Durch das Land - Länge mal Breite mal Höhe

Kategorie: Gastronomie

Dinner-Show Special in der Europa-Park Arena

Ab dem 19. November 2021 präsentiert Deutschlands größter Freizeitpark das Dinner-Show Special in der Europa-Park Arena. Die Zuschauer erwartet eine einmalige Kombination aus artistischer Meisterleistung, Livemusik und Comedy. Das eigens für die Dinner-Show kreierte 4-Gang-Menü von 2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest verwöhnt die Gäste zusätzlich mit kulinarischen Gaumenfreuden. Ein glanzvolles Highlight ist die große Verleihung der Ed-Awards, mit denen die besten Künstler von den Gästen ausgezeichnet werden. Bis zum 13. Februar 2022 sorgt das Dinner-Show Special für unvergessliche Momente in sicherem Ambiente.

Das diesjährige Dinner-Show Special findet in der Europa-Park Arena statt, die mit ihren 3.000 Quadratmetern genügend Platz bietet, um die aktuell geltenden Hygiene- & Sicherheitsvorgaben einzuhalten. Weltklasse-Künstler präsentieren vom 19. November 2021 bis zum 13. Februar 2022 auf einer gigantisch großen Bühne ein hochkarätiges Abendprogramm. Dabei erwartet die Besucher eine einmalige Mischung aus Tanz, Musik und Artistik – extravagant, glanzvoll und mit ‚Abstand‘ einzigartig!

Beeindruckende Artistik

Der charmante Meister des Chaos, Stéphane Bulcourt, führt die Gäste mit viel Charme und einer ordentlichen Portion Humor durch den Abend. Dabei geht es um viel, denn bei den Ed Awards messen sich Weltstars in unterschiedlichen Kategorien, um am Ende eine der begehrten Trophäen zu gewinnen. So tritt auch Rollschuh-Akrobat Eugenio Nistorov zusammen mit seinen zwei Partnerinnen Vanessa und Alina an. Sie machen aus einer sportlichen Leistung pure Leichtigkeit und gehen dabei an die Grenzen der Physik. Ebenfalls blitzschnell ist das Duo Minasov unterwegs. Die beiden Weltmeister der Zauberdisziplin „Quick Change“ wechseln ganze Outfits in Bruchteilen einer Sekunde. In eine magische Welt entführen auch Timothy Trust & Diamond Diaz. Für die unglaublichen Phänomene der beiden suchen die Zuschauer vergeblich nach einer Erklärung. Das Ensemble Atlantis besteht aus vier Meistern der vollkommenen Körperbeherrschung und Balance. Sie nehmen die Gäste mit auf eine Reise voller Fantasie, magischer Muskelspiele und schwebender Leichtigkeit. Maria Sarach überzeugt auf der Bühne und in luftiger Höhe in einer Glaskugel mit ihrer grenzenlosen Beweglichkeit und einem sagenhaften Gleichgewichtssinn. Zudem zeigt Kelly Huesca in einer gefühlvollen Darbietung, wie faszinierend die Malerei mit Sand sein kann.

Den passenden Gesang liefert die unverwechselbare Stimme von Maisie Humphreys aus England und das Duo Murray & Steven Hockridge verleiht dem Abend mit viel Leidenschaft und Taktgefühl den musikalischen Feinschliff.

Genussvolle Momente

2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ hat eigens für die Dinner-Show ein erlesenes 4-Gang-Menü kreiert. Dieses wird unter der Leitung der Maîtres Thierry Gnaedig und Jürgen Steigerwald mit viel Hingabe von den Meisterköchen des Europa-Park zubereitet.

Zur Vorspeise wird ein Lachs in Buttermilch-Dashi mit Liebstöckel und Quinoa mit feiner Shiso-Kresse serviert. Weiter geht es mit einem Karotten-Vadouvan Süppchen und einer Jakobsmuschel als Zwischengang. Als Hauptgang verwöhnt ein zarter Kalbsrücken mit einem Kürbis-Graupen-Risotto an Madeirajus die Gäste. Das Dessert kombiniert eine Schokoladen-mousse mit Orangen-Sanddorn-Eis und Orangenpüree, Haselnüssen und Honigkresse zu einem wahren Gourmet-Feuerwerk. Auf Wunsch wird nach Vorbestellung auch ein vegetarisches Menü serviert.

Passend zu den kulinarischen Highlights kann eine Getränkepauschale gebucht werden. Die Gäste haben die Wahl zwischen Klassisch und Alkoholfrei. Die klassische Pauschale enthält einen Aperitif ausgewählte Weine, Bier, Softdrinks sowie Kaffee-Spezialitäten. Bei der alkoholfreien Variante ist ebenfalls ein Aperitif sowie Soft- und Heißgetränke und feinste alkoholfreie Essensbegleiter der Manufaktur Jörg Geiger enthalten.

Zauberhafte Nächte

Für all die, die nach der Dinner-Show den Zauber mit ins Reich der Träume nehmen möchten, bietet das Angebot „Dinner & Dream“ den passenden Rahmen. In einem der sechs 4-Sterne Erlebnishotels des Europa-Park können die Gäste an ausgewählten Terminen traumhaft übernachten.

Feiern – mit Sicherheit!

Um die aktuell geltenden Hygiene- und Sicherheitsvorgaben einhalten zu können, findet das Dinner-Show Special in der Europa-Park Arena statt. Die Location bietet mit 3.000 Quadratmetern ausreichend Platz, um den Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Zudem wird ein aktuell gültiger Berechtigungs-Nachweis benötigt. In diesem Jahr sind Buchungen nur ohne eine feste Sitzplatzreservierung möglich. Die Plätze werden am Veranstaltungstag vor Ort individuell nach Reservierungseingang vergeben.

Im Verlauf des heutigen Tages wird es noch einen Trailer auf dem offiziellen Videokanal des Europa-Park geben – und wir präsentieren diesen natürlich hier.

Eine neue Dimension von Erlebnis und Kulinarik für alle Sinne

Im nächsten Jahr eröffnet in Rust mit dem Eatrenalin ein futuristisches Gastronomie-Event-Konzept. Entwickler des einzigartigen Gourmetvergnügens sind der Europa-Park mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Thomas Mack und dem Gastronomieexperten, Oliver Altherr. In noch nie dagewesener Form werden sich in diesem Restaurant Medientechnik, Technologie, Fahrsystem, Kulinarik und Creative Content zu einem Erlebnis der Extraklasse vereinen, um den Gast auf eine außergewöhnliche Reise durch fantastische Welten mitzunehmen.

Der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park Thomas Mack und Oliver Altherr, CEO von Marché International, am zukünftigen Standort von Eatrenalin. Bild: Europa-Park

Die Vision war ein Restaurant der Zukunft, weshalb sich Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, und der Gastronomieexperte Oliver Altherr, CEO von Marché International, entschieden, eine Partnerschaft einzugehen. «Das Ziel ist es, die Gastronomie neu zu erfinden und die Gäste emotional zu berühren. Es wird Zeit, dass wir die Besucher auf eine futuristische Reise in verschiedene Genusswelten mitnehmen, alle ihre Sinne ansprechen und sie in Staunen versetzen», erklären Thomas Mack und Oliver Altherr die Idee hinter dem neuartigen Gastronomie-Erlebnis-Konzept mit dem Namen Eatrenalin.

Eröffnung des Eatrenalin im Laufe des Jahres 2022 im Europa-Park Erlebnis-Resort
Geplant ist die Eröffnung des Eatrenalin zwischen Krønasår – The Museum Hotel und dem VR-Erlebnis Yullbe. Die Gastronomie-Sensation verspricht neue Dimensionen von Gourmetvergnügen und einem einzigartigen Erlebnis. Eine kulinarische Reise für alle Sinne, bei der die Stärken des badischen Familienunternehmens in einer bislang nie dagewesenen Art und Weise zusammengebracht werden. «Ein innovatives Fahrsystem von Mack Rides, virtuelle Medien von Mack Animation und MackNeXT sowie die gastronomische Kompetenz rund um Zwei-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest. Das gibt es in dieser Form weltweit nirgendwo», freut sich Thomas Mack. Die hochmoderne Technik begleitet die Gäste während der knapp zweistündigen Experience auf einer Reise durch verschiedene Geschmackswelten. Das Restaurant der Zukunft «teleportiert» Gäste an spektakuläre Orte und weckt Sehnsüchte in Verbindung mit einer kulinarischen Sensation auf höchstem Niveau.

Weltweite Expansion mittels Franchise
Nach der Eröffnung des Eatrenalin in Rust ist in den nächsten Jahren der weltweite Roll-Out in Metropolen der Welt wie Shanghai oder New York geplant. Die potenziellen Investoren erwarten wartungsarme, sichere und bedienungsfreundliche Systemkomponenten, exzellenter Content und Story-Welten, innovative und individualisierte Foodkonzepte, schlanke und automatisierte Abläufe im Gastronomie-Betrieb sowie einen modernen Marketing- und Kommunikationsmix.

Weitere Informationen: www.eatrenalin.com

Gault&Millau kürt die besten Restaurants Deutschlands 2021: „Ammolite – The Lighthouse Restaurant” erhält erstmals 18 Punkte

Am 30. November 2020 ist der Gault&Millau Restaurant Guide 2021 erschienen. Erstmals wurde das im Leuchtturm des 4-Sterne Superior Hotels Bell Rock gelegene „Ammolite – The Lighthouse Restaurant” von der Gourmetbibel mit 18 Punkten ausgezeichnet. Mit ihrem einzigartigen Konzept auf höchstem Niveau stehen Küchenchef Peter Hagen-Wiest und sein Team weit über die Grenzen der Region hinaus für eine exquisite Küche.

Ammolite – The Lighthouse Restaurant. Bild: Europa-Park
Ammolite – The Lighthouse Restaurant. Bild: Europa-Park

Der Guide empfiehlt für das kommende Jahr 1.000 Restaurants quer durch die Republik – darunter die 500 besten Restaurants Deutschlands und 500 weitere ausgezeichnete Adressen. Der Guide gilt als kritischer, kompetenter und völlig unabhängiger Lotse durch die Qualitätsgastronomie in Deutschland. Bei Gault&Millau, der größtenteils nach dem französischen Schulnotensystem urteilt, stehen 18 von 20 möglichen Punkten für „höchste Kreativität und bestmögliche Zubereitung“. Damit haben Küchenchef Peter Hagen-Wiest und sein Team das Niveau ihrer vielseitig inspirierten Küche mit konstantem Format unter Beweis gestellt. Der gebürtige Österreicher vertraut dabei dem Anspruch, den Bezug zur Region und zu den eigenen Wurzeln zu bewahren. Hagen-Wiest schätzt eine in ihrem Grundcharakter ehrliche Küche, abwechslungsreich interpretiert und erstklassig umgesetzt. Kreative Raffinesse und die Liebe zum Detail stehen klar im Vordergrund. „Die Leistung der Europa-Park Familie Mack ist bewundernswert. Auch kulinarisch. In Peter Hagen-Wiest haben Macks seit 2012 einen kongenialen Partner, geschult bei großen Lehrern (Harald Wolhfahrt, Dieter Koschina, Peter Knogl), einen Meister zeitgemäßer Klassik in filigraner Zubereitung ohne überdrehte Modernismen. Seine komplexen, dabei verständlichen Gerichte lässt er in zwei Menüs servieren“, so das Urteil des Gault&Millau. In dem Menu „Black Forest Cuisine“ legt Hagen-Wiest einen ganz besonderen Fokus auf die Schwarzwaldregion und kombiniert heimische Produkte raffiniert – so setzt er unter anderem eine Schwarzwaldforelle mit japanischer Miso gekonnt in Szene. Die 7 Gänge der kulinarischen Weltreise „Around the World“ zeigen einen deutlich internationaleren Charakter.
Der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park, Thomas Mack freut sich sehr mit dem Team: „Die Auszeichnung ist eine besondere Anerkennung für uns. Besonders in der aktuellen Situation ist es ein schöner Lichtblick und eine Bestätigung unserer konsequent hohen Qualität. Wir fühlen uns sehr geehrt, eines von nur wenigen Restaurants in Deutschland mit dieser Auszeichnung zu sein. Mein Kompliment und der Dank geht natürlich an das gesamte Team um Peter Hagen-Wiest!“ 

ROLLING PIN Awards 2020: Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ auf Platz 26 der 100 besten Köche Deutschlands

Peter Hagen-Wiest (Mitte) und sein Team freuen sich über die großartige Auszeichnung. Bild: Europa-Park
Peter Hagen-Wiest (Mitte) und sein Team freuen sich über die großartige Auszeichnung. Bild: Europa-Park

2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ wurde vergangene Woche im Rahmen der ROLLING PIN Awards auf Platz 26 der 100 besten Köche Deutschlands 2020 gewählt. Das im Leuchtturm des 4-Sterne Superior Hotels Bell Rock gelegene Restaurant zählt damit weiter zur gastronomischen Spitzenszene in Deutschland. Küchenchef Peter Hagen-Wiest schätzt eine in ihrem Grundcharakter ehrliche Küche, abwechslungsreich interpretiert und erstklassig umgesetzt. Kreative Raffinesse und die Liebe zum Detail stehen klar im Vordergrund.

Die ROLLING PIN Awards mit zehntausenden Teilnehmern gelten als eine der größten, wichtigsten und begehrtesten Auszeichnungen in der Gastronomie und Hotellerie. Jedes Jahr haben die Mitarbeiter der Branche die Möglichkeit, die besten und innovativsten Köche, Sous Chefs, Newcomer, Inspiration Chefs, Community Caterer, etc. online zu nominieren und für diese abzustimmen. Über 13.600 Mitarbeiter der deutschen Gastronomie und Hotellerie haben in einem zweistufigen Verfahren zuerst die besten Köche des Landes nominiert, um im Anschluss unter den 100 Meistnominierten ihre Favoriten zu wählen. Damit sind die 100 BEST CHEFS GERMANY laut ROLLING PIN der größte und härteste Award für Deutschlands Spitzenköche. Bereits die Aufnahme in die erlesene Liste ist eine der höchsten Auszeichnungen des Landes.

Zusätzlich dient die Liste auch als der ultimative Insiderguide für nationale und internationale Genießer, Gourmets und Foodies, die ständig auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen sind und sich bei der nächsten Restaurantwahl auf die Bewertung tausender Gastronomiemitarbeiter verlassen wollen. Die Verkündung der Platzierung erfolgte dieses Jahr anstatt auf der ROLLING PIN Convention in Berlin aufgrund der aktuellen Lage via Livestream.

© 2021 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑