Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Schlagwort: Freizeitparks (Seite 1 von 3)

Bau Dir den eigenen Freizeitpark, Teil 26: Das Piratenschiff – für nicht so gut betuchte Freizeitparkbesitzer

Letzte Woche präsentierten wir ein Schnäppchen für den Freizeitparkanfänger, der einen nicht ganz so großen Geldbeutel hat. Das wollen wir diese Woche nochmal aufgreifen, denn neben einem Schloss braucht so ein Freizeitpark unbedingt…

…ein begehbares Piratenschiff! Es ist tragbar, leicht versetzbar, kommt mit der Post und günstig. Mehr Infos kriegt man, indem man auf das Bild oben klickt!

Bau Dir den eigenen Freizeitpark, Teil 25: Das Schloss – für nicht so gut betuchte Freizeitparkbesitzer

In den vergangenen Episoden haben wir verschiedene Dinge vorgestellt für den ambitionierten Mensch, der sich seinen eigenen Freizeitpark in den Garten stellen will. Doch das große Manko bei vielen Menschen ist nicht die Ambition, sondern das Finanzielle. Diese ganzen Attraktionen können ziemlich ins Geld gehen, deswegen haben wir diese Woche etwas für den kleinen Geldbeutel: das…

…Schloss als Wahrzeichen – aus Pappe. Es ist günstig, leicht aufzustellen, kommt mit der Post und kann mit Farben selbst gestaltet werden. Allerdings sollte es irgendwo stehen, wo es nicht nass werden kann, ansonsten wird die Angelegenheit wieder teuer, wenn man nach jedem Regenguss ein neues kaufen darf.
(Mehr Infos gibt es beim Klick auf das Bild!)

Bau Dir den eigenen Freizeitpark, Teil 21: Der Speiseeisbär

Der Speiseeisbär, meine Damen und Herren, liebe Zuschauer, dieses possierliche Tierchen ist aus Italien nach Deutschland eingewandert und ernährt sich mit Vorliebe von Milchspeiseeis und trägt den typischen grüngestreiften Schal. Und außerdem ist es eine witzige Werbefigur für Ihren neuen Eisstand:
Eisbär sitzend mit Eistüte Deko

Kinder werden ihn mögen, vermeiden Sie jedoch, Ihr Eismaskottchen “Lars” oder “Knut” zu nennen, da könnten Sie Probleme wegen des Urheberrechts kriegen. Auch “Blaubär” ist sehr problematisch. Nehmen Sie etwas Originelles, wie Kevin-Justin oder Nico-Horst oder so. Denn Bären gibt’s hier:

Eisbär sitzend mit Eistüte Dekofigur bei AMAZON.de

Bau Dir den eigenen Freizeitpark, Teil 20: Zum alten Fernrohr

Die Gastronomie ist ganz wichtig in Ihrem Freizeitpark! Sie sollten Ihren Gästen ein abwechslungsreiches Angebot bieten. Um auf das Piratenthema zurück zu kommen, eine Piratenschänke dekoriert man stilvoll mit…
Treasure Cave Eingangsschild Dekorationsfigur

…dem passenden Schild! Damit steht auch schon der Name für Ihr Piratenrestaurant fest: “Treasure Cave”, die “Schatzhöhle”. Das passt zu verschiedenen Artikeln, die wir in dieser Reihe bereist besprochen haben. Das Schild gibt es hier:

Treasure Cave Eingangsschild bei AMAZON.de

Bau Dir den eigenen Freizeitpark, Teil 19: Seemannsgarn

Es gibt Klischees, denen können wir Menschen einfach nicht entkommen. Warum sollte man denen dann ausgerechnet in Ihrem Park entkommen? Ein Klischee ist zum Beispiel der alte Seebär, der einen weißen Bart hat, auf einem Fass hockt und Seemannsgarn erzählt. Und ta-da! Hier ist er:

Seemann Dekorationsfigur
Sieht er nicht aus wie aus einem Roman entsprungen? Holen Sie ihn sich, bevor es ein anderer tut:

Bau Dir den eigenen Freizeitpark, Teil 17: Edutainmentfach Biologie

Die PISA-Tests sprechen eine eindeutige Sprache: Das Wissen unserer Schüler wird immer begrenzter. Die Gesellschaft ist gefragt, diesen Mangel auszugleichen. Auch Sie als Freizeitparkbetreiber sind in der Pflicht, denn nirgendwo kann man Kindern und Jugendlichen (und Erwachsenen) etwas beibringen, ohne dass sie es im ersten Moment merken. Vielleicht richten Sie einen eigenen Bereich ein, den Sie beispielsweise “Experience Biology” nennen können, wo man etwas über den menschlichen Körper lernen kann, mit Hilfe dieses…

Anatomischer Körper Mann Deko Dekoration

…anatomischen Körpers. Er ist lebensgroß und detailgetreu nachgebildet. Das Modell gibt es auch in weiblich, den Mann finden Sie hier:

Anatomischer Körper Mann bei AMAZON.de

Bau Dir den eigenen Freizeitpark, Teil 16: Nach Hause telefonieren

Der Freizeitpark wächst weiter. Was bei Ihren Besuchern auch sehr gut ankommt, ist Nostalgie. Wir benötigen also einen Dekoartikel von etwas, das es nicht mehr gibt. Wie zum Beispiel…

Londoner Telefonzelle Gartendeko

…die roten Londoner Telefonzellen. Das Gute ist: Im Handyzeitalter brauchen Sie nicht einmal ein echtes Telefon einbauen zu lassen. Jeder kann in die Zelle gehen und drin mit seinem Handy telefonieren, ohne dabei vom Umgebungslärm gestört zu werden. Die Londoner Telefonzelle gibt es hier:

Rote Telefonzelle Modell “London” bei AMAZON.de

« Ältere Beiträge

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑