Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Schlagwort: Parkscout Award

Parkscout Publikums Awards 2019: Ausgezeichneter Freizeitspaß im Europa-Park

© 2019 - Europa-Park GmbH & Co Mack KG
© 2019 – Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Anfang Dezember verlieh das bekannte Ausflugsportal „Parkscout“ zum 14. Mal seine begehrten Publikums Awards und damit die wichtigste Auszeichnung der deutschen Freizeitparkbranche. Rund 50.000 Teilnehmer hatten über das Freizeitangebot in Deutschland abgestimmt. Dabei erzielte der Europa-Park sechs Mal den ersten Platz. Gewählt zum besten Freizeitpark in Deutschland überzeugte der Europa-Park unter anderem mit „Rulantica – The Musical“ als beste Show und zum dritten Mal in Folge mit der besten Gastronomie.

Deutschlands größter Freizeitpark hatte am 2. Dezember 2019 bei der Bekanntgabe der Parkscout Publikums Awards reichlich Grund zu feiern: In den Kategorien bester Freizeitpark, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und beste Gastronomie wählten rund 50.000 Teilnehmer der beliebten Ausflugswebseite „Parkscout“ den Europa-Park ganz oben aufs Treppchen. Das Erfolgsrezept des Familienunternehmens ist ein Mix aus abwechslungsreichen Fahrgeschäften, detailgetreuer Thematisierung und erstklassigen Shows. Bei der Abstimmung konnten auch die Eigenproduktion „Rulantica – The Musical“ als beste Show in einem Freizeitpark und die Familienattraktion „ARTHUR“ als beste Themenfahrt überzeugen.

Über 100 Attraktionen auf einer Fläche von 95 Hektar sowie die neue Indoor-Wasserwelt Rulantica machen den Europa-Park zu einer beliebten Kurzreisedestination für die ganze Familie. Dies honorierten die Teilnehmer der Parkscout Publikums Awards und würdigten das Unternehmen im badischen Rust auch als kinderfreundlichsten Freizeitpark. Somit wurde Deutschlands größter Freizeitpark in sechs von 16 Kategorien mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Ergebnis unter:

parkscout.de/magazin/parkscout-publikums-award-2019-gewinner

Parkscout Publikums Awards 2018: Ausgezeichneter Freizeitspaß im Europa-Park

© 2018 - Europa-Park GmbH & Co Mack KG
© 2018 – Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Das bekannte Freizeitportal „Parkscout“ verlieh Ende 2018 zum 13. Mal seine begehrten Publikums Awards. Über 50.000 Teilnehmer stimmten über das Freizeitangebot in Deutschland ab. Dabei erzielte der Europa-Park sieben Mal den ersten Platz. Gewählt zum besten Freizeitpark in Deutschland überzeugte der Europa-Park unter anderem auch mit dem neuen VR-Erlebnis „Eurosat Coastiality“ als beste Neuheit und „Rulantica – The Musical“ als beste Show.

Bei der Bekanntgabe der Parkscout Publikums Awards 2018 hatte Deutschlands größter Freizeitpark reichlich Grund zur Freude: In den Kategorien bester Freizeitpark, bestes Preis-Leistung-Verhältnis und beste Gastronomie wählten über 50.000 Teilnehmer der beliebten Ausflugswebseite „Parkscout“ den Europa-Park ganz oben aufs Treppchen. Das Erfolgsrezept von Deutschlands größtem Freizeitpark ist ein Mix aus abwechslungsreichen Fahrgeschäften, detailgetreuer Thematisierung und erstklassigen Shows. Bei der Abstimmung konnten auch die Eigenproduktion „Rulantica – The Musical“ als beste Show in einem Freizeitpark und das im September 2018 eröffnete VR-Erlebnis „Eurosat – Coastiality“ als beste Neuheit überzeugen.

Über 100 Attraktionen auf einer Fläche von 95 Hektar machen den Europa-Park zu einer beliebten Kurzreisedestination für die ganze Familie. Dies honorierten die Teilnehmer der Parkscout Publikums Awards und zeichneten den Europa-Park auch als kinderfreundlichsten Freizeitpark aus. Zudem konnte die Familienattraktion „ARTHUR“ die Kategorie beste Themenfahrt für sich gewinnen. Somit wurde Deutschlands größter Freizeitpark in sieben von 16 Kategorien mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

Weiter Informationen zum Ergebnis unter:

www.parkscout.de/magazin/parkscout-publikums-award-2018-gewinner

(ep)

Parkscout Publikums Award 2017: Europa-Park gleich zwei Mal auf dem ersten Platz

Die 4-Sterne Superior Hotels „Bell Rock“ und „Colosseo“ des Europa-Park. Bild: Europa-Park

Die 4-Sterne Superior Hotels „Bell Rock“ und „Colosseo“ des Europa-Park. Bild: Europa-Park

(ep) Im Dezember hat das internationale Freizeitportal „Parkscout“ bereits zum 12. Mal seinen begehrten „Publikums Award“ verliehen. Rund 35.000 Teilnehmer hatten in diesem Jahr abgestimmt und den Europa-Park in zwei Kategorien zum Sieger gekürt. Sowohl in der Rubrik „Beste Freizeitpark Gastronomie“ als auch in der Sparte „Bestes Themenhotel“ hatte Deutschlands größter Freizeitpark die Nase vorne.

Neu seit Sommer 2017: „Walters Wurstbude“ im Deutschen Themenbereich. Bild: Europa-Park

Neu seit Sommer 2017: „Walters Wurstbude“ im Deutschen Themenbereich. Bild: Europa-Park

Bei der Bekanntgabe des diesjährigen „Parkscout Publikums Award“ am 04. Dezember hatte Deutschlands größter Freizeitpark reichlich Grund zur Freude: In der Kategorie „Beste Freizeitpark Gastronomie“ wählten die fast 35.000 Nutzer der beliebten Ausflugswebseite „Parkscout“ den Europa-Park ganz oben aufs Treppchen. Das Erfolgsrezept des Europa-Park ist der Mix aus abwechslungsreichen Fahrgeschäften, detailgetreuer Thematisierung und erstklassiger Gastronomie. „In 59 landestypischen Restaurants, Snacks, Bistros, Cafés, Eisdielen und Verkaufsständen erfüllen unsere rund 1.000 Mitarbeiter Klein und Groß nahezu jeden Wunsch. Von der ofenfrischen Pizza in Italien über knusprig gegrillte Hähnchen in Österreich bis hin zu den leckeren Poffertjes in Holland – in Deutschlands größtem Freizeitpark können die Besucher auch kulinarisch die Vielfalt Europas und eine Genussreise der besonderen Art erleben“, sagt der Direktor der Parkgastronomie Werner Ganser. Weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt und ein einmaliges Highlight ist dabei das „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“, das einzige 2-Sterne Restaurant in einem Freizeitpark weltweit. „Über den ,Parkscout Publikums Award᾿ freuen wir uns sehr. Nicht nur die Auszeichnung von fachkundigen Experten und Jurys, sondern vor allem auch der Gäste selbst bedeutet uns viel und bestärkt uns in unserer täglichen Arbeit“, so Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park.

Europa-Park Hotel Resort doppelt erfolgreich

Abgesehen von dem Podiumsplatz im Bereich der Gastronomie überzeugte Deutschlands größter Freizeitpark die Wähler ebenso auf ganzer Linie in der Kategorie „Bestes Themenhotel“. Die beiden 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“ und „Bell Rock“ des Europa-Park belegten den ersten und dritten Rang. Nach einem unvergesslichen Tag im besten Freizeitpark weltweit können die kleinen und großen Gäste in den liebevoll gestalteten Erlebnishotels traumhaft übernachten und höchsten Komfort genießen.

 

Parkscout Award 2013/2014: Europa-Park erhält Preis als „Bester Freizeitpark“

Bei der diesjährigen Verleihung der Parkscout Awards konnte Deutschlands größter Freizeitpark sich wiederholt in mehreren Kategorien über eine Bestplatzierung freuen. Insbesondere der Publikumspreis als „Bester Freizeitpark“ zeigt, dass der Europa-Park bei den deutschen Freizeitpark-Fans höchstes Ansehen genießt. Alle weiteren Kategorien wurden erstmals von einer unabhängigen Jury vergeben. Auch hier belegte der Europa-Park zahlreiche Spitzenplätze.

Der Europa-Park ist auch in diesem Jahr Deutschlands bester Freizeitpark, wie das Ergebnis der Parkscout Publikums Awards 2013/2014 zeigt. Der Publikumspreis ist eine besondere Auszeichnung der Fans, die Deutschlands größten Freizeitpark zum Sieger in der Königskategorie kürten.

Neu ist, dass bei den diesjährigen Parkscout Awards lediglich die Platzierung in der Kategorie „Bester Freizeitpark“ per Fan-Votum erfolgte. Die Gewinner der Unterkategorien hingegen wurden erstmals in der Geschichte des wichtigsten unabhängigen Preises der Freizeitparkbranche durch eine 20-köpfige Fachjury gekürt. Auch beim Parkscout Jury Award 2013/2014 erhielt Deutschlands größter Freizeitpark eine Vielzahl an Top-Platzierungen und stand teilweise sogar mehrfach auf dem Siegertreppchen. Das hervorragende Angebot für Familien mit Kindern wurde mit einem ersten Platz in der Kategorie „Kinderfreundlichster Freizeitpark“ belohnt, aber auch den „Besten Internet-Auftritt“ finden die Besucher laut Jury auf der Homepage des Europa-Park.

Insgesamt erreichte Deutschlands größter Freizeitpark in 10 von 14 Sparten eine Bestplatzierung. So war die Kategorie „Beste Themenfahrt“ mit Auszeichnungen für „Piraten in Batavia“ (2. Platz) und „Abenteuer Atlantis“ (3. Platz) fest in der Hand des Europa-Park.

Alle weiteren Platzierungen der Parkscout Awards unter:

www.parkscout.de/magazin/parkscout-publikums-awards-2013-2014/die-gewinner

www.parkscout.de/magazin/parkscout-jury-awards-2013-2014

 

Quelle: Europa-Park

Parkscout Award 2012/2013: Europa-Park erneut „Bester Freizeitpark“

Deutschlands größter Freizeitpark erreichte bei der Verleihung der Parkscout Awards 2012/2013 wiederholt in mehreren Kategorien eine Bestplatzierung. Der Parkscout Award ist ein reiner Publikumspreis und gilt daher als wichtigster unabhängiger Preis der Freizeitparkbranche. Rund 40.000 Leser beteiligten sich auch in diesem Jahr an der Abstimmung. Wie das Ergebnis zeigt, genießt der Europa-Park bei den deutschen Freizeitpark-Fans höchstes Ansehen.

Der Europa-Park war beim diesjährigen Parkscout Publikums Award in 14 Kategorien nominiert und holte sich 13 der begehrten Titel. Teilweise stand Deutschlands größter Freizeitpark sogar mehrfach auf dem Siegertreppchen. In den Kategorien „Bester Freizeitpark“ und „Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis“ überzeugte der Europa-Park und landete auf dem ersten Platz. Auch die in der Saison 2012 eröffnete Holzachterbahn WODAN-Timburcoaster bretterte von null auf Platz eins als „Beste Freizeitpark-Neuheit“. Der blue fire Megacoaster powerd by GAZPROM punktete erneut als „Beste Achterbahn“. Den „Besten Internet-Auftritt“ finden die Besucher laut Umfrage ebenso auf der Homepage des Europa-Park.

Das hervorragende Angebot für Familien mit Kindern wurde mit einem zweiten Platz in der Kategorie „Kinderfreundlichster Freizeitpark“ belohnt. Die YoungStar Achterbahn Pegasus wurde als drittbeste Kinderachterbahn ausgezeichnet.

Die atemberaubende Show Luminocity gewann Bronze in der Sparte „Beste Freizeitpark-Show“ und auch die Horror Nights sowie die zauberhaften Winterwochen schafften es in der Kategorie „Bestes Freizeitpark-Event“ auf das Treppchen.

Das Erlebnis-Resort überzeugte unter den „Besten Themenhotels“: Den zweiten und dritten Platz belegten das 4-Sterne Superior Hotel Colosseo sowie das in 2012 neu eröffnete 4-Sterne Superior Hotel Bell Rock.

Mit erneut rund 40.000 abgegebenen Stimmen festigen die Parkscout Awards ihre Stellung als wichtigster Preis der Freizeitparkbranche.

Alle Gewinner der Parkscout Awards unter:

www.parkscout.de/magazin/parkscout-publikums-award-2012-2013-ergebnis

Quelle: Europa-Park

Das Galaxy Schwarzwald belegt Platz 3 bei den Parkscout Awards

Mit einer Teilnehmerzahl von weit über 40.000 Personen ist dieser Award der wichtigste Preis der Freizeitparkbranche. Umso mehr hat sich das Badeparadies Schwarzwald über den 3. Platz gefreut. Platz 1 belegte die Partnertherme in Erding. 18 Hightech Rutschen, darunter die größte Edelstahl-Halfpipe der Welt sowie ein spektakuläres Wellenbad und natürlich die damit verbundene, einzigartige Atmosphäre haben seit der Eröffnung im Dezember 2010 weit über 300.000 Gäste in das GALAXY SCHWARZWALD gelockt. Ob in Baden-Württembergs längster Reifenrutsche der „X-Tube“ oder der Röhrenrutsche „Galaxy-Flash“ in absoluter Dunkelheit mit blitzenden Lichteffekten, im Galaxy Schwarzwald ist Fun & Action garantiert.

Da es sich bei den Parkscout Awards um einen reinen Publikumspreis und nicht um eine von einer Jury verliehenen Auszeichnung handelt, sind diese natürlich auch ein wichtiger Indikator für die gesamte Freizeitszene. „Dass wir bereits im ersten Betriebsjahr den dritten Platz bei einer so wichtigen Auszeichnung erreicht haben, ist für uns alle eine große Ehre. Die Rückmeldungen und Einschätzungen sind für uns der wichtigste Indikator für die Zukunft und deshalb motoviert uns diese Auszeichnung umso mehr, unser Angebot noch weiter zu verbessern und auszubauen“, meint der Geschäftsleiter vom Badeparadies Schwarzwald, Jochen Brugger. „Das gesamte Badeparadies Schwarzwald Team möchte sich hiermit bei allen Teilnehmern bedanken, welche zu dieser großartigen Auszeichnung mit Ihre Wahl auf Parkscout.de beigetragen haben.“

Quelle: Badeparadies Schwarzwald TN GmbH

Parkscout Publikums Award 2011/2012: Europa-Park ist erneut „Bester Freizeitpark“!

Bei den Parkscout Awards 2011/2012 schaffte es der Europa-Park zum wiederholten Mal auf die Nummer Eins und wurde mit dem Titel „Bester Freizeitpark“ ausgezeichnet. Rund 40.000 Leser beteiligten sich an der diesjährigen Abstimmung und wählten Deutschlands größten Freizeitpark in insgesamt fünf Kategorien auf den ersten Platz.

Als reiner Publikumspreis ist der Parkscout Award ein wichtiger Indikator für die gesamte Freizeitbranche. Diese Auszeichnung zeigt daher einmal mehr, dass der Europa-Park nach wie vor in der Beliebtheitsskala der deutschen Freizeitpark-Fans ganz oben steht.

In zehn von insgesamt 14 Kategorien schaffte es der Europa-Park beim diesjährigen Parkscout Publikums Award teilweise gleich mehrfach auf das Siegertreppchen. Neben den ersten Plätzen in den Kategorien „Bester Freizeitpark“ und „Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis“ wurde der „blue fire Megacoaster powerd by GAZPROM zur „Besten Achterbahn“ deutschlandweit gewählt. Die atemberaubende Show „Luminocity“ holte sich den Titel „Beste Freizeitpark-Show“ und auch die „Besten Mitarbeiter in einem Freizeitpark“ arbeiten im Europa-Park in Rust bei Freiburg.

Die schaurig schönen „Horror Nights“ gruselten sich in diesem Jahr auf den zweiten Platz in der Kategorie „Bestes Freizeitpark-Event“ und das Europa-Park Resort ergatterte mit dem Hotel Colosseo auf dem zweiten und dem Hotel Santa Isabel auf dem dritten Platz gleich zwei Topplatzierungen in der Kategorie „Bestes Themenhotel“.

Mit erneut rund 40.000 abgegebenen Stimmen festigen die Parkscout Awards ihre Stellung als wichtigster Preis der Freizeitparkbranche.

Alle Gewinner der Parkscout Awards sowie die jeweiligen Platzierungen des Europa-Park finden Sie unter:

www.parkscout.de/magazin/parkscout-publikums-award-2011-2012-ergebnis

Quelle: Europa-Park

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑