Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Schlagwort: Portugiesischer Themenbereich (Seite 1 von 2)

Sommerliches Highlight in Deutschlands größtem Freizeitpark: Zweitbeste Klippenspringerin der Welt im Europa-Park

Yana Nestsiarava. Bild: Europa-Park
Yana Nestsiarava. Bild: Europa-Park

Ab sofort dürfen sich die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark auf einen sommerlich-frischen Nervenkitzel freuen: Tollkühne Sprünge aus bis zu 25 Metern Höhe sind das Highlight der High Diving Show „Retorno dos Piratas“, in der acht Athleten die Zuschauer noch bis zum 1. September 2019 mit außergewöhnlichen Stunts im Portugiesischen Themenbereich begeistern. Unter den Extremsportlern ist mit Yana Nestsiarava aus Minsk die zweitbeste Klippenspringerin der Welt vertreten. Mehrmals täglich präsentieren die Künstler klassische Kopfsprünge, atemberaubende Synchronsprünge und überraschen das Publikum zudem mit zahlreichen komödiantischen Einlagen.

In spektakulärer Höhe breitet Yana Nestsiarava langsam ihre Arme aus, um sich auf den riskanten Sprung in ein nur 3,20 Meter tiefes Becken vorzubereiten. Von unten starrt das Publikum gebannt nach oben. Spannung liegt in der Luft. Die Zuschauer halten den Atem an. Und dann – der Absprung! Mit einem Salto stürzt sie sich in die Tiefe. Platsch! Was für die Besucher des Europa-Park atemberaubend wirkt, ist für die 27-jährige Klippenspringerin Passion. Die Extrem- und Synchronsprünge überzeugen nicht nur durch Virtuosität, ausgefeilte Techniken des Turmspringens und absolute Perfektion, sie sind zudem in eine fantasievolle Erzählung verpackt, die Groß und Klein gleichermaßen in ihren Bann zieht. Mit der High Diving Show „Retorno dos Piratas“ garantiert der Europa-Park noch bis zum 1. September 2019 mehrmals täglich spritzig-nassen Nervenkitzel im Portugiesischen Themenbereich.

Zünftig in die kalte Jahreszeit starten: Après-Ski-Party & Hüttenabend im Europa-Park

Die urige „Erdinger Urweisse Hütt‘n“ im Portugiesischen Themenbereich des Europa-Park. Bild: Europa-Park
Die urige „Erdinger Urweisse Hütt‘n“ im Portugiesischen Themenbereich des Europa-Park. Bild: Europa-Park

Vom 09. bis zum 23. November 2018 heizt in Deutschlands größtem Freizeitpark wieder die große Après-Ski-Party ein. Im Portugiesischen Themenbereich mitten im Europa-Park und umgeben von spektakulären Achterbahnen dürfen sich die Feierlustigen ab 19.30 Uhr in der „Erdinger Urweisse Hütt‘n“ auf eine riesen Gaudi freuen. Bei leckeren Spezialitäten und Après-Ski-Hits wartet eine grandiose Sause wie nach einem echten Ski-Tag. Etwas geruhsamer geht es in der Vorweihnachtszeit vom 24. November bis zum 22. Dezember beim urigen Hüttenabend zu. Im Anschluss an einen winterlichen Besuch von Deutschlands größtem Freizeitpark locken unweit des strahlenden Riesenrads „Bellevue“ ein herzhaftes 3-Gänge-Menü und Live-Musik in geselliger Atmosphäre.

Bei der Après-Ski-Party in der „Erdinger Urweisse Hütt’n“ ist im November beste Stimmung garantiert: Neben traditionellen Schmankerl wie Käsespätzle, Gulaschsuppe und Leberkäsweckle kommen die Gäste in den Genuss von Erdinger Weißbierspezialitäten, Glühwein und fruchtigem Alpenschnapser. Angesagte Charts und beliebte Schlager ziehen die Ski-Haserl rasch auf die Tanzfläche und bringen Schwung in die Hütte. Auf alle Gipfelstürmer, welche die Nacht in einzigartigem Ambiente ausklingen lassen möchten, warten gemütliche Zimmer in den Europa-Park Hotels inklusive eines üppigen (Kater-) Frühstücksbuffets am nächsten Morgen.

Der Einlass zum Portugiesischen Themenbereich erfolgt ab 19.15 Uhr über den Hoteleingang. Der Eintritt für die Après-Ski-Party beträgt 5 Euro pro Person. Tickets sind noch für den 09. sowie 16. November erhältlich unter 07822 / 776697 oder im Europa-Park Online-Shop. Das „Après-Ski-Party & Nacht“-Angebot beinhaltet den Besuch der „Erdinger Urweisse Hütt’n“, eine gemeinsame Übernachtung für bis zu 4 Personen im Europa-Park Hotel Resort, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sowie ein kleines Überraschungspräsent von Erdinger. Buchung sind noch für den 09. November unter 07822 / 8600 möglich.

Einen urigen Abend in geselliger Runde können die Gäste zudem während der Winteröffnung erleben: Der Abend mit Käsefondue und musikalischer Unterhaltung beginnt mit einem frischen Ackersalat an Pikantus-Bierdressing garniert mit Bergkäse und Radi. Anschließend folgt das beliebte Schweizer Nationalgericht und als Dessert winken warmer Apfelstrudel, Heidelbeer-Kompott mit Vanilleeis und Zibärtleschaum. Ein ähnliches 3-Gänge-Menü − jedoch mit geschmortem Rindertafelspitz vom „Simmentaler Rind“ als Hauptgang − erwartet die Besucher des Hüttenabends. Dazu gibt es fetzig zünftige Live-Musik.

Der Käsefondue-Abend kostet 49 Euro pro Person, der Hüttenabend 60 Euro pro Person. Beide Veranstaltungen beinhalten den Parkeintritt ab 18 Uhr. Beginn des Abendessens ist jeweils um 19 Uhr.

Verfügbare Käsefondue-Abende:

Sonntag, 09.12.2018

Sonntag, 16.12.2018

Donnerstag, 20.12.2018

Verfügbare Hüttenabende:

Donnerstag, 06.12.2018

Dienstag, 11.12.2018

Mittwoch, 12.12.2018

Donnerstag, 13.12.2018

Mittwoch, 19.12.2018

Samstag, 22.12.2018

Informationen und Buchung unter: 07822 / 860 5678

(ep)

High Divers Show „Piratas da Atlântica“ im Europa-Park: Heldenhafte Sprünge aus schwindelerregender Höhe

Die High Divers im Portugiesischen Themenbereich. Bild: Europa-Park

Die High Divers im Portugiesischen Themenbereich. Bild: Europa-Park

(ep) Pünktlich zum Sommerbeginn bringt die High Divers Show in Deutschlands größtem Freizeitpark die Besucher ab dem 23. Juni 2018 zum Staunen. Mit nervenaufreibenden Sprüngen, Schrauben und Salti aus extremer Höhe begeistern die wagemutigen Profi-Sportler der Show „Piratas da Atlântica“ das Publikum bis zum 09. September 2018 mehrmals täglich im Portugiesischen Themenbereich.

Vor der atemberaubenden Kulisse der Attraktion „Atlantica SuperSplash“ stellen sich acht mutige Helden der Piratencrew einer Herausforderung der besonderen Art. In einem spannenden Wettstreit versucht jeder der Extrem-Sportler, seine Mitstreiter mit noch gewagteren Sprüngen und Schrauben von dem 25 Meter hohen Sprungturm zu überbieten und das Publikum in Begeisterung zu versetzen. Der Kick des Vorhabens: Die Akrobaten beschleunigen während ihres Flugs innerhalb von 2,5 Sekunden auf eine Geschwindigkeit von bis zu 90 Stundenkilometer. Sie müssen jedoch beim Eintauchen in kürzester Zeit wieder abbremsen, da das Becken eine Tiefe von nur 2,70 Meter hat. Die 20-minütige Show fesselt die Besucher mehrmals täglich mit zahlreichen imposanten Sprüngen und akrobatischen Elementen und ist somit der perfekte Nervenkitzel für Groß und Klein.

 

High Divers Show im Europa-Park: „Piratas da Atlântica“ lassen den Atem stocken

Die High Diving Show im Portugiesischen Themenbereich. Bild: Europa-Park

Die High Diving Show im Portugiesischen Themenbereich. Bild: Europa-Park

Ab sofort dürfen die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark auf eine adrenalingeladene Show mit Tiefgang gespannt sein. Die wagemutigen Extrem-Springer der Show „Piratas da Atlântica“ präsentieren bis zum 10. September 2017 mehrmals täglich Sprünge, Saltos und Schrauben aus schwindelerregender Höhe in das Becken im Portugiesischen Themenbereich.

Zwei Teams aus tollkühnen Piraten stehen sich in der diesjährigen High Divers Show „Piratas da Atlântica“ im Portugiesischen Themenbereich in einem nervenaufreibenden Wettbewerb gegenüber. Acht Akrobaten werden sich bei jedem Sprung erneut überbieten und gehen dabei bis an ihre Grenzen: Wer schafft die spektakulärsten Sprünge und Schrauben und hat damit die Nase vorn?

Extreme Sturzflüge in freiem Fall erlaubt den Springern ein 25 Meter hoher Sprungturm. Die Sportler erreichen dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h und das in nur 2,5 Sekunden. Die besondere Schwierigkeit dabei ist, die Beschleunigung bei dem Aufprall ins Wasser innerhalb weniger Zehntelsekunden abrupt auf null Kilometer pro Stunde abzubremsen. Dabei hat das Becken eine Tiefe von nur 2,70 Meter.

Die 20-minütige Show fesselt die Besucher mehrmals täglich vor der Attraktion „Atlantica SuperSplash“ im Portugiesischen Themenbereich mit vielen akrobatischen Elementen und imposanten Sprüngen.

High Divers Show „ Piratas da Atlântica “ noch bis 18.06. täglich, danach:
22.06., 24.06. – 25.06., 29.06.01.07. – 10.09. täglich mehrmals im Portugiesischen Themenbereich

Quelle: Europa-Park

 

High Divers Show im Europa-Park: „Swing, Twist and Splash“ verspricht Nervenkitzel pur

"Swing, Twist and Splash" - die Show im Portugiesischen Themenbereich. Bild: Europa-Park

„Swing, Twist and Splash“ – die Show im Portugiesischen Themenbereich. Bild: Europa-Park

Sprünge, Saltos und Schrauben aus schwindelerregender Höhe – seit dem 14. Mai 2016 dürfen die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark auf eine spritzige Show mit Tiefgang gespannt sein. Die Extrem-Springer der Show „Swing, Twist and Splash“ präsentieren bis zum 11. September 2016 mehrmals täglich im Portugiesischen Themenbereich eine Mischung aus Adrenalin, Spannung und wagemutigen Stunts.

Die Meister im Wasserspringen stehen sich in der diesjährigen High Divers Show „Swing, Twist and Splash“ im Portugiesischen Themenbereich in zwei Teams in einem Wettbewerb gegenüber. Wer schafft die spektakulärsten Sprünge und Schrauben und hat damit die Nase vorn? Die acht Akrobaten versuchen sich bei jedem Sprung erneut zu überbieten und gehen dabei bis an ihre Grenzen.

Im Mittelpunkt des Wettkampfspektakels steht eine riesige Russian Swing. Die schwingende Schaukel ermöglicht den Akrobaten noch waghalsigere Sprünge ins Wasserbecken. Extreme Sturzflüge in freiem Fall erlaubt den Springern ein 25 Meter hoher Sprungturm. Die Sportler erreichen dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h und das in nur 2,5 Sekunden. Die Schwierigkeit dabei ist, dass die Beschleunigung bei dem Aufprall ins Wasser innerhalb weniger Zehntelsekunden abrupt auf null Kilometer pro Stunde abgebremst wird. Dabei hat das Becken eine Tiefe von nur 2,70 Meter.

Die 20-minütige Show fesselt die Besucher mehrmals täglich vor der Attraktion „Atlantica SuperSplash“ im Portugiesischen Themenbereich mit vielen akrobatischen Elementen und imposanten Sprüngen. Jeder der Turmspringer bringt sein individuelles Talent ein, um gemeinsam mit seinem Team den Sieg zu erringen.

High Divers Show „Swing, Twist and Splash“:

Ab sofort bis 29.05. täglich

01.06. – 01.07. Mi, Sa, So

02.07. – 11.09. täglich mehrmals im Portugiesischen Themenbereich

Quelle: Europa-Park

EXPEDITION R 2015 #30: EUROPA-PARK – Portugiesischer Themenbereich

Die erste Attraktion des neuen portugiesischen Themenbereichs im Europa-Park wurde 2005 eröffnet, genau rechtzeitig zum 30jährigen Jubiläum. Und um den Themenbereich und das Jubiläum geht es in dieser Folge.

Unser Fanshop: http://expedition-r.spreadshirt.de/
Die EXPEDITION R im Internet:
Twitter: https://twitter.com/Expedition1R
Facebook: https://www.facebook.com/expedition1r

 

Heiße Beats, coole Drinks und eine unvergessliche Sommernacht: Hot Summer Nights im Europa-Park

Ganz ohne Reise ins Ausland kann man diesen Sommer in Deutschlands größtem Freizeitpark an der portugiesischen Küste feiern, exotische Cocktails genießen und absolutes Sommerfeeling erleben. Bei den „Hot Summer Nights“ herrscht am 11. und 18. August rund um die Attraktion „Atlantica SuperSplash“ im Portugiesischen Themenbereich des Europa-Park ab 20.30 Uhr ausgelassene Feierstimmung.

Während manch einer den Tag bei einem Glas Rotwein an der Küste Neuenglands im neuen 4-Sterne Superior Hotel „Bell Rock“ ausklingen lässt, geht gleich nebenan an den Ufern Portugals für die Besucher der Beachparty der Abend bei Sonnenuntergang erst richtig los. Wer möchte, kann die letzten wärmenden Strahlen mit einem fruchtigen Strawberry Daiquiri in Strandkorb oder Liegestuhl genießen und die Seele so richtig baumeln lassen. Nachtschwärmer können dagegen bei coolen Beats gleich ins Nachtleben eintauchen, nach Herzenslust feiern und eine Partynacht der Superlative erleben.

Musik-Acts wie Nelly Patty und Juan Ricondo rocken die Menge mit Pop-Musik, feierlustige Gäste kommen mit fetzigen Rhythmen vom DJ-Pult mächtig ins Schwitzen. Die nötige Abkühlung bietet die High Diving Show „Die olympische Idee – Splash Games“ vor der einzigartigen Kulisse des Segelschiffs „Santa Marian“, in der bei waghalsigen Sprüngen der Artisten aus luftigen 25 Metern Höhe den Besuchern der Atem stockt. Als weiteren Höhepunkt für Showliebhaber präsentieren die Europa-Park Künstler hochkarätige Tanz- und Artistikacts. Die Besucher der Beachparty in Deutschlands größtem Freizeitpark dürfen sich auf pures Urlaubsfeeling und traumhafte Stunden am Strand freuen.

Die „Hot Summer Nights“ finden am 11. und 18. August 2012 statt. Tickets gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf für 5 Euro pro Person. Jahreskartenbesitzer, Hotelgäste und Parkbesucher haben freien Eintritt.

Einlass: 20.00 Uhr

Beginn: 20.30 Uhr

Ende: 24.00 Uhr

Info & Ticket Hotline: 07822/ 77 66 88.

Quelle: Europa-Park

Nicht nur in der Achterbahn: in 2,5 Sekunden auf 90 Stundenkilometer – Beste deutsche Cliff-Springerin bei High Dive Show

Im Sturzflug aus 25 Metern Höhe in ein nur 2,7 Meter tiefes Becken: Nervenkitzel ist bei der neuen High Dive Show „Die olympische Idee – Splash Games“ garantiert. Sechs mutige Athleten begeistern die Zuschauer mit tollkühnen Sprüngen bis zum 9. September 2012 im Portugiesischen Themenbereich. Die Extrem-Springer präsentieren mehrmals täglich Figuren aus Schrauben und Salti und zeigen einen ganz besonderen Mix aus Adrenalin, Spannung und Humor. Unter den Springern ist Deutschlands beste Klippenspringerin: Die dreifache Europameisterin im Cliff Diving, Anna Bader, aus dem Baden-Württembergischen Mutlangen.

In 25 Metern Höhe breitet der Springer langsam seine Arme aus. Er atmet konzentriert, um sich auf seinen Sprung in das nur 2,70 Meter tiefe Becken vorzubereiten. Das Publikum starrt gebannt nach oben. Spannung liegt in der Luft. Die Zuschauer halten den Atem an. Und dann – der Absprung! Mit einem Salto stürzt er sich in die Tiefe. Platsch!

Ganz im Zeichen des sportlichen Wettkampfes bewegt sich die neue High Dive Show „Die olympische Idee – Splash Games“ im olympischen Jahr 2012. Brasilien, Deutschland, Frankreich, Weißrussland, Mexiko, Ukraine: Die Springer stammen aus sechs verschiedenen Ländern und tragen im Becken der Wasserattraktion „Atlantica SuperSplash“ einen internationalen Wettkampf aus. Ein besonders wagemutiger Extrem-Springer lässt sich als lebende Fackel fallen. Den Zuschauern stockt der Atem – wahrhaftig nichts für schwache Nerven!

Bei einem Sprung aus 25 Metern Höhe wird der Körper 90 Stundenkilometer schnell – in nur 2,5 Sekunden. Diese beeindruckende Beschleunigung übertrifft in Deutschlands größtem Freizeitpark nur der Katapultstart der Achterbahn „blue fire Megacoaster powered by GAZPROM“. Wirklich extrem dabei ist, dass der freie Fall durch das Wasser innerhalb weniger Zehntelsekunden abrupt auf null Kilometer pro Stunde abgebremst wird. Doch die Zuschauer können ganz unbesorgt das atemberaubende Spektakel genießen: Die sechs Ausnahme-Athleten beherrschen ihr Sprungwerk!

High Dive Show „Die olympische Idee – Splash Games“:

Akutell noch bis zum 10.06.2012, dann 16./17.06. und 23./24.06. und 30.06.-09.09.2012

mehrmals täglich im Portugiesischen Themenbereich (siehe aktuellen Showplan, der am Eingang zum Park ausliegt).

Quelle: Europa-Park

Pirates‘ Beachparties unterm Sternenhimmel im Europa-Park: Heiße Partynächte in Deutschlands größtem Freizeitpark

Die Pirates‘ Beachparties finden im Portugiesischen Themenbereich des Europa-Park statt. Bild: Europa-Park

Rund um die Attraktion „Atlantica SuperSplash“ im Portugiesischen Themenbereich des Europa-Park herrscht ab dem 23. Juli 2011 immer samstags – außer 30. Juli 2011 – Partytrubel und Urlaubsatmosphäre pur. Bei den Pirates’ Beachparties heizen Stargäste wie Loona und Jessica Wahls sowie Artisten den Besuchern von Deutschlands größtem Freizeitpark so richtig ein. Liegestühle und Strandkörbe bieten zudem die Möglichkeit, entspannt die Füße baumeln zu lassen und sich mit verführerischen Drinks und exotischen Früchten an der Bar zu erfrischen.

Abfeiern am Portugiesischen Strand – wer Urlaubsatmosphäre schnuppern und dabei Sommer, Sonne und Partyfeeling genießen möchte, muss nicht erst bis nach Portugal reisen. In Deutschlands größtem Freizeitpark kommen Urlaubs- und Partyhungrige in dieser Saison voll auf ihre Kosten. Im Portugiesischen Themenbereich stehen die Europa-Park Beachparties ganz im Zeichen der Piraten. Am 23. Juli sowie am 6.,13.,20. und 27. August 2011 dürfen sich die Gäste auf Action, Musik und Show-Unterhaltung in imposanter Kulisse freuen. DJ Nick Rivers aka Pirate bringt mit seinem breiten Repertoire aus Dance, Latin, House, R&B und Sommerhits die Tanzfläche zum Kochen. Dabei dürfen auch die Künstler des Europa-Park nicht fehlen, die mit aufregenden Showelementen für Spannung sorgen. Auf dem Showprogramm steht unter anderem die High Diving Show „Splish Splash“. Tollkühne Sprünge aus 25 Metern Höhe, couragierte Athleten und komödiantische Einlagen machen die Show zu einem spritzig-nassen Nervenkitzel. Die Kulisse hierfür bildet das beeindruckende Segelschiff „Santa Marian“, das in Portugal vor Anker liegt. Die abenteuerlustigen Gäste können sich außerdem zum ersten Mal in diesem Jahr in einem eigens für die Veranstaltung aufgebauten Tauchcontainer unter Wasser begeben und in Schnupperstunden ihre Tauchkünste erproben (begrenztes Kontingent).

Als ganz besonderes Highlight erwartet die Partygäste jeden Abend ein Stargast. Die Sommerhit-Queen Loona heizt der Stimmung am 23. Juli sowie am 6. und 20. August mit ihren Partyklassikern ordentlich ein. Am 13. August sind Nelly Patty und Juan Ricondo zu Gast und Jessica Wahls, Popsängerin und Mitglied der Girlgroup „No Angels“ wird am 27. August den finalen Abend der Pirates’ Beachparties zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Wer eine Pause vom Partytrubel braucht, wird an Deck der „Santa Marian“ in der Geldermann Bar mit einem Glas Champagner verwöhnt. Zudem gibt es Liegestühle und Strandkörbe, in denen die Gäste Relaxen und den traumhaften Sonnenuntergang hoch über der Beachparty genießen können.

Die Beachparties finden am 23.07. + 6./13./20./27.08.2011 statt. Tickets gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf für 10 € pro Person. Im Vorverkauf ist zudem ein Cliquen Ticket für vier Personen zum Preis von 30 € erhältlich. Jahreskartenbesitzer, Hotelgäste und Parkbesucher haben freien Eintritt.

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 1.00 Uhr

Info & Ticket Hotline: 01805 / 7 88 99 7 (14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

Quelle: Europa-Park

« Ältere Beiträge

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑