Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Schlagwort: Magic Cinema 4D (Seite 1 von 3)

Der große Europa-Park Familien-Nachmittag am 17. Mai im Autokino Offenburg mit der exklusiven Weltpremiere von „Aufbruch nach Batavia“

Da das Magic Cinema im Europa-Park noch geschlossen ist, gibt es eine besondere Vorstellung im Autokino Offenburg.

Die beliebten Filme aus dem Magic Cinema 4D im Europa-Park kommen jetzt auch auf die Leinwand des Autokinos Offenburg. Eltern und Kinder dürfen sich beim großen Europa-Park Familien-Nachmittag am 17. Mai 2020 auf ein ganz besonderes Special freuen. Erstmals werden gleich fünf Produktionen des Europa-Park hintereinander gezeigt; darunter die bekannten Animationskurzfilme aus dem Hause Mack Animation „Das Geheimnis von Schloss Balthasar“, „Das Zeitkarussell“ und „Nachts im Park“ mit Ed Euromaus und Edda Euromausi in den Hauptrollen sowie die Kurzfassung der ersten Animationskinofilmproduktion „Happy Family“, in der die Familie Wünschmann einen etwas anderen Tag im Europa-Park erlebt. Das Highlight des großen Europa-Park Familien-Nachmittags ist die Weltpremiere von „Aufbruch nach Batavia“, einem spektakulären Kurzfilm rund um die Abenteuer von Bartholomeus van Robbemond. Ein Teilerlös aus den Eintrittsgeldern – in Höhe von 5 Euro pro Ticket – wird an das Ortenau Klinikum gespendet, das den unermüdlichen Einsatz von rund 6.000 Heldinnen und Helden im Kampf gegen das Corona-Virus mit einem Mitarbeiterfest würdigen möchte, das gefeiert wird, sobald alle gemeinsam die herausfordernde Situation bewältigt haben.

In „Das Geheimnis von Schloss Balthasar“ begeben sich Ed Euromaus und seine Freunde auf eine abenteuerliche Schatzsuche im historischen Schloss.
Im zweiten Leinwandabenteuer „Das Zeitkarussell“ werden Ed Euromaus, Edda Euromausi und ihre Freunde vom bösen Nachtkrabb auf eine abenteuerliche Zeitreise geschickt. Der wilde Trip durch die Geschichte führt die Abenteurer in die Schweiz und nach Paris. Schließlich landen sie bei Meister Mack in Waldkirch. Kann er helfen, den Nachtkrabb zu besiegen?
In „Nachts im Park“ hat der Nachtkrabb ein magisches Artefakt gestohlen, mit dem er alles zum Leben erwecken kann. Das klingt eigentlich nach einem riesigen Spaß, doch der Nachtkrabb stürzt damit den Europa-Park ins Chaos. Die nun lebenden Dinosaurier, Piraten und Märchenfiguren stellen alles auf den Kopf. Ob Ed und Edda wieder alles in Ordnung bringen können?
Beste Unterhaltung für die ganze Familie bietet auch „Happy Family“. MackMedia lässt in die gruselig-lustige „Happy Family“-Welt des Bestseller-Autors David Safier eintauchen. Der zwölfminütige Animationsfilm verspricht Spaß für Jung und Alt. So wird eine scheinbar harmlose Geisterbahnfahrt zu einem aberwitzigen Abenteuer. Mack Animation arbeitet derzeit bereits am zweiten abendfüllenden Kinofilm rund um die Happy Family, der 2021 erscheinen soll.
Das Highlight des großen Europa-Park Familien-Nachmittags stellt die exklusive Weltpremiere des aufwändig produzierten Kurzfilms „Aufbruch nach Batavia“ dar, der zukünftig drei Mal täglich im Magic Cinema 4D im Europa-Park zu sehen sein wird. Ganz neu und exklusiv wird der Real-Kurzfilm zum ersten Mal öffentlich aufgeführt. Der Gründer des „Adventure Club of Europe“ Bartholomeus van Robbemond entführt darin auf eine spektakuläre Reise zu den Piraten in Batavia und begibt sich auf die Suche nach einem magischen Dolch. Die Geschichte um van Robbemond und Batavia wird mit der Familien-Themenfahrt „Piraten in Batavia“ in diesem Jahr auch wieder in den Europa-Park zurückkehren.
Auf dem Gelände der Messe Offenburg (Parkplatz gegenüber Eislaufhalle) werden die Filme am 17. Mai ab 15 Uhr auf einer 100 Quadratmeter großen LED-Wall präsentiert. Den Filmton empfangen die Besucher über das eigene Autoradio.


Tickets für die Vorstellungen im Autokino werden pro Pkw verkauft (maximal 2 Personen pro Auto + eigene Kinder) und sind ausschließlich online erhältlich. Nach dem Bezahlvorgang erhalten die Zuschauer ihr Ticket als PDF-Dokument/Print@Home-Ticket. Das Dokument kann entweder ausgedruckt mitgebracht oder als PDF auf das Handy geladen werden. Die Tickets sind von Umtausch/Stornierung ausgeschlossen. Es findet kein Verkauf von Snacks und Getränken statt.


Tickets erhält man unter www.autokinooffenburg.de oder www.forumcinemas.de
Spenden für das Ortenau Klinikum: www.ortenau-klinikum-spenden.de

Trailer – „NACHTS IM PARK 4D“ mit Prof. Nikolajew EXTENDED

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/XzdNvRTeVSM
Ein neues Abenteuer für Ed & Edda! Erlebt in der Wintersaison 2018 den neuen 4D-Film „Nachts im Park“. Hier der Trailer mit Professor Nikolajew in der „Extended Version“.
Der Europa-Park ist in Gefahr! Der Nachtkrabb hat ein magisches Artefakt gestohlen mit dem er alles zum Leben erwecken kann. Das klingt eigentlich nach einem riesigen Spaß. Doch der Nachtkrabb stürzt damit den Park ins Chaos. Denn die nun lebendigen Dinosaurier, Piraten und Märchenfiguren stellen den Park auf den Kopf. Ob Ed & Edda wieder alles in Ordnung bringen können, seht ihr selbst im neuen 4D Animationsfilmabenteuer im Magic Cinema 4D!

Trailer – „NACHTS IM PARK 4D“ mit Prof. Nikolajew

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-ke1G3N_VgY
Ein neues Abenteuer für Ed & Edda! Erlebt in der Wintersaison 2018 den neuen 4D-Film „Nachts im Park“.Der Europa-Park ist in Gefahr! Der Nachtkrabb hat ein magisches Artefakt gestohlen mit dem er alles zum Leben erwecken kann. Das klingt eigentlich nach einem riesigen Spaß. Doch der Nachtkrabb stürzt damit den Park ins Chaos. Denn die nun lebendigen Dinosaurier, Piraten und Märchenfiguren stellen den Park auf den Kopf. Ob Ed & Edda wieder alles in Ordnung bringen können, seht ihr selbst im neuen 4D Animationsfilmabenteuer im Magic Cinema 4D!

Ed & Edda im neuen Film Abenteuer „Nachts im Park 4D”

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pG8oejd6D7E
Der Europa-Park ist in Gefahr! Der Nachtkrabb hat ein magisches Artefakt gestohlen mit dem er alles zum Leben erwecken kann. Das klingt eigentlich nach einem riesigen Spaß. Doch der Nachtkrabb stürzt damit den Park ins Chaos. Denn die nun lebendigen Dinosaurier, Piraten und Märchenfiguren stellen den Park auf den Kopf. Ob Ed&Edda wieder alles in Ordnung bringen können? Seht selbst im neuen 4D Animationsfilmabenteuer im Magic Cinema 4D ab 24.11. exklusiv im Europa-Park. Der 12-minütige Animationsfilm wird mehrmals pro Stunde jeweils auf Deutsch und Französisch im Magic Cinema 4D im französischen Themenbereich vorgeführt.

EUROPA-PARK: Soundtrack zu „Das Zeitkarussell“ jetzt erhältlich!

(c) Europa-Park

(c) Europa-Park

Den Soundtrack zum 4D-Kinoabenteuer gibt es jetzt als Download: „Das Zeitkarussell“ schickt Ed Euromaus und seine Freunde auf eine aufregende Reise durch die Zeit. Zum Album gehören 14 Stücke unterschiedlicher Länge, komponiert von Hendrik Schwarzer. Man kann das Album komplett herunterladen oder einzelne Lieblingsstücke.

Werbung

Das Album kann man hier probehören und kaufen!

Neues 4D-Filmabenteuer von MackMedia: Beste Unterhaltung mit der „Happy Family“ im Europa-Park

(c) MackMedia / Ambient Entertainment

(c) MackMedia / Ambient Entertainment

Familie Wünschmann ist eine gewöhnliche Familie, die beschließt, mal wieder einen Freizeitpark zu besuchen. Statt Spaß und spektakulären Achterbahnfahrten gerät sie dort aber durch einen unglücklichen Umstand an die Hexe Babayaga. Aus einer scheinbar harmlosen Geisterbahnfahrt wird ein außergewöhnliches Abenteuer für die gesamte Familie. Zum Saisonstart des Europa-Park am 19. März 2016 präsentiert MackMedia mit „Happy Family“ ihr drittes 4D-Filmhighlight.

Familienspaß für Groß und Klein

Eigentlich wollte Mutter Emma mit dem Besuch im Freizeitpark ihrer Familie eine Freude bereiten. Jedoch geraten die vier Wünschmanns dort durch einen unglücklichen Zufall an die böse Hexe Babayaga, die Vater Frank in Frankenstein, Mutter Emma in eine Vampirin, Tochter Fee in eine Mumie und Sohn Max in einen Werwolf verwandelt. Nur wenn die Familie zusammenhält, wird sie wieder die „Happy Family“, die sie vorher war. Der neue 4D-Film verspricht Spaß für Jung und Alt und lässt die Zuschauer in die gruselig-lustige „Happy Family“ Welt von Bestseller-Autor David Safier eintauchen, der auch für den Film das Drehbuch anfertigte.

Mit Mut und starken Partnern neue Ufer betreten

Bei der filmischen Umsetzung arbeitete MackMedia zum wiederholten Male mit Ambient Entertainment zusammen. Das Erfolgsduo begeisterte mit seinem Erstlingswerk „Das Geheimnis von Schloss Balthasar“ und der zweiten Produktion „Das Zeitkarussell“ im Europa-Park in drei Jahren über 3,5 Millionen Zuschauer. Insgesamt wurden die beiden Filme in neun Sprachen übersetzt und an Freizeitparks auf der ganzen Welt vertrieben. Auch der dritte 4D-Film wird das Publikum wieder mit einer packenden Story sowie aufwändigen Effekten wie Wind, Regen, Duft und beweglichen Sitzen in Staunen versetzen.

Diese Entwicklung stellt einen weiteren Meilenstein in der langjährigen Geschichte des Familienunternehmens dar. MackMedia wird, neben dem selbstproduzierten Kurzfilm für das Magic Cinema 4D, auch erstmals als Koproduzent am gleichnamigen Kinofilm mitwirken. Anfang kommenden Jahres wird „Happy Family“ in die deutschen Kinos kommen. Die Filmversion im Französischen Themenbereich des Europa-Park dient damit als Einstimmung auf den großen Familienspaß 2017. „Ein strategisches Ziel ist es, MackMedia als Medienunternehmen zu etablieren. Die Koproduktion eines abendfüllenden Kinofilms stellt einen nächsten Schritt dar“, sagt Michael Mack, Geschäftsführer MackMedia.

Nach dem rund 15-minütigen 4D-Film haben die Gäste von Deutschlands größtem Freizeitpark die Möglichkeit, sich direkt in das nächste „Happy Family“ Abenteuer zu stürzen. Ab Saisonstart wird die YoungStar Achterbahn „Pegasus“ im Griechischen Themenbereich mit der innovativen Virtual Reality (VR)-Technologie ausgestattet. Eine schaurig-schöne „Happy Family“ Animation spielt sich dabei vor den Augen der Fahrgäste mithilfe der Samsung Gear VR-Brille ab und lässt während des Achterbahnerlebnisses im „Pegasus Coastiality“ die Zukunft auf innovative Weise mit den antiken Ruinenstätten im Europa-Park verschmelzen.

Europa-Park untermauert Vorreiterrolle

Initiator für die Zusammenarbeit ist Michael Mack, Geschäftsführung Europa-Park und MackMedia. Der „Happy Family“ 4D-Film wird täglich vormittags bis 14 Uhr im Magic Cinema 4D zu sehen sein. Danach wird bis Parkschluss die zweite MackMedia Produktion „Das Zeitkarussell“ gezeigt. Der Europa-Park ist der erste deutsche Freizeitpark, der 4D-Filme selbst produziert – mit dem neuesten Werk schon den dritten Film.

Quelle: Europa-Park

Neuer 4D-Film von Mack Media: „Das Zeitkarussell“ dreht sich im Magic Cinema 4D

(c) Europa-Park

(c) Europa-Park

2015 ist es so weit – die Euromaus und ihre Freunde stürzen sich in ihr zweites Leinwand-Abenteuer. Ab Saisonstart am 28. März dreht sich „Das Zeitkarussell“ im Magic Cinema 4D. Euromaus, Euromausi, Eurofant, Böckli und Louis werden vom bösen Nachtkrabb auf eine abenteuerliche Zeitreise geschickt. Der wilde Trip führt die Freunde zu Wilhelm Tell in die Schweiz. Außerdem lernen sie in Paris Gustave Eiffel kennen und landen schließlich bei Meister Mack in Waldkirch. Werden die Fünf die Zeitmaschine bezwingen und damit den Nachtkrabb besiegen?

Der neue 4D-Film im Steampunk-Look verspricht wieder Spaß für die ganze Familie. Mack Media hat erneut zusammen mit Ambient Entertainment ein Filmhighlight geschaffen, das mit aufwändigen Effekten wie Wind, Regen, Duft und Bewegung der Sitze animiert wird. Nach der gelungenen Zusammenarbeit mit den Machern des erfolgreichsten deutschen Animationsfilms „Die Konferenz der Tiere – 3D“ für den Euromaus-Debutfilm „Das Geheimnis von Schloss Balthasar“ wurde in nur acht Monaten ein weiteres cineastisches Highlight für die ganze Familie produziert.

Bereits die erste Koproduktion von Mack Media und Ambient Entertainment konnte sich über eine überwältigende Resonanz freuen und schaffte sogar den Sprung auf den internationalen Markt. Im Magic Cinema 4D sahen über 2,5 Millionen Besucher das Kinospektakel. Mittlerweile erfreut „Das Geheimnis von Schloss Balthasar“ in vierzehn Ländern Groß und Klein. Durch die Möglichkeit, die Sprache anzupassen, ist der Film weltweit einsetzbar. So existieren zum Beispiel Versionen in Französisch, Englisch, Mandarin, Vietnamesisch, Koreanisch oder Portugiesisch.

Gemeinsam mit der Partnerfirma nWave, dem Weltmarktführer für die Produktion und Vermarktung von 3D- und 4D-Filmen, vertreibt Mack Media das digitale Abenteuer der fünf Freunde. Die DVD ist auch im Online-Shop des Europa-Park erhältlich.

Auch der neue multimediale Kurzfilm „Das Zeitkarussell“ überzeugt mit aufwändigen Effekten und wird erneut international vermarktet. Der Film dauert 15 Minuten und wird durch die technischen Innovationen des Magic Cinema 4D verstärkt. Für die Synchronstimme des Schweizer Böcklis konnte erneut der beliebte Sänger DJ BoBo gewonnen werden.

Zwischen dem Superstar aus der Schweiz und dem Europa-Park besteht schon seit vielen Jahren eine enge Freundschaft. Die Tourpremieren und –abschlüsse finden immer in Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Die Zielgruppen harmonieren perfekt. Obwohl DJ BoBo aktuell an seinem 2016 erscheinenden Album arbeitet, stand für ihn außer Frage, dem beliebten Böckli erneut die Stimme zu leihen. Doch es gibt noch ein weiteres Highlight: Für die Synchronstimme von Wilhelm Tell schlüpfte Otto Waalkes in die Rolle des legendären Schweizers.

Der Europa-Park ist der erste deutsche Freizeitpark, der jetzt schon den zweiten Film mit eigenen Figuren produziert hat. Dank modernster Animationstechnik wurde die Euromaus für ihr zweites Leinwandabenteuer erneut zum Filmheld. Das Drehbuch des neuen 4D-Films stammt von Bob Konrad. Ab Saisonstart am 28. März 2015 ist „Das Zeitkarussell“ im Magic Cinema 4D im Französischen Themenbereich des Europa-Park zu sehen.

Quelle: Europa-Park

„Zwei Millionen Sterne – Single“ – der Hit aus dem Europa-Park – jetzt hier bestellen!

DAS ZEITKARUSSELL 4D – Offizieller Trailer [Video]

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/VjHCj5CKqNo

Video

Worauf Freunde und Fans schon lange gewartet haben – 2015 ist es soweit! Im neuen 4D Film „Das Zeitkarussell“ stürzen sich Euromaus und ihre Freunde in ihr zweites großes Leinwand-Abenteuer im Magic Cinema 4D des Europa-Park!

Nach dem riesigen Erfolg von „Das Geheimnis von Schloss Balthasar“ verspricht die neueste Mack Media Produktion wieder Spaß für die ganze Familie. Der wilde Trip führt die Freunde zu Wilhelm Tell in die Schweiz, sie lernen in Paris Gustave Eiffel kennen und landen schließlich bei Meister Mack in Waldkirch. Werden die Fünf die Zeitmaschine bezwingen und damit den Nachtkrabb besiegen? Erleben Sie es im Magic Cinema 4D!

Kulinarischer Genuss und Kino-Spektakel: Neuauflage für Dinner & Movie im Europa-Park

Dinner & Movie im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Dinner & Movie im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Die beliebte Dinner & Movie-Reihe wird fortgesetzt: Der Europa-Park präsentiert noch bis zum 4. Januar 2015 das einzigartige Konzept für Freunde kulinarischer Filmgenüsse. Die Gäste erwartet ein 3-Gänge-Menü, das thematisch auf den Blockbuster, der anschließend im Magic Cinema ausgestrahlt wird, abgestimmt ist. Für Feinschmecker und Kinoliebhaber ein absolutes Muss!

Im Bistro „La Cigale“ stimmt am 2. November ab 19 Uhr ein thematisiertes Menü die Gäste auf den Film „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ ein. Passend zum Gaumenschmaus sorgen die Künstler des Europa-Park schon vor Beginn der Filmvorführung mit stimmungsvollen Show-Einlagen für glänzende Unterhaltung. Danach können es sich die Besucher in ihren Kinositzen bequem machen und sich zurücklehnen, wenn ab 21 Uhr die Verfilmung des erfolgreichen schwedischen Romans über die 9 x 19 Meter große Leinwand flimmert.

Am 9. November stehen „Die Schadenfreundinnen“ auf dem Programm und am 23. November fiebern die Besucher mit George Clooney und Sandra Bullock im 3D-Film „Gravity“ mit. Die Veranstaltungsreihe Dinner & Movie wird am 30. November mit „12 Years a Slave“ fortgesetzt. Am 7. Dezember können sich die Gäste auf den Blockbuster „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ freuen, am 14. Dezember folgt „Madame Mallory und der Duft von Curry“, am 21. Dezember steht „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ auf dem Programm, gefolgt von „Fack ju Göthe“ am 28. Dezember. Den Abschluss macht „Frau Ella“ am 4. Januar 2015.

Buchbar ist Dinner & Movie für 45 Euro pro Person unter der Telefonnummer 07822 / 860-5678. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Im Preis enthalten sind das thematisierte 3-Gänge-Menü, Getränkepauschale während des Essens (Weiß- und Rotwein nach Wahl des Hauses, Bier, Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Kaffee), Showprogramm sowie die Filmvorführung im Magic Cinema. Selbstverständlich können für alle Filme auch reguläre Kinokarten an der Abendkasse erworben werden.

Quelle: Europa-Park

« Ältere Beiträge

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑