Ausflugsziele, seit 2013

Schlagwort: Europa-Park on Tour

Das Team des Europa-Park „on tour“: Kinderparty verzaubert Groß und Klein

Der Europa-Park on Tour. Bild: Europa-Park

Der Europa-Park on Tour. Bild: Europa-Park

Sommerferienzeit ist Kinderpartyzeit! Der Clown Pfiffikus und seine Freunde touren ab dem 4. August 2014 durch den Schwarzwald und bieten den Kindern ein amüsantes und aktives Ferienprogramm. Gemeinsam mit der Schwarzwald Tourismus GmbH veranstaltet Deutschlands größter Freizeitpark die Kinderparty-Tour an verschiedenen Orten im Schwarzwald, um den Kindern die Sommerzeit mit Spaß und Unterhaltung zu versüßen.

Stimmungsvoll präsentieren Clown Pfiffikus, die Euromaus und der Eurofant in diesem Sommer ihr abwechslungsreiches Show- und Mitmachprogramm für die ganze Familie. Unter dem Motto Spiel, Spaß und Spannung garantieren erstaunliche Zaubereien, unterhaltsame Shows und jede Menge tolle Preise strahlende Gesichter. In insgesamt sechs verschiedenen Orten im Schwarzwald laden Clown Pfiffikus und seine Freunde die daheim gebliebenen Kinder zum Lachen und Spaß haben ein. Die Kinderpartys beginnen jeweils um 15.30 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Der Europa-Park und auch der Schwarzwald sind mit ihrem vielfältigen Freizeitangebot und den zahlreichen Urlaubsmöglichkeiten bekannte und beliebte Reiseziele für Groß und Klein.

 

Quelle: Europa-Park

Erfolgreiche Präsenz in Bremen und Bremerhaven: Europa-Park erstmals Premium-Sponsor beim GTM

Auf der wichtigsten Incoming Fachmesse für das Reiseland Deutschland, dem GTM Germany Travel Mart, der dieses Jahr in Bremen und Bremerhaven stattfand, hat sich der Europa-Park erfolgreich präsentiert. Deutschlands größter Freizeitpark war beim 40. GTM, der von der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) vom 11. bis 13. Mai ausgetragen wurde, erstmals Premium-Sponsor und mit einer spannenden Podiumsdiskussion mit dem Europa-Park Inhaber Roland Mack, einem internationalen Presse-Workshop, einer exklusiven Produktschulung sowie einem großen Counter am DZT-Stand vertreten.

Die DZT hat in diesem Jahr erstmals eine Premium-Partnerschaft für den GTM ausgerufen. Die Ehre, die Premium-Partnerschaft zu übernehmen, kam dabei dem Europa-Park zuteil. Weitere namhafte Unternehmen waren mit an Bord: Strategische Partner der DTZ waren in diesem Jahr die Deutsche Lufthansa AG und die Deutsche Bahn AG.

Der Germany Travel Mart ist der größte und wichtigste Incoming-Workshop für Deutschland. Der Europa-Park hat dabei seinen festen Platz: Mit knapp 5 Millionen Besuchern allein im vergangenen Jahr ist der Europa-Park in Rust bei Freiburg nicht nur ein starker Tourismusmagnet im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz. Auch beschäftigt der Freizeitpark mit den fünf parkeigenen Hotels insgesamt rund 3.500 Mitarbeiter, darunter rund 50 Prozent Franzosen, was das Unternehmen zu einem wichtigen wirtschaftlichen Zugpferd in Baden-Württemberg und der gesamten Region macht. Der Europa-Park verzeichnet ferner eine stetig zunehmende Anzahl an internationalen Gästen, die derzeit bei über 50 Prozent liegt. Überdurchschnittlich viele Gäste kommen aus den Benelux-Ländern und der Schweiz. Bei den Überseemärkten sind vor allem die Vereinigten Arabischen Emirate, Russland und Israel stark vertreten.

Am diesjährigen GTM, der auf große Resonanz stieß und eine steigende Anzahl an Geschäftsabschlüssen verbuchen konnte, nahmen insgesamt 601 internationale Key Account Manager, 340 deutsche Anbieter sowie Journalisten aus 43 Ländern teil. Die 41. GTM wird im kommenden Jahr vom 26. bis 28. April in Erfurt und Weimar stattfinden.

 

Quelle: Europa-Park

Clowns, Akrobatik und Jonglage: Kinderparty-Tour des Europa-Park

Langeweile in den Sommerferien? Fehlanzeige! Am 12. August startet die Europa-Park Kinderparty-Tour in Bad Rippoldsau-Schapbach und sorgt für gute Laune bei den jungen Gästen. Die Euromaus und ihre Freunde laden zu einem abwechslungsreichen und lustigen Ferienprogramm ein. In Zusammenarbeit mit der Schwarzwald Tourismus GmbH tourt das Europa-Park Team durch 12 Schwarzwald-Gemeinden und überrascht große und kleine Besucher.

Eine Mischung aus Clownerie, Akrobatik, verblüffender Seifenblasenkunst und Jonglage erwartet die Besucher bei der diesjährigen Kinderparty-Tour. Das Duo „Alex und Joschi“ beansprucht die Lachmuskeln auf einzigartige Weise und begeistert so nicht nur die Kleinsten. Die Europa-Park Characters unterstützen das Duo tatkräftig und touren mit durch den Schwarzwald. Die Familien der teilnehmenden Gemeinden sind herzlich eingeladen, mit den Künstlern einen tollen Nachmittag zu erleben.

Beginn der Kinderparty ist jeweils um 15.30 Uhr, der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Sowohl der Europa-Park als auch die Ferienregion Schwarzwald sind für ihre vielfältigen Freizeitangebote bekannt und daher beliebte Reiseziele für Groß und Klein.

Tourplan: 

12.08.2013 Bad Rippoldsau-Schapbach

13.08.2013 Bad Herrenalb

14.08.2013 Bad Säckingen

15.08.2013 Bonndorf

19.08.2013 Enzklösterle

20.08.2013 Eggingen

21.08.2013 Baiersbronn

22.08.2013 Herrischried

26.08.2013 Dobel

27.08.2013 Haslach i. Kinzigtal

28.08.2013 Bad Liebenzell

29.08.2013 Höchenschwand

Quelle: Europa-Park

Podolski und Mertesacker kicken mit Promis für guten Zweck

100.000 Euro für ihre gemeinnützigen Stiftungen erspielten die Nationalspieler Lukas Podolski und Per Mertesacker am 20. Mai 2013 bei einem Prominenten-Benefiz-Fußballspiel unter dem Motto „Kicken für den guten Zweck“. Angefeuert wurden die beiden Teams auf dem Rasen des Regionalligisten Viktoria Köln im ausverkauften Sportpark Höhenberg von der Euromaus. Das Europa-Park Maskottchen drückte auch kräftig die Daumen und freute sich über ein unterhaltsames Spiel mit vielen bekannten Gesichtern.

Motorsport-Legende Michael Schumacher, Ex-Nationalspieler Torsten Frings, Moderatorin Nazan Eckes, die Comedians Oliver Pocher und Elton, BvB-Stürmer Robert Lewandowski, Schauspieler Tom Beck sowie die Tennis-Größe Nicolas Kiefer dribbelten, köpften und sprinteten für den guten Zweck. Der Erlös des Spiels geht zu gleichen Teilen an die Stiftungen von Per Mertesacker und Lukas Podolski und fördert sozial schwache Kinder in Sport und Bildung. Die beiden beim FC Arsenal London unter Vertrag stehenden Fußballer sind eng befreundet und engagieren sich seit Jahren für Charity-Projekte.

Die „Per-Mertesacker-Stiftung“ erfüllt schwer kranken Kindern Herzenswünsche. Außerdem setzt sie sich für die nachhaltige Fußball-Sportförderung von Jugendlichen ein. “Wer auf der Sonnenseite des Lebens steht, sollte auch für Menschen da sein, die auf der Schattenseite des Lebens stehen”, so Per Mertesacker.

Lukas Podolski gründete seine Stiftung im Jahr 2010 aus dem starken Bedürfnis heraus, etwas von dem zurückzugeben, was ihm durch den Fußball und durch das Glück einer Profikarriere gegeben wurde. Dabei liegen ihm vor allem benachteiligte Kinder und Jugendliche am Herzen, welche seine Stiftung im Rahmen von Sport- und Bildungsprojekten fördert. Die „Lukas-Podolski-Stiftung“ arbeitet unter anderem eng mit der „Arche“ zusammen. „Mir war nicht bewusst, dass in einem reichen Land wie Deutschland mehr als 2,5 Millionen Minderjährige unterhalb der Armutsgrenze leben“, erklärt Lukas Podolski. Das Benefizfußballspiel hilft, Armut in Deutschland zu lindern und Kindern ein Lächeln zu schenken. Vor Ort versüßten die Künstler des Europa-Park den Kindern im Stadion den Tag mit ihrem artistischen und humorvollen Programm.

Spendenkonten:

Lukas Podolski Stiftung:

www.lukas-podolski-stiftung.de

Commerzbank

BLZ: 370 800 40

Kontonummer: 09 380 097 00

Per Mertesacker Stiftung:

www.per-mertesacker-stiftung.de

Bankhaus Hallbaum Hannover

BLZ 250 601 80

Kontonummer: 127 761

Quelle: Europa-Park

© 2022 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑