur einen urigen Abend, sondern auch beste Stimmung.

Besonders Feierlustige sollten die einzigartigen Silvester-Veranstaltungen des Europa-Park nicht verpassen, bei denen sie eine begeisternde Atmosphäre, wunderschöne Locations, kulinarische Köstlichkeiten und ein opulentes Feuerwerk als strahlender Höhepunkt erwartet.

Romantische Weihnachtsmärkte & kulinarische Erlebnisse

Auf dem Altertümlichen Christkindlmarkt rund um den Bayerischen Biergarten gibt es vieles zu entdecken: In zahlreichen Zelten werden alte Berufe wie der des Buchbinders, des Goldschmieds oder des Krippenbauers vorgestellt. Außerdem warten etwa ein Glasbläser, ein Lehmbauer und ein Steinmetz auf die Besucher. Bei Einbruch der Dunkelheit sorgen Fackeln und Feuerstellen für einen stimmungsvollen Rahmen.

Vielerlei Spezialitäten und Köstlichkeiten begeistern in der Deutschen Allee. Der gemütliche Weihnachtsmarkt bietet einen bunten Mix aus altbekannten und neuen winterlichen Delikatessen aus der Region, aber auch vom gesamten europäischen Kontinent. Es gibt unter anderem Wurst- und Käsespezialitäten sowie feine Schokoladenkreationen. An der Brennhütte können die Besucher live dabei zusehen, wie hochwertige Destillate hergestellt werden und sie verkosten. Im Backhaus werden Baumstriezel ofenfrisch zubereitet. Für alle, die noch auf der Suche nach einem schönen Präsent für Feinschmecker sind, empfiehlt sich ein Blick in das Schwarzwälder Vogtshaus, das unter anderem üppige Geschenkkörbe mit erstklassigen regionalen Produkten anbietet.

Darüber hinaus gibt es allerhand winterliche Leckereien wie Glühwein und Früchtepunsch oder Eintöpfe und Gegrilltes in den vielen Bistros, Cafés, Imbissen und Restaurants im Europa-Park. In „Spices – Küchen der Welt“ locken in der kalten Jahreszeit erneut die „Asiatischen Wochen“. Im wiedereröffneten Themenbereich Skandinavien wartet im Winter ebenfalls ein ganz besonderes kulinarisches Angebot, mit original finnischem Blaubeerglühwein, Rentier-Ragout und vielem mehr.

Aufbruch nach Rulantica

Ab dem 28. November 2019 können neugierige Entdecker endlich „Rulantica − die neue Wasserwelt des Europa-Park“ auskundschaften. Eingebettet in eine spektakuläre nordische Thematisierung rund um die Mystik und Schönheit Skandinaviens erwarten Groß und Klein das ganze Jahr über spritzige Abenteuer: In neun thematisierten Bereichen versprechen 25 Attraktionen – darunter 17 Rutschen, ein großes Wellenbecken und ein reißender Wildbach – grandiosen Badespaß für die ganze Familie. Sowohl während als auch nach dem Besuch der Indoor-Wasserwelt begeistert ein vielseitiges Gastronomieangebot, das von einem Snack- und Selbstbedienungsrestaurant über ein Café bis hin zu einer Pool- und Swim-up-Bar reicht. In drei Shops können die Besucher darüber hinaus ein wenig stöbern, ihr Schwimm-Equipment auffrischen oder sich ein tolles Mitbringsel sichern.

Damit Groß und Klein ihren Aufenthalt in Rulantica möglichst gut planen können und besonders Familien mit weiterer Anreise aufgrund der begrenzten Kapazität keinesfalls vor Ort enttäuscht werden, ist der Eintritt in der Regel nur nach vorherigem Online-Ticketkauf möglich. Tagesgäste können rund drei Monate vorher unter tickets.rulantica.de Eintrittskarten für einen bestimmten Termin erwerben. Die Übernachtungsgäste der Europa-Park Hotels können ab sofort bei einer Zimmerreservierung zwischen dem 29. November 2019 und 27. März 2020 Tickets für Rulantica buchen.

Die Natur im Blick

Wenngleich Spaß und Abwechslung im Europa-Park und der neuen Indoor-Wasserwelt Rulantica im Mittelpunkt stehen, legt das Familienunternehmen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Im Leitbild heißt es: „Wir sind uns der Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft bewusst und nehmen diese durch sorgfältigen und nachhaltigen Umgang mit Landschaft, Energie, Rohstoffen und Gebäuden wahr.“ So wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt und kontinuierlich an der Verbesserung ökologischer wie ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeitsaspekte gearbeitet. Nicht nur mit Blick auf die weihnachtliche Beleuchtung werden daher − wo immer möglich − LED-Leuchtmittel verwendet. Seit dieser Saison fährt außerdem die beliebte Panoramabahn mit elektrischem Antrieb. Zudem fußt das umfassende Energiemanagement unter anderem auf großen Photovoltaikanlagen, eigenen Blockheizkraftwerken, Grundwasser-pumpen und einem Wasserkraftwerk. Für nachhaltigen Badespaß in Rulantica sorgen darüber hinaus ein effizientes Wassermanagement und der Einsatz innovativer Technologien wie spezieller Filter zur Aufbereitung des Abwassers.

Traumhafte Rückzugsorte

Weihnachtlich dekoriert versprühen die sechs parkeignen Europa-Park Hotels im Winter einzigartigen Charme. Von einer Expedition in den hohen Norden bis hin in den tiefen Süden und in das junge Amerika – in den 4-Sterne und 4‑Sterne Superior Erlebnishotels tauchen die Gäste jeweils in eine ganz eigene, liebevoll thematisierte Welt ein. In weihnachtlicher Atmosphäre lässt es sich herrlich entspannen. Auch großzügige Wellness- und Spa-Bereiche laden zum Erholen und Genießen ein.

Nach einem ereignisreichen Tag können Abenteurer von Freitag bis Sonntag sowie durchgängig in den Weihnachtsferien außerdem im urigen Europa-Park Camp Resort zur Ruhe kommen und in beheizten Blockhütten und Planwagen übernachten.

Europa-Park: Highlights im Winter 2019/2020

Die Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich zur Weihnachtssaison. Bild: Europa-Park
Die Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich zur Weihnachtssaison. Bild: Europa-Park

Zum 19. Mal öffnet der Europa-Park in der kalten Jahreszeit seine Tore und begrüßt die Besucher im zauberhaften Winterkleid. Neben Achterbahnen und weiteren Attraktionen können sich die Gäste auf ein winterliches Showprogramm und Gastronomieangebot freuen.

15. November – 02. Februar: Europa-Park Dinner-Show

Ein glamouröser Abend mit Weltklasseshow und einem Gala-Menü von 2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest. Erleben Sie unvergessliche Stunden mit Musik, Tanz und Akrobatik sowie köstliche Gaumenfreuden.

23. November: Ballonglühen

Lassen Sie sich bei einem heißen Glühwein am Lagerfeuer auf der Piazza des Hotels „Colosseo“ von dem atemberaubenden Lichterspiel begeistern und in eine romantische Winterwelt entführen.

23. November – 06. Januar (außer 24. + 25. Dezember): Altertümlicher Christkindlmarkt

In zahlreichen Zelten werden alte Handwerksberufe vorgestellt. Egal ob Buchbinder, Glasbläser oder Krippenbauer – machen Sie eine Reise durch die Zeit.

29. November – 01. Dezember: Deutsche Skateboard Meisterschaften

Spektakuläre Moves und atemberaubende Action – die besten Skateboarder Deutschlands kämpfen beim „Club of Skaters Cup“ in der Europa-Park Arena um die Deutsche Skateboard Meisterschaft. Interessierte können den Wettbewerb am 30. November und 01. Dezember live erleben.

03. Dezember:  Adventsstunden von „Einfach Helfen e.V.“

Bereits zum zwölften Mal finden die stimmungsvollen „Adventsstunden“ im festlichen Ballsaal Berlin statt. Neben Kaffee und Kuchen erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches, vorweihnachtliches Programm. Der Erlös der Veranstaltung kommt dabei in vollem Umfang dem gemeinnützigen Verein „Einfach Helfen e.V.“ zugute.

07. + 08. Dezember: Mario Barth „Männer sind faul, sagen die Frauen“

Zwei Stunden mit Vollgas auf einer Reise durch die Absurditäten des Alltags, ausgedehnte Lachsalven und zum Finale ein Feuerwerk. Mit seinem neuen Bühnenprogramm befindet sich Mario Barth wieder einmal auf Rekordjagd.

08. Dezember: Benefizkonzert Musikkapelle Rust

Am zweiten Adventswochenende stimmt der traditionelle Auftritt der Ruster Musikkapelle die Besucher im Erlebnishotel „El Andaluz“ auf die besinnliche Weihnachtszeit ein. 

27. Dezember: Golden Harps Gospelkonzert

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Benefizkonzert der Golden Harps im Europa-Park statt. Der Chor mit Band präsentiert einen Mix aus traditionellen und modernen Gospelstücken.

31. Dezember: Silvestergalas

Begeisternde Atmosphäre, traumhafte Locations, kulinarische Köstlichkeiten und ein opulentes Feuerwerk als strahlender Höhepunkt einer ganzen Reihe fantastischer Silvester-Veranstaltungen im Europa-Park.

05. Januar: Darts Gala

Die weltweite Elite des Dartspiels trifft sich in der Europa-Park Arena in Rust. Bei diesem exklusiven Event können die Gäste den Stars aus der Darts-Szene hautnah sein und dabei einen stilvollen Gala-Abend genießen.

15. Februar: Miss Germany-Wahl 2020

Auch in diesem Jahr kämpfen die Bewerberinnen um den Titel ,,Miss Germany‘‘. Erleben Sie neben dem spannenden Finale auch ein aufregendes Rahmenprogramm in der Europa-Park Arena.

21. – 23. Februar: Ladies Only Festival

An drei unvergesslichen Festivaltagen stehen exklusiv für Frauen rund 160 Workshops und Seminare zur Auswahl.Über 60 hochqualifizierte Trainer unterrichten World Jumping®, Pilates und Yoga, Ballett, West Coast Swing, Zumba® und vieles mehr.

25. Februar – 01. März: Euro Dance Festival

Die besten Tänzer und Trainer der Welt unterrichten Anfänger, Fortgeschrittene und Profis in den unterschiedlichsten Tanzstilen. Perfekt abgerundet wird das Festivalprogramm durch eine Tanzmesse mit Verkaufs- und Infoständen und vier fantastische Abende mit Shows auf Weltklasse-Niveau.

Besinnliche Adventsstunden: Aktionen der „Kirche im Europa-Park“ zu Weihnachten

Die Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich zur Weihnachtssaison. Bild: Europa-Park
Die Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich zur Weihnachtssaison. Bild: Europa-Park

Die Veranstaltungen der „Kirche im Europa-Park“ begleiten Parkbesucher, Hotelgäste und Interessierte bereits seit vielen Jahren durch die Weihnachtszeit in Deutschlands größtem Freizeitpark. Der traditionelle Gottesdienst zum ersten Advent wird auch in diesem Jahr im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“ am 01. Dezember gefeiert. An ausgewählten Terminen dürfen Groß und Klein beim weihnachtlichen Puppentheater eine warmherzige Geschichte erwarten und am 05. Januar 2020 überbringen die Sternsinger den alljährlichen Segen „Christus mansionem benedicat“.

Krippenausstellung in der Stabkirche

Unter dem Motto „Zukunft anpacken – Kirche. Jugend. Handwerk.“ werden in der Norwegischen Stabkirche im wiederaufgebauten Skandinavischen Themenbereich Krippen ausgestellt, die von Jugendgruppen aus der Region aus ungewöhnlichen Materialien gefertigt wurden. Das Projekt wurde von der Evangelischen Landeskirche in Baden initiiert und findet in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Freiburg, der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe sowie der „Kirche im Europa-Park“ statt.

23. November 2019

Nikolaus-Workshop

Als Einstimmung auf die besinnliche Adventszeit wird am 23. November 2019 der heilige Bischof aus Myra im Europa-Park lebendig! Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken und das Kolpingwerk der Erzdiözese Freiburg veranstalten gemeinsam mit der „Kirche im Europa-Park“ erneut den „Nikolaus-Kurs“ in Deutschlands größtem Freizeitpark. Hier können Interessierte alles lernen, was sie für den perfekten Nikolaus-Auftritt wissen müssen und damit nicht nur Kindern in der Adventszeit Freude schenken. Anmeldung unter: gemeindepastoral-freiburg.de

01. Dezember 2019

Gottesdienst zum 1. Advent

Alle Jahre wieder dürfen sich Besucher und Interessierte im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“ mit dem unterhaltsamen Gottesdienst zum 1. Advent auf die Weihnachtszeit einstimmen. Am 01. Dezember 2019 wird er von den Parkseelsorgern Martin Lampeitl und Andreas Wilhelm sowie dem Schweizer Zirkuspfarrer Adrian Bolzern geleitet. Ab 14.30 Uhr können sich die Teilnehmer im Raum „Convento“ auf einen Gottesdienst mit musikalischer Untermalung freuen.  

06. – 22. Dezember 2019

Weihnachten am Kamin

Von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr verwandelt sich die „Sherlock Holmes Lounge“ des Snack-Restaurants „The Three Pigglets“ im Englischen Themenbereich in eine behagliche Weihnachtsstube. Hier erwarten die Gäste besinnliche Lieder zum Advent, stimmungsvolle Geschichten und weihnachtliche Bastelaktionen sowie das Puppentheater „Die vier Lichter des Hirten Simon“. Eine warmherzige Geschichte, die vom Weg des Hirten Simon zur Krippe nach Bethlehem erzählt. Sie handelt von den Begegnungen mit Mensch und Tier auf der Reise des jungen Hirten. Die Erzählung von Nächstenliebe und Mitgefühl erfreut große und kleine Besucher jeweils um 14 Uhr, 15.30 Uhr und um 17.00 Uhr.

08. Dezember 2019

Tag des Heiligen Nikolaus im Europa-Park

Am 08. Dezember 2019 stellt die „Kirche im Europa-Park“ zusammen mit dem Bonifatiuswerk Leben und Wirken des Bischofs bei einem persönlichen Zusammentreffen mit den Gästen an der Norwegischen Stabkirche in den Mittelpunkt. Dazu werden verschiedene Kindergruppen in den Europa-Park eingeladen und vielfältige Aktionen rund um den Heiligen Nikolaus bereichern den Parkbesuch.

05. Januar 2020

Königlicher Besuch der Segensbringer

Rund 100 Kinder und Jugendliche werden am Sonntag, den 05. Januar 2020, als Sternsinger in den Europa-Park wandern. Unter dem Motto „Frieden im Libanon und weltweit“ werden sie vor Parköffnung einen Auftritt für die Besucher am Haupteingang begleiten. Dieser gibt Anregungen und mögliche Antworten auf die Frage, was wir selbst für den Frieden in der Welt tun können. Die kleinen Könige aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz überbringen anschließend den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ am Eingang des „Voletarium“ im Deutschen Themenbereich. Mit dem Besuch sammeln die Segensbringer Spenden für weltweite Hilfsprojekte.   

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/SHfmh0PLvuY

Jedes Jahr verwandelt sich der Europa-Park in eine magische Winter-Landschaft voller Schnee und Eis. Aber wo kommen die eigentlich her und wie viele Weihnachtsbäume gibt es im Europa-Park? Benedikt Weber verrät es dir in unserem Video und zeigt dir außerdem die vielen, tollen Winter-Attraktionen.

Winterzauber im Europa-Park 2018

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/a0P3xe6FQnA
Winterlich geschmückt und kunstvoll illuminiert wird der Europa-Park zu einem ganz besonderen Erlebnis in der kalten Jahreszeit. Rund 2.500 Tannenbäume aus der Region säumen mit 10.000 glitzernden Christbaumkugeln die Wege. Ein festlich dekorierter Weihnachtsmarkt lädt mit duftendem Glühwein und gebrannten Mandeln zum besinnlichen Verweilen ein. Millionen strahlender Lämpchen, märchenhafte 3D-Projektionen, 6.000 Lichterketten und zahlreiche gemütliche Lagerfeuer sorgen im Europa-Park während der Wintersaison für magische Momente.
Der Europa-Park ist in der Wintersaison von Samstag, 24. November 2018 bis Sonntag, 06. Januar 2019 (außer 24. und 25. Dezember) und 12. + 13. Januar 2019 geöffnet.

Krippenausstellung und Puppentheater – Weihnachtliche Aktionen der „Kirche im Europa-Park“

Zur diesjährigen Weihnachtszeit bietet Deutschlands größter Freizeitpark mit der „Kirche im Europa-Park“ viele besinnliche Aktionen. Über den gesamten Zeitraum der Winteröffnung verschafft eine wunderbare Krippenausstellung in der Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich friedvolle und zugleich eindrucksvolle Momente. Am 02. Dezember wird traditionell der Gottesdienst zum 1. Advent im 4-Sterne Superior Hotel „Colosseo“ gefeiert. An ausgewählten Terminen dürfen Groß und Klein beim weihnachtlichen Puppentheater eine warmherzige Geschichte über Freundschaft erwarten und am 05. Januar 2019 überbringen die Sternsinger den alljährlichen Segen „Christus mansionem benedicat“.

Krippenausstellung in Stabkirche

Unter dem Motto „Die große Krippe der Provence“ ist in der Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich über den gesamten Zeitraum der Wintereröffnung eine ganz besondere und rund 30 Quadratmeter große Krippenausstellung zu bewundern. Dargestellt werden zwei unterschiedliche und voneinander unabhängige Szenen, die die Besucher in eine friedvolle und staunende Stimmung versetzen werden – ein liebevoll gestalteter Ausschnitt einer lebendigen Dorf-Gemeinschaft sowie das bekannte Bild der Geburt Jesu mit der Ankunft der Heiligen Drei Könige.

Einige der über 100 aufwendig und sehr detailliert herausgearbeiteten Terrakotta-Figuren der französischen Künstlerin Simone Jouglas können sich bewegen und üben traditionelle Handwerksarbeiten aus. Der Mann, der einen Korb flechtet, die ältere Dame, die Wolle spinnt oder der Gipser, der ein Haus verputzt. Die Liebe zum Detail ist auch in der Gestaltung der Landschaft und bei der Auswahl der Materialien deutlich spürbar. Der Stall, in dem das Jesuskind geboren wird, ist aus echtem Stein und wiegt ungefähr 100 Kilogramm. Die Atmosphäre der französischen Provence spiegelt sich ebenso in der Darstellung der Häuser und des Marktes wider.

Die rund 60 Zentimeter großen Krippenfiguren in provenzalischer Tracht geben der Ausstellung durch die zahlreichen Details eine unverwechselbare Dynamik und Authentizität und laden zum Verweilen und Entdecken ein.

Die aus dem Nachlass des weltweit größten Krippensammlers Paul Chaland stammende „Krippe der Provence“ wurde bereits 1984 und 1985 erfolgreich in Paris ausgestellt und ist in der Wintersaison des Europa-Park das weihnachtliche Glanzstück.

02. Dezember 2018

Gottesdienst zum 1. Advent

Alle Jahre wieder dürfen sich Besucher und Interessierte im 4-Sterne Superior Hotel „Colosseo“ mit dem unterhaltsamen Gottesdienst zum 1. Advent auf die Weihnachtszeit einstimmen. Am 02. Dezember 2018 wird er von den Parkseelsorgern Martin Lampeitl und Andreas Wilhelm sowie dem Schweizer Zirkuspfarrer Adrian Bolzern gehalten. Ab 14.30 Uhr können sich die Teilnehmer im Raum „La Scala“ auf einen Gottesdienst mit musikalischer Untermalung freuen.  

14. – 23. Dezember 2018

Weihnachten am Kamin

Von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr erwarten Groß und Klein im Sherlock Holmes Zimmer des „The Three Pigglets“ im Englischen Themenbereich besinnliche Lieder zum Advent, weihnachtliche Geschichten und Bastelaktionen sowie das Puppentheater „Ein Weihnachtswunder für Drei“. Eine warmherzige Geschichte, die nicht nur von der Geburt Jesus Christus erzählt, sondern auch von Zusammenhalt, Freundschaft und Geborgenheit. Welche Gefahren und Abenteuer die drei unterschiedlichen Gefährten auf ihrem Weg nach Bethlehem erleben, können die Besucher um 14 Uhr, 15.30 Uhr und um 17.00 Uhr verfolgen.

05. Januar 2019

Königlicher Besuch der Segensbringer

Rund 100 Kinder und Jugendliche werden am Sonntag, den 05. Januar 2019, als Sternsinger in den Europa-Park wandern. Die kleinen Könige aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz überbringen dabei den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ am Eingang zur Großattraktion Voletarium im Deutschen Themenbereich. Mit dem Besuch sammeln die Segensbringer Spenden für weltweite Hilfsprojekte.   (ep)

Winterwunderland: Traumhaft schöne Wintermomente im Europa-Park

Die Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich zur Weihnachtssaison. Bild: Europa-Park

Die Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich zur Weihnachtssaison. Bild: Europa-Park

Dicke Schneeflocken fliegen durch die Luft, feiner Plätzchenduft steigt in die Nase und tausende Lichterketten lassen Deutschlands größten Freizeitpark erstrahlen. Vom 28. November 2015 bis zum 10. Januar 2016 (außer 24./25. Dezember) verwandelt sich der zum besten Freizeitpark der Welt gewählte Europa-Park in ein riesiges, faszinierendes Winterwunderland. Die atemberaubenden Attraktionen und das hochkarätige Showprogramm ziehen jedermann sofort in ihren Bann. Inmitten von mehr als 2.500 Tannenbäumen und 10.000 Christbaumkugeln lockt neben dem Riesenrad „Bellevue“ die neugestaltete zweistöckige „ERDINGER Urweisse Hütt´n“ zum gemütlichen Beisammensein. Während dieser Wintersaison widmet der Europa-Park dem berühmten Pop-Art Künstler James Rizzi eine farbenfrohe Ausstellung. Winterlich geschmückt und kunstvoll illuminiert wird der Europa-Park in der kalten Jahreszeit zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Rasanter Winterzauber

Zahlreiche Attraktionen wirbeln durch verschneite Landschaften und bereiten ein zauberhaftes Vergnügen. Ein spektakuläres Fahrerlebnis während der Wintersaison kann man in der Welt der isländischen Mythen erleben, wenn die Holzachterbahn „WODAN – Timburcoaster“* Wagemutige zu einer aufregenden Fahrt einlädt. Einen traumhaften Blick über den winterlich geschmückten Europa-Park können die Besucher im 55 Meter hohen Riesenrad „Bellevue“ im Portugiesischen Themenbereich bekommen. Das historisches Salon-Karussell „Eden Palladium“ nimmt die Besucher mit auf einen Ausflug in die Vergangenheit. Kleine Winterfans können mit Snow-Tubes die Schneerampe hinunterschlittern, ihr erstes Skiabenteuer erleben oder schwungvolle Pirouetten auf der großen Eislauffläche vor dem Historama drehen. Eine Indoor-Winterwunderwelt mit 2.500 m² für Kinder in der Europa-Park Arena mit dem Thema „Zirkus” erlaubt es den kleinen Gästen zu toben und zu staunen. Spannend für die ganze Familie wird es mit der beliebten Familienattraktion „ARTHUR – Im Königreich der Minimoys“. Aufgrund der großen Beliebtheit wird die Kapazität der aufwändigsten Indoor-Attraktion in der Geschichte von Deutschlands größtem Freizeitpark zur Wintersaison erweitert. „Feliz Navidad“ tönt es in Spanien. Dort zischen Kinder auf Skibobs um die Kurven, die größeren Gäste gönnen sich in der „Bar Glaciar“ einen Eiszauber-Glühwein. Ganz besondere Hingucker sind der Riesen-Adventskalender auf der Italienischen Freilichtbühne und das „Postamt Himmelspforten“ im Russischen Themenbereich, in dem man sogar den Weihnachtsmann treffen kann.

Große James Rizzi-Ausstellung

Im Winter 2015/16 wartet erneut ein kulturelles Highlight auf die Gäste: Die große James Rizzi-Ausstellung in der Mercedes-Benz Hall. Hier können die Besucher in eine James Rizzi-Welt eintauchen, in der es für die ganze Familie jede Menge kuriose, unterhaltsame Details auf interaktive Weise zu entdecken gibt. Schon am Eingang der Ausstellung wartet eine riesige, dreidimensionale Rizzi-Häuserfassade. Zudem sind zahlreiche Original Möbel und Werke aus dem New Yorker Atelier des Künstlers ausgestellt. Den Besuchern begegnen neben typischen Rizzi-Motiven vom Big Apple auch weniger bekannte, exklusive Freizeitpark- und Achterbahn-Grafiken von Coney Island. Hier setzt sich die Reihe erfolgreicher Kunstausstellungen fort, bei denen der Europa-Park in den vergangenen Jahren unter anderem Arbeiten der Künstler Marc Chagall, Tomi Ungerer, Raymond Waydelich und Rolf Knie gezeigt hat. Der Besuch der Rizzi-Ausstellung ist im Parkeintritt inbegriffen. Im Rahmen der Ausstellung wird die Show „Sonne, Mond, New York“, welche sich thematisch an der Ausstellung orientiert, täglich präsentiert.

In der Lobby des 4-Sterne Hotel “El Andaluz“ lockt im gleichen Zeitraum eine weitere Ausstellung. Die Werke stammen von dem Spanier Luciano Moral und spiegeln auf vielfältige Weise die Emotionen und Geschichten von Menschen wider.

Fantastische Shows

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es in Deutschlands größtem Freizeitpark viel zu erleben. Im Original Zirkuszelt auf dem Festivalgelände des Europa-Park hebt sich der rote Vorhang. Tänzer, Artisten und Clowns begeistern mit der großartigen „Zirkus-Revue“. Nicht nur die kleinen Gäste können sich in der Eisshow „Surpr’Ice – Der verlorene Pinguin“ oder beim beliebten Kinder Musical – „Ich will … das Weihnachtschaos“, verzaubern lassen. Es sind die vielen mitreißenden und schillernden Shows, welche die Winterzeit im Europa-Park zu etwas ganz Besonderem machen. So versprechen die neue „Winter Starlight Parade“, die Seifenblasenshow „Schillernde Illusionen“ sowie „Luna Magica – Sternensee“ presented by EnBW beste Unterhaltung für Groß und Klein. Ganz besonderes Vergnügen verspricht die „Radio Regenbogen Nikolaus Party“ am 6. Dezember mit zahlreichen Top-Acts wie Marquess und den Rustis. Zum krönenden Abschluss des 40-jährigen Jubiläums veranstaltet der Europa-Park eine rauschende Silvesterparty für alle, die den Start ins neue Jahr einmal anders erleben möchten. Einen zusätzlichen Höhepunkt bietet die Dinner-Show „Cirque d’Europe“, bei welcher die Gäste ein spektakulärer Abend im prachtvollen Barocktheater „Teatro dell’Arte“ erwartet. Die einmalige Kombination aus artistischen Meisterleistungen, Livemusik, Comedy und einem exquisiten Menü kreiert von 2-Sterne Koch Peter Hagen sorgt noch bis zum 31. Januar 2016 für unvergessliche Momente.

Altertümlicher Christkindlmarkt

Winterliche Gemütlichkeit herrscht auch auf dem Altertümlichen Christkindlmarkt beim Historischen Schlosspark Balthasar. In zahlreichen Zelten werden alte Berufe wie der des Buchbinders oder des Goldschmieds vorgestellt. Außerdem gibt es eine Puppenklinik, Lehmfiguren, alte Schwarzwälder Uhren und vieles mehr zu entdecken. Bei Einbruch der Dunkelheit verleihen Fackeln und Feuerstellen dem Markt einen stimmungsvollen Rahmen. Der Weihnachtsmarkt wird ein Potpourri aus altbekannten und neuen winterlichen Spezialitäten aus der Region, aber auch aus dem gesamten europäischen Kontinent umfassen. Unter anderem kann man hier italienische Wurstspezialitäten, Alpenländer Käsespezialitäten oder Breisgauer Schokoladenspezialitäten von „Schokomell“ sowie Gengenbacher Spirituosen genießen.

Zauberhaft übernachten

Zünftig speisen und wohlig-winterliches Flair – magischer Winterzauber ist garantiert, wenn es um das Übernachten in Deutschlands größtem Freizeitpark geht. Für all diejenigen, die von der winterlichen Pracht gar nicht genug bekommen können, bieten die 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“, „Santa Isabel“ und „Bell Rock“ sowie die 4-Sterne Erlebnishotels „El Andaluz“ und „Castillo Alcazar“ traumhafte Übernachtungen in stimmungsvollem Ambiente. Urig und gemütlich präsentiert sich das Camp Resort während der kalten Jahreszeit. Hier übernachten abenteuerlustige Gäste zu ausgewählten Terminen in beheizten Blockhütten und Planwagen und genießen pure Winterromantik.

Quelle: Europa-Park

EUROPA-PARK Wintersaison 2014 / 2015 bis 11. Januar verlängert

(c) Europa-Park

(c) Europa-Park

Vor ein paar Tagen haben wir die Highlights des Europa-Park für den Januar 2015 präsentiert. Darunter befand sich die Angabe, dass die Saison noch bis zum 6. Januar gehen würde. Das ist so nicht ganz korrekt – so war das ursprünglich mal. Inzwischen hat der Europa-Park aber bekannt gegeben, dass die Wintersaison 2014 / 2015 bis zum 11. Januar dauern wird, also bis zum Sonntag nach dem 6.

Wir bitten, den Irrtum zu entschuldigen!

EUROPA-PARK: Die Highlights im Januar 2015

Die Saison 2014 wird im Europa-Park ganz offiziell beschlossen mit diesen Events:

Noch bis 6. Januar: Die Europa-Park Wintersaison

Dicke Schneeflocken fliegen durch die Luft, feiner Plätzchenduft steigt in die Nase und tausende Lichterketten beleuchten die Wege. Der Europa-Park hat sich herausgeputzt für die Winterzeit und erwartet seine Besucher. Vom 22. November 2014 bis zum 6. Januar 2015 (außer 24./25. Dezember) wird Deutschlands größter Freizeitpark zu einem riesigen, faszinierenden Winterwunderland. Ob Kältemuffel oder Schneeliebhaber – die zahlreichen atemberaubenden Attraktionen, der mittelalterliche Christkindlmarkt und das hochkarätige Showprogramm verzaubern jedermann.

15. November 2014 – 31. Januar 2015: Dinner-Show Cirque d´Europe

Die Dinner-Show – ein Fest der Sinne aus Musik, Tanz, Komik, Magie, Akrobatik und Gaumenfreuden! Die Gäste erwartet ein köstliches 4-Gänge Galamenü von Sternekoch Emile Jung mit ungeahnten Genüssen. Zwischen den Gängen sorgt ein bunter Strauß an Unterhaltung für einen unvergesslichen Abend.

 

« Ältere Beiträge

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑