Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Schlagwort: Spanische Feria

Mittelmeer-Stimmung in Südbaden: Spanische Feria im Europa-Park

Die spanische Feria. Bild: Europa-Park

Die spanische Feria. Bild: Europa-Park

Traditioneller Flamenco, stolze Matadore und feurige Rhythmen: Vom 24. Juli bis zum 2. August 2015 findet die spanische Feria im Europa-Park statt. Das beliebte Themenfest bringt landestypische Köstlichkeiten der iberischen Halbinsel, mediterranes Flair und südländisches Temperament in Deutschlands größten Freizeitpark. Atemberaubendes Showprogramm mit Tanzeinlagen, Jonglage und Artistik sorgen für unbeschwerte Atmosphäre, während Sangria und Paella den Gaumen verwöhnen.

Vom 24. Juli bis zum 2. August entführt der Europa-Park seine Besucher in das bunte Treiben eines typisch spanischen Straßenfestes, bei dem die Besucher bis in die späten Abendstunden das mediterrane Flair genießen können. Auf der spanischen Freilichtbühne beeindrucken die Flamencotänzer die Zuschauer mit feurigen Tanzeinlagen und außergewöhnlichen Flamenco-Kleidern. Bunte Lichterketten und hell leuchtende Fackeln passen perfekt zum landestypsichen kulinarischen Angebot, bei dem Paella, Tapas und Sangria nicht fehlen dürfen.

Der Einlass für das Abendprogramm am 24. und 25. Juli beginnt jeweils um 18 Uhr. Die Band „Rumbalea“ heizt dem Publikum ab 19.30 Uhr mit heißen Rhythmen ein: Es darf getanzt werden! Ab 20 Uhr sorgen die Künstler des Europa-Park mit spektakulären Akrobatik- und Jonglagedarbietungen für ausgelassene Stimmung. Höhepunkt des Abends ist die nächtliche Aufführung der Arena-Show „Die Rückkehr des schwarzen Ritters“ um 22 Uhr. Hier bietet sich die Möglichkeit, die spektakuläre Show einmal im Fackellicht zu bestaunen.

Die Spanische Feria findet vom 24. Juli bis zum 2. August 2015 statt. Beginn ist jeweils um 9 Uhr. Tagsüber ist die Teilnahme an dem Fest im Eintrittspreis des Europa-Park inbegriffen. Das Programm an den Abenden des 24. und 25. Juli beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr über den Haupteingang, der EP-Express fährt die Gäste nach Spanien). Tickets zu diesen drei Terminen sind zum Preis von 7 € erhältlich. Informationen & Tickets unter 07822 / 77 66 88 oder unter www.europapark.de.

Quelle: Europa-Park

Mediterrane Stimmung im Europa-Park: Spanische Feria lockt mit feurigem Programm

Die Iberische Halbinsel rückt näher an Rust heran: Vom 6. bis zum 15. Juni 2014 findet die Spanische Feria in Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Das populäre Fest im Spanischen Themenbereich bringt landestypische Köstlichkeiten, Mittelmeerfeeling und südländisches Temperament in den Europa-Park. Das spektakuläre Showprogramm mit Tanzeinlagen, Jonglage und Artistik sorgt für Urlaubsstimmung, während Sangria und Paella den Gaumen verwöhnen.

Wer Spanien und die spanische Kultur liebt, kommt vom 6. bis 15. Juni im Europa-Park voll auf seine Kosten. Flamencotänzer begeistern die Besucher mit ihren feurigen Tanzeinlagen und eine Kinderdisco bringt auch die kleinen Gäste in Tanzstimmung. Am 6., 7. und 8. Juni können die Besucher bis in die späten Abendstunden das mediterrane Flair genießen und sich vom bunten Treiben eines typisch spanischen Straßenfestes verzaubern lassen. Bei illuminierter Atmosphäre werden kulinarische Köstlichkeiten wie Tapas, Paella und Sangria angeboten. Der Einlass für das Abendprogramm ist ab 18 Uhr. Die Band „Rumbalea“ heizt dem Publikum auf der Spanischen Freilichtbühne ein. Zudem sorgen die Künstler des Europa-Park mit spektakulären Akrobatik- und Jonglagedarbietungen für ausgelassene Stimmung. Höhepunkt des Abends ist die nächtliche Aufführung der Arena-Show „Viva Ventura“ um 22 Uhr. Hier sind alle Gäste eingeladen, die beeindruckende Show einmal im Fackellicht zu bestaunen.

Quelle: Europa-Park

EUROPA-PARK: Die Highlights im Juni 2014

Im Juni 2014 finden im Europa-Park folgende Events statt:

01. Juni 2014: Märchen-Tag

Ob bei der Märchenlesestunde, beim Spielen, Malen oder bei der Rallye mit der Euromaus – hier dreht sich alles rund um die zauberhafte Märchenwelt.

04. Juni 2014: Euro-Musique Festival

Mehr als 2.500 Schüler aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz musizieren auf den Bühnen des Europa-Park und sorgen in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg für einen kulturellen und musikalischen Austausch im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz.

06. – 15. Juni 2014: Spanische Feria

Egal ob stolze Matadores, heißer Flamenco oder feurige Rhythmen – das südländische Temperament ist einfach mitreißend. Bei der Spanischen Feria ab dem 6. Juni tauchen die Besucher in das kunterbunte Treiben eines typisch spanischen Straßenfestes ein. Zusätzlich wird vom 06. bis zum 08. Juni noch ein vielfältiges Abendprogramm angeboten.

12. Juni – 13. Juli 2014: Public Viewing: Fußball WM live im Europa-Park!

Grandiose Fußball-Party-Stimmung gibt’s während der WM auf der Fanmeile im Europa-Park. Auf einer riesen LED-Leinwand können die Parkbesucher die spannenden WM-Spiele verfolgen und gemeinsam feiern.

15. Juni – 14. September 2014: Immer wieder sonntags

Unterhaltung und jede Menge Spaß verspricht die ARD-Sendung Erfolgssendung „Immer wieder sonntags“ mit dem beliebten Moderator Stefan Mross. Jeden Sonntag live vom Festivalgelände des Europa-Park.

19. – 22. Juni 2014: Midsommernachtsfest

An Midsommer feiert man nicht nur in Schweden die längste Nacht des Jahres. Auch der Europa-Park feiert zur Sommersonnwende ein Fest, das von skandinavischen Ländern träumen lässt. Im Isländischen Themenbereich werden die Besucher mit traditionellen Tänzen, viel Musik und leckeren skandinavischen Spezialitäten verwöhnt.

19. – 22. Juni 2014: Internationales Jugendfußballturnier des SV Rust

Bereits zum 13. Mal dribbeln Fußballkids beim Internationalen Europa-Park Cup des SV Rust um die Wette. Weit über 100 Mannschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kämpfen vom 19. bis 22. Juni 2014 in den Altersgruppen Bambinis bis D-Jugend um den Pokal. Das Turnier zählt zu den größten Jugendturnieren Deutschlands.

21. Juni 2014: Days of Steel

Die Besucher erwartet beim großen Harley-Davidson Bikertreff am 21. Juni in Deutschlands größtem Freizeitpark unter anderem ein gigantischer Corso mit heißen Bikes quer durch den Europa-Park.

27. – 29. Juni 2014: Schlossfest

Der Europa-Park entführt seine Gäste in die Zeit des frühen Barocks. Zeitgenössische Livemusik, Tanz und eine faszinierende Illumination lassen den Historischen Schlosspark Balthasar in königlichem Glanz erstrahlen.

28. + 29. Juni 2014: Muschel in Europa – Der Jakobsweg

Geistliche Impulse erleben Pilgerfreunde bei der „Muschel in Europa“. Neben einer Wanderung von Ettenheim nach Rust finden in Zusammenarbeit mit der „Kirche im Europa-Park“ zahlreiche Vorträge und Austauschrunden zum Pilgerthema im Europa-Park Hotel Santa Isabel statt.

 

25 deutsche Schönheitsköniginnen zwischen 1957 und 2013: Das große Miss Germany Treffen bei der Spanischen Feria im Europa-Park

Temperamentvoll und elegant präsentieren sich 25 Miss Germanys von 1957 bis 2013 am 8. Juni 2013 im Rahmen der Spanischen Feria im Europa-Park. Die mediterrane Kulisse des Spanischen Themenbereichs bildet die perfekte Location für das hochkarätige Treffen der Schönheitsköniginnen. Nach einem gemeinsamen Besuch von Deutschlands größtem Freizeitpark faszinieren die Damen ab 20.30 Uhr bei einer glamourösen Gala das Publikum. In einer Talkrunde stellen sich die Siegerinnen der vergangenen Jahre einzeln vor und erzählen Interessantes und Witziges aus ihrer Zeit.

Die älteste teilnehmende Miss Germany ist Gerti Daub Hollmann. Sie gewann 1957 den Titel und wurde in Amerika ein Star. Sie wird genauso an dem einzigartigen Treffen teilnehmen, wie die aktuelle Miss Germany 2013, Caroline Noeding. Umrahmt wird das kurzweilige Programm von den Weltklasse-Artisten und dem Showballett des Europa-Park.

Einlass für Besucher ist ab 18 Uhr über den Haupteingang. Der EP-Express fährt von dort direkt in den Spanischen Themenbereich. Tickets sind zum Preis von 6 € erhältlich. Informationen & Tickets unter 07822 / 77 66 88 oder unter www.europapark.de.

Quelle: Europa-Park

Mittelmeerfeeling in Deutschlands größtem Freizeitpark: Eviva España! Spanische Feria im Europa-Park

Die Spanische Feria – Bild: Europa-Park

Feuriger Flamenco, stolze Matadoren und rasante Rhythmen: Vom 8. bis zum 16. Juni 2013 findet die spanische Feria im Europa-Park statt. Das beliebte Themenfest bringt landestypische Köstlichkeiten, mediterranes Flair und südländisches Temperament in Deutschlands größten Freizeitpark. Atemberaubendes Showprogramm mit Tanzeinlagen, Jonglage und Artistik sorgen für unbeschwerte Atmosphäre, während Sangria und Paella den kulinarischen Rahmen bilden.

Zahlreiche Caballeros auf rassigen Pferden reiten durch die Gassen. Auf der spanischen Freilichtbühne begeistern die Flamencotänzer des Europa-Park durch eine feurige Tanzeinlage. Vom 8. bis zum 16. Juni entführt der Europa-Park seine Besucher in das bunte Treiben eines typisch spanischen Straßenfestes. Am 8., 14. und 15. Juni können die Gäste bis in die späten Abendstunden das mediterrane Flair genießen. Bei bunten Lichterketten und hell leuchtenden Fackeln dürfen landestypische Leckereien wie Paella, Tapas oder Sangria genossen werden. Der Einlass für das Abendprogramm beginnt um 18 Uhr. Die Band „Rumbalea“ heizt dem Publikum ab 19 Uhr mit heißen Rhythmen ein: Es darf getanzt werden! Ab 20 Uhr sorgen die Künstler des Europa-Park mit spektakulären Akrobatik- und Jonglagedarbietungen für ausgelassene Stimmung. Höhepunkt des Abends ist die nächtliche Aufführung der Arena-Show „Die Rache der Mylady“ um 22 Uhr. Hier bietet sich die Möglichkeit, die spektakuläre Show einmal im Fackellicht zu bestaunen.

Die Spanische Feria findet vom 8. bis zum 16. Juni 2013 statt. Beginn ist jeweils um 9 Uhr. Tagsüber ist die Teilnahme an dem Fest im Eintrittspreis des Europa-Park inbegriffen. Das Programm an den Abenden des 8., 14. und 15 Juni beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 18 Uhr über den Haupteingang, der EP-Express fährt die Gäste nach Spanien). Tickets zu diesen drei Terminen sind zum Preis von 6 € erhältlich. Informationen & Tickets unter 07822 / 77 66 88 oder unter www.europapark.de.

Quelle: Europa-Park

Spanisches Spektakel im Europa-Park

Feuriger Flamenco, saftige Paella und kühle Sangria – alles das und mehr gibt es bei der Spanischen Feria. Bild: Europa-Park

Vom 24. August bis zum 2. September 2012 ist es wieder soweit. Die andalusische Lebensart und mediterranes Flair halten Einzug in Deutschlands größten Freizeitpark. Heiße Rhythmen, temperamentvoller Flamenco und allerlei Köstlichkeiten aus dem Mittelmeerraum machen die Spanische Feria zu einem einmaligen Erlebnis, auf das sich nicht nur große Gäste freuen können.

All diejenigen, die vom Fiesta-Feeling nicht genug bekommen, erwartet zum Nachteinbruch des 24. und 25. August ein besonderes Highlight: Die Nachtvorstellung der Arena-Show „Das Collier der Königin“ um 22 Uhr rundet nach Live-Musik der Band „Gipsy Voices“ und Tanzeinlagen, Artistik und feuriger Jonglage den Abend an diesen beiden Terminen ab. Einlass ist ab 18 Uhr. Außerdem haben Besucher der Spanischen Feria am 24. und 25. August freien Zutritt zum „Hot Summer Night Special“ im Portugiesischen Themenbereich.

Bereits tagsüber können sich die Besucher von den temperamentvollen Rhythmen der Straßenmusiker in die Gassen Andalusiens entführen lassen, wo stolze Caballeros auf rassigen Pferden in den schmalen Sträßchen flanieren. Auf der spanischen Freilichtbühne heizen leidenschaftliche Tänzer des Europa-Park Showballetts den Gästen mit Flamenco-Darbietungen ein.

Nach einem erlebnisreichen Tag in Deutschlands größtem Freizeitpark können die Besucher am 24. und 25. August 2012 bis in die Abendstunden hinein mediterranes Flair genießen. Bunte Lichterketten, Fackeln und südländische Atmosphäre sorgen für ein bezauberndes Ambiente, in dem sich die Besucher wie auf einer spanischen Fiesta fühlen. Die Band „Gipsy Voices“ sorgt ab 19 Uhr mit Livemusik für ausgelassene Stimmung. Faszinierende Darbietungen sowie Akrobatik und Jonglage der Tänzer und Artisten des Europa-Park stehen mit Beginn der Bühnenshow ab 20 Uhr auf dem Programm. Zum krönenden Abschluss präsentieren die Künstler gegen 22 Uhr in der spanischen Arena bei einer nächtlichen Aufführung der Show „Das Collier der Königin“ spektakuläre Stunts unter dem südbadischen Sternenhimmel. Als kulinarisches Highlight erwartet die Besucher neben traditioneller Paella, leckeren Tapas oder einem Glas erfrischender Sangria ein Ochs am Spieß.

Die Spanische Feria findet vom 24. August bis zum 2. September 2012 statt. Beginn ist jeweils um 9 Uhr. Das Showprogramm am Abend des 24. und 25. August beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 18 Uhr über den Haupteingang, der EP-Express fährt die Gäste nach Spanien). Tickets zu diesen beiden Terminen sind zum Preis von 6 € erhältlich und berechtigen am 24. und 25. August auch zum Besuch des „Hot Summer Night Specials“ im Portugiesischen Bereich. Informationen & Tickets unter 07822 / 77 66 88 oder unter www.europapark.de.

Quelle: Europa-Park

Flamenco, Tapas, Matadores: Bienvenidos en España – Spanische Feria im Europa-Park

Die Feria im Spanischen Themenbereich. Bild: Europa-Park / SKUB Fotostudio

Auf jede Menge mediterranes Flair und eine unvergleichliche südländische Atmosphäre dürfen sich alle großen und kleinen Besucher des Europa-Park noch bis zum 3. Juli 2011 freuen. Heiße Rhythmen, feuriger Flamenco und allerlei Köstlichkeiten aus dem Mittelmeerraum machen die Spanische Feria in Deutschlands größtem Freizeitpark zu einem einmaligen Erlebnis.

Für all diejenigen, die vom Fiesta-Feeling gar nicht genug kriegen, gibt es an ausgewählten Abenden noch ein besonderes Highlight: Am 24. und 25. Juni sowie am 1. und 2. Juli 2011 erwartet die Besucher jeweils ab 20 Uhr ein bezaubernder Abend mit Live-Musik und einem aufregenden Showprogramm. Einlass ist ab 17 Uhr.

Stolze Caballeros flanieren auf rassigen Pferden durch die Gassen und Straßenmusiker sorgen mit temperamentvollen Rhythmen für spanische Lebenslust – bereits tagsüber können die Besucher in das kunterbunte Treiben eines typisch spanischen Straßenfestes eintauchen. Auf der spanischen Freilichtbühne heizen leidenschaftliche Tänzer der Gruppe „Ballett Español“ den Gästen mit Flamenco-Darbietungen ein und Clown Charly Panto sorgt gemeinsam mit der Euromaus für strahlende Kinderaugen bei den jüngsten „Torreros“.

Nach einem erlebnisreichen Tag in Deutschlands größtem Freizeitpark können die Besucher am 24. und 25. Juni sowie am 1. und 2. Juli 2011 bis in die Abendstunden hinein mediterranen Glanz genießen. Bunte Lichterketten, Fackeln und südländische Vegetation sorgen für ein bezauberndes Ambiente, in dem sich die Besucher wahrhaftig wie auf einer spanischen Fiesta fühlen. Faszinierende Darbietungen der Tänzer und Artisten des Europa-Park sowie spanische Livemusik mit der bekannten Band „Rumbalea“ stehen auf dem Programm. Wer nach einer ausgiebigen Tanzeinlage eine Stärkung benötigt, sollte sich eine traditionelle Paella, leckere Tapas oder ein Glas erfrischende Sangria nicht entgehen lassen. Gegen 22 Uhr erwartet die Besucher in der Spanischen Arena ein besonderes Highlight. Die Arena-Show „Der Teufel und die Königin“ präsentiert spektakuläre Stunts und atemberaubende Akrobatik unter dem südbadischen Nachthimmel. Im Anschluss ist noch bis circa 23.30 Uhr für musikalische Unterhaltung gesorgt.

Für Spanien- und Musikliebhaber ist die Spanische Feria im Europa-Park ein absolutes Muss, denn sie verbindet den Zauber Andalusiens mit einer kulinarischen Reise in den Süden und musikalischer Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Die Spanische Feria am 24., 25. Juni sowie am 1. und 2. Juli beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 17 Uhr über den Haupteingang). Tickets sind zum Preis von 9 € an der Abendkasse erhältlich. Im Ticketpreis enthalten ist ein 4€ Verzehrgutschein.

Weitere Informationen & Tickets unter 01805 / 7 88 99 7 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.) oder unter www.europapark.de.

Quelle: Europa-Park

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑