Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Schlagwort: Hansgrohe Kinderfest

Faszinierender Spielespaß beim Hansgrohe Kinderfest: Im Europa-Park die Unterwasserwelt entdecken

Spaß im "Litil Island - Hansgrohe Kinderwasserwelt". Bild: Europa-Park

Spaß im “Litil Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt”. Bild: Europa-Park

Spielerisch die Tiefen des Meeres kennenlernen: Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark können am Sonntag den 06. August beim Hansgrohe Kinderfest die Faszination der Unterwasserwelt entdecken. Acht verschiedene Stationen in der „Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt“ im Themenbereich Island bieten spannende Aktionen und Herausforderungen. Für echte Piraten gibt es einen versunkenen Schatz zu finden und kleine Forscher können versuchen mit einem Kescher Fliegenfische zu fangen.

Im Europa-Park können große und kleine Besucher beim Hansgrohe Kinderfest in die faszinierende Unterwasserwelt eintauchen und die Tiefen des Meeres entdecken. Tastsinn, Geschwindigkeit und Geschick sind gefragt, wenn die ganze Familie am kommenden Sonntag gemeinsam auf spannenden Abenteuern die Tiefen des Meeres erkundet.

Herausforderungen warten beim Schildkrötenrennen und Fliegenfischfangen. Zudem braucht die Meerjungfrau dringend Hilfe. Sie hat das Geschenk für Ihren Vater, den Meereskönig verloren. Bei einem Parcours vorbei an gefährlichen Quallen können junge Abenteurer ihr Geschick unter Beweis stellen. Auf neugierige Entdecker wartet dann ein versunkener Piratenschatz, der gefunden werden muss. Beim Fliegenfischfangen ist familiäre Zusammenarbeit gefordert: Eltern katapultieren die Fische in die Luft und die Kinder versuchen diese zu fangen. Wer die meisten fliegenden Fische fängt, gewinnt. Nach all den abenteuerlichen Spielen und Bastelrunden wird es Zeit für richtigen Meereszauber. Bei einem Fußbad und einem Erfrischungsgetränk in der Wasser-Oase ist Erholung pur angesagt.

Als Erinnerung an den ereignisreichen Tag können kleine Nixen und Wassermänner mit Faden und Perlen schmuckvolle Andenken basteln. Außerdem können sich die Besucher vor einem Unterwasserwelt-Hintergrund mit verschiedenen Utensilien kostenfrei fotografieren lassen.

Quelle: Europa-Park

 

Großer Spielespaß beim Hansgrohe Kinderfest: Einmal um die Welt im Europa-Park

Litill Island - die Hansgrohe Erlebniswelt. Bild: Europa-Park

Litill Island – die Hansgrohe Erlebniswelt. Bild: Europa-Park

Von den verschneiten Schweizer Alpen zur Bananenernte nach Costa Rica – am Sonntag, 7. August werden die Besucher in Deutschlands größtem Freizeitpark zu einer ganz besonderen Weltreise eingeladen: Beim sechsten Hansgrohe Kinderfest warten acht verschiedene Spielstationen auf Klein und Groß. Wer bastelt in Mexiko die schönste Aztekenmaske? Wer kann in England beim Poloturnier der Queen die meisten Tore erzielen?

Beim Kinderfest des Schiltacher Bad- und Sanitärspezialisten Hansgrohe im Europa-Park kommen Fernwehgeplagte und Reiselustige voll auf ihre Kosten. Das große Reiseabenteuer beginnt natürlich mit einem Check-in auf dem Flughafen. Hier erhält jeder Teilnehmer seine Bordkarte, auf der alle Reiseziele aufgelistet sind und später alle erspielten Erfolge vermerkt werden. Und schon kann die Expedition beginnen!

Zunächst verschlägt es die Weltenbummler in die Schweiz, wo die Kinder mit dem Schlittelblitz die weiße Piste der Alpenrepublik hinuntersausen können. Anschließend warten exotischere Orte auf die Besucher, wie zum Beispiel Costa Rica oder Mexiko. In Bali ist Geschick gefragt: Wer erweist sich als flinker Meisterkoch, der mit Essstäbchen alle seine Zutaten in den Kochtopf befördern kann? Auch in Russland wird den Urlaubern Fingerspitzengefühl abverlangt, wenn es darum geht, die stabilste Pipeline zu verlegen. Erholung von den Reisestrapazen finden die Gäste in Indien. In der Wasser-Oase erfrischen sich müde Weltenbummler im sprudelnden Fußbad und tanken Kraft. Auch die größeren Teilnehmer lassen sich hier gerne verwöhnen. Noch mehr Entspannung wartet in Tunesien mit einem prächtigen arabischen Königszelt, wo die Reisenden eine Oase der Ruhe vorfinden. Bei einer gemütlichen Teeverkostung werden sie in die magische Welt des Orients entführt. Entspannt können die Weltenbummler dann ihre Rückreise antreten. Zum Abschluss des Hansgrohe Kinderfestes kehren alle Teilnehmer an den Flughafen zurück. Beim Check-out erwartet die Reisenden eine kleine Überraschung, die sie noch lange an den ereignisreichen Tag erinnern wird.

Quelle: Europa-Park

EUROPA-PARK: Die Highlights im August 2014

Im August bietet der Europa-Park folgende Events:

15. Juni – 14. September 2014: Immer wieder sonntags

Unterhaltung und jede Menge Spaß verspricht die ARD-Sendung Erfolgssendung „Immer wieder sonntags“ mit dem beliebten Moderator Stefan Mross. Jeden Sonntag live vom Festivalgelände des Europa-Park.

25. Juli – 05. September 2014: After Park Lounge

Angesagte Party-Musik, coole Drinks und leckere Snacks sind eine geniale Mischung für einen perfekten Party-Start ins Wochenende! Immer freitags ab 19.00 Uhr verwandelt sich das „Kaffi Hús“ mit seiner rustikalen Steinterrasse in eine lebhafte Party-Location.

27. Juli – 31. August 2014: „Sansibar Beach Club”

Der sommerliche „Sansibar Beach Club“ lädt zum Entspannen ein! Bei chilliger Lounge-Musik gibt es exotische Cocktails und coole Drinks – da kommt Urlaubsfeeling auf!

27. Juli – 24. August 2014: Südafrikanische Wochen

Highlight für Gourmets: Auch in diesem Jahr locken wieder exotische südafrikanische Spezialitäten. Die Besucher können auf eine kulinarische Reise rund um das „Colonial House“ gehen und außergewöhnliche Gerichte sowie südafrikanische Weine vom Kap genießen.

27. Juli – 07. September 2014: Imperio

Die spektakuläre Sommershow „Imperio“ verzaubert allabendlich ihre Zuschauer auf der Piazza des 4-Sterne Superior Hotels Colosseo. Täglich erwartet die Gäste ab 22 Uhr ein buntes Showprogramm mit hochkarätiger Artistik, Live-Gesang und bezaubernden Tänzen.

 

01. August 2014: Schweizer Fest

Im Schweizer Themenbereich warten Alphorn- und Drehorgelspieler aus allen Teilen der Schweiz sowie landestypische Spezialitäten. Beim Schweizer Wasch- und Badetag ist fröhliche Stimmung garantiert. Hopp Schwiiz!

02. + 03. August 2014: Russisches Fest

Hauptsponsor GAZPROM und der Europa-Park laden die Besucher ein, russische Kultur hautnah zu erleben: Im Russischen Themenbereich erwarten Sie musikalische Darbietungen, Handwerkskunst, gastronomische Köstlichkeiten sowie Tanz- und Showeinlagen der Europa-Park Künstler. Erleben Sie tolle Aktionen und Überraschungen für die ganze Familie.

09. August 2014: Radio Regenbogen – Music@Park

Der Europa-Park und Radio Regenbogen präsentieren die Mega-Party im August 2014. Neben zahlreichen Liveacts sind auch die DJs von bigFM mit dabei, um dem Partyvolk richtig einzuheizen. Von 17–19 Uhr können die Partybesucher bereits zum Warm-up in den Europa-Park.

10. August 2014: Hansgrohe Kinderfest

Lustige und eisige Spiele laden ein in die „Litíll Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt“! Kleine und große Besucher entdecken die wunderbare Welt Islands.

16. August 2014: GAZPROM Erlebnistag

Ein Sommertag voller Energie und sportlicher Highlights erwartet die Besucher, denn GAZPROM holt als Hauptsponsor des FC Schalke 04 den Bundesligisten in den Europa-Park! Ein buntes Familienfest mit spannenden Aktionen und Spielspaß für Groß und Klein rund um die GAZPROM Erlebniswelt „Abenteuer Energie“. An verschiedenen Spielstationen können die Besucher ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen und sich mit den Profis messen. Bei einer Autogramm- und Fotosession mit den Schalker Idolen kann ein unvergessliches Andenken mit nach Hause genommen werden.

30. August 2014: Tag der Blasmusik

Blasmusik, die nicht nur zünftig ist! Ob Rock, Pop, Film oder Klassik – jedes Genre bekommt durch die jungen Musikanten eine neue, eigene Note. Am 30. August spielen den ganzen Tag über verschiedene Gruppen auf den Bühnen und in den Pavillons des Europa-Park.

 

Hansgrohe Kinderfest 2013: Auf zum Wasserspaß in „Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt“ im Europa-Park!

Am 11. August 2013 erleben Kinder rund um „Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt“ jede Menge Action, während die Eltern sich in der Wellnessoase erholen können. Zum „Hansgrohe Kinderfest“ laden der Europa-Park und der Badspezialist Hansgrohe nun bereits zum dritten Mal ein. Sechs abwechslungsreiche und erfrischende Aktionsspiele hat Hansgrohe für die jungen Europa-Park-Besucher vorbereitet: Bei der „Pool-Position“‘ geht es darum, wer als Schnellster die meisten Handtücher auf Liegestühlen verteilt. Bei der “Flotten Welle“ gilt es, Schatzkisten vor dem reißenden Wasserfall zu retten, und beim „Schwamm werfen“ werden Badeenten mit wassergetränkten Schwämmen versenkt.

Wer baut das tollste Segelboot? Mit Styropor, Dekorationselementen und Segeln legen die jungen Ingenieure direkt mit dem Bootsbau los. Wie viele Segelboote werden wohl am Abend den Hafen von „Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt“ verschönern? Kleine Spürnasen sind beim großen Wasser-Test gefragt. Wasser ist doch gleich Wasser? Mitnichten: Die Inhaltsstoffe des Getränks dürfen nur unwesentlich schwanken. Schmecken die kleinen Experten den minimalen Unterschied des Mineralwassers? Für jedes richtig erkannte Sprudelwasser bekommen die Teilnehmer ordentlich Punkte. Beim großen Hansgrohe Ballonwettbewerb gibt es für die Teilnehmer, deren Ballone den weitesten Weg zurücklegen, attraktive Preise zu gewinnen. Zum Entspannen gibt es die Hansgrohe Wellness-Zone: Kleine und große Freizeitparkbesucher ruhen sich in Liegestühlen aus und machen ihre Füße im Wellness-Wasserbad wieder fit für neue Abenteuer im Europa-Park.

Seit 2010 verbindet Deutschlands größten Freizeitpark und den Schwarzwälder Armaturen- und Brausenhersteller Hansgrohe eine erfolgreiche Kooperation, in deren Mittelpunkt „Litill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt“ im Isländischen Themenbereich des Europa-Park steht.

Quelle: Europa-Park

Erfrischender Sommerspaß für Kids: Hansgrohe Kinderfest im Europa-Park mit vielen coolen Überraschungen

„Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt“ – hier findet das Hansgrohe Kinderfest 2011 statt. Bild: Europa-Park

Cooler Sommerspaß im Europa-Park in Rust: Am 14. August 2011 entdecken die Parkbesucher in „Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt“ eine glitzernde Eiskristallwelt. Kleine und große Gäste können bei erfrischenden Aktionsspielen mitmachen und faszinierende Shows erleben. Zum Schmelzen schön sind die mannshohen Eisskulpturen, die der Eiskünstler Christian Staber live formt. Wer es gemütlich mag, kann auf der Strandliege entspannen und ein Fußbad genießen oder das mittelalterliche Bade-Spektakel mit Waschweibern und Feuerträgern bestaunen.

Wenn das Thermometer steigt, kommt eine Abkühlung gerade recht: Es wird kalt im Sommer 2011 in Rust, erfrischend kalt. Auf alle Kinder warten im Isländischen Themenbereich, den der Schwarzwälder Bad- und Sanitärspezialist Hansgrohe AG (www.hansgrohe.de) mitgestaltete, viele spannende Spiele rund um das Thema „Eis und Wasser“. Hier experimentieren Kinder in einem Wasserlabor, angeln in Badewannen, werfen mit Wasserballons oder versuchen ein zerlegtes Wasserrohr zusammenzustecken. Wer gewinnt mit seinem Team das Wettrennen über die Eisschollen? Für viel Spaß bei allen kleinen Kindern sorgt das Quietschenten-Rennen. Für die großen Gäste gibt es ein Verwöhnprogramm. In bequemen Liegestühlen können auch die Mütter mal die Beine hochlegen oder die Füße im Wasserbecken massieren lassen.

Figuren aus purem Eis ziehen die Menschen in ihren Bann. Christian Staber, der europaweit bekannte Eiskünstler, bearbeitet 2 Tonnen kristallklares Eis mit Kettensägen und Spezialwerkzeug. In einer Live-Performance entsteht so das Maskottchen des Europa-Park, die Euromaus, aus purem Eis. In der mittelalterlichen Badewelt präsentiert Hansgrohe den Besuchern ein buntes Spektakel. Mittelalterliche Badegäste in riesigen Waschzubern werden von Feuerknechten und Waschweibern umsorgt. Wie gut, dass heutige Badezimmer individuellen Komfort bieten.

Quelle: Europa-Park

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑