Ausflugsziele, seit 2013

Schlagwort: Messe

https://youtu.be/PShDInm4-jQ
Kunterbunt und zuckersüß, voller Fantasie und Kalorien – das ist die „My Cake“ in Friedrichshafen. Eine Messe rund ums Backen und Tortendesign.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bei der CMT in Stuttgart, Europas größter Touristikmesse, präsentiert die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) mit ihren Mitgliedsregionen und Partnern auf über 1000 Quadratmeter Ausstellungsfläche die Vielfalt des Ferienangebotes. Besonderes Highlight ist die kulinarische Reise, die der Showkoch Ronny Marzin aus Oberkirch kreiiert hat und live auf der CMT in Stuttgart vom 12. bis 20. Januar 2019 für alle Besucher am Schwarzwald-Stand in Halle 6 zubereiten wird!

Erfolgreiche Präsenz in Bremen und Bremerhaven: Europa-Park erstmals Premium-Sponsor beim GTM

Auf der wichtigsten Incoming Fachmesse für das Reiseland Deutschland, dem GTM Germany Travel Mart, der dieses Jahr in Bremen und Bremerhaven stattfand, hat sich der Europa-Park erfolgreich präsentiert. Deutschlands größter Freizeitpark war beim 40. GTM, der von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) vom 11. bis 13. Mai ausgetragen wurde, erstmals Premium-Sponsor und mit einer spannenden Podiumsdiskussion mit dem Europa-Park Inhaber Roland Mack, einem internationalen Presse-Workshop, einer exklusiven Produktschulung sowie einem großen Counter am DZT-Stand vertreten.

Die DZT hat in diesem Jahr erstmals eine Premium-Partnerschaft für den GTM ausgerufen. Die Ehre, die Premium-Partnerschaft zu übernehmen, kam dabei dem Europa-Park zuteil. Weitere namhafte Unternehmen waren mit an Bord: Strategische Partner der DTZ waren in diesem Jahr die Deutsche Lufthansa AG und die Deutsche Bahn AG.

Der Germany Travel Mart ist der größte und wichtigste Incoming-Workshop für Deutschland. Der Europa-Park hat dabei seinen festen Platz: Mit knapp 5 Millionen Besuchern allein im vergangenen Jahr ist der Europa-Park in Rust bei Freiburg nicht nur ein starker Tourismusmagnet im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz. Auch beschäftigt der Freizeitpark mit den fünf parkeigenen Hotels insgesamt rund 3.500 Mitarbeiter, darunter rund 50 Prozent Franzosen, was das Unternehmen zu einem wichtigen wirtschaftlichen Zugpferd in Baden-Württemberg und der gesamten Region macht. Der Europa-Park verzeichnet ferner eine stetig zunehmende Anzahl an internationalen Gästen, die derzeit bei über 50 Prozent liegt. Überdurchschnittlich viele Gäste kommen aus den Benelux-Ländern und der Schweiz. Bei den Überseemärkten sind vor allem die Vereinigten Arabischen Emirate, Russland und Israel stark vertreten.

Am diesjährigen GTM, der auf große Resonanz stieß und eine steigende Anzahl an Geschäftsabschlüssen verbuchen konnte, nahmen insgesamt 601 internationale Key Account Manager, 340 deutsche Anbieter sowie Journalisten aus 43 Ländern teil. Die 41. GTM wird im kommenden Jahr vom 26. bis 28. April in Erfurt und Weimar stattfinden.

 

Quelle: Europa-Park

© 2022 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑