Ausflugsziele, seit 2013

Kategorie: Gastronomie (Seite 1 von 3)

Das Europa-Park Erlebnis-Resort im Überblick

Das Europa-Park Erlebnis-Resort umfasst die Angebote des Familienunternehmens Mack am Standort Rust in Südbaden und ist eine populäre Kurzurlaubdestination für Gäste aus aller Welt. Zum Erlebnis-Resort gehören Deutschlands größter Freizeitpark Europa-Park, der Wasserpark Rulantica, die Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin, das VR-Angebot YULLBE sowie die Übernachtungsangebote der Europa-Park Hotels, des Camp Resorts und sowie des Europa-Park Campings.

Europa-Park – Deutschlands größter Freizeitpark

Der Europa-Park ist Deutschlands größter Freizeit- und Themenpark und befindet sich in Rust im Ortenaukreis in Baden-Württemberg. Bei seiner Gründung 1975 war der Park ursprünglich als Ausstellungsort für die Produkte des Familienunternehmens MACK Rides gedacht, das seit dem 18. Jahrhundert Fahrgeschäfte herstellt. Heute wird der Europa-Park jährlich von mehr als sechs Millionen Gästen besucht. Damit ist er der besucherstärkste saisonale Freizeitpark weltweit.

Der Europa-Park bietet über 100 verschiedene Attraktionen und Fahrgeschäfte für die ganze Familie, darunter 14 Achterbahnen. Die Attraktionen sind in 20 authentische Themenbereiche eingebettet, die hauptsächlich verschiedene europäische Länder repräsentieren. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Shows und Veranstaltungen, die unvergessliche Erlebnisse für die Besucher schaffen. Rund 50 thematisierte Restaurants und Bars runden das Angebot ab.

Weitere Informationen finden sich hier.

Die Wasserwelt Rulantica

Rulantica ist ein ganzjährig geöffneter Wasserpark in Rust, unweit des Europa-Park. Ob für Adrenalin-Junkies, Kleinkinder oder Entspannungssuchende: Besucher erleben in 14 liebevoll gestalteten Themenbereichen über 50 Rutschen und Attraktionen, zwei Poolbars, drei Saunen und ein Dampfbad. Unter anderem wartet dort die größte Speed-Rutsche Europas sowie ein interaktives Wasser-Karussell auf alle Wasserratten. Zahlreiche saisonale Events, Shows, Gastronomieangebote und Liegebereiche runden das Erlebnis ab. Mit seinen weitläufigen Innen- und Außenflächen gehört das 2019 eröffnete Erlebnisbad zu den größten seiner Art.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von Rulantica

Die Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin

Eatrenalin ist ein gastronomisches Eventkonzept, das die Gäste in verschiedene kulinarische Welten eintauchen lässt. Die Gäste genießen ein achtgängiges Gourmet-Menü, während sie sich auf dem patentierten „Floating Chair“ durch multimedial gestaltete Räume bewegen und dabei ein Abenteuer mit allen Sinnen erleben.

Das bisher einzige Restaurant dieser Art findet sich seit November 2022 im Europa-Park Erlebnis-Resort in Rust, eine weltweite Expansion ist geplant.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von Eatrenalin.

Virtuelle Erlebnisse mit YULLBE

YULLBE ist ein innovatives Virtual-Reality-Erlebnis mit Free-Roaming und Full-Body-Tracking. Bei den 30-minütigen YULLBE PRO-Erlebnissen lösen Gruppen von bis zu sechs Personen Herausforderungen und erleben ihr VR-Abenteuer gemeinsam. Mit YULLBE GO entdecken Einzelspieler 10-minütige Geschichten und Fantasiewelten.

Nach der Eröffnung des ersten Standorts im Jahr 2020 als Teil des Europa-Park Erlebnis-Resorts in Rust kamen weitere nationale und internationale Standorte hinzu, wie zum Beispiel im Quartier Q 6 Q 7 in Mannheim, im Miniatur Wunderland in Hamburg oder auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAcosma. Auch im Europa-Park selbst lässt sich YULLBE GO erleben.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von YULLBE.

Übernachten im Europa-Park Erlebnis-Resort

Die Europa-Park Hotels bieten eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten direkt in der Nähe des Europa-Park und der Wasserwelt Rulantica. Es gibt sechs thematisch gestaltete 4-Sterne (Superior) Hotels, die jeweils ein einzigartiges Ambiente und Design bieten.

 Hotel „Krønasår“ – Das Museums-Hotel, auf den Spuren von Entdeckern und Abenteurern

  • Hotel „Bell Rock“ – Gäste werden nach Neuengland und damit in die historische Wiege der USA entführt
  • Hotel „Colosseo“ – Italienisches Flair, inspiriert von der Architektur und Atmosphäre Roms
  • Hotel „Santa Isabel“ – Ein Hotel im Stil eines portugiesischen Klosters
  • Hotel „Castillo Alcazar“ – Hier erleben Gäste das prunkvolle Mittelalter in einer Ritterburg
  • Hotel „El Andaluz“ – Die mediterrane Eleganz einer spanischen Finka

Neben den Hotels bietet der Europa-Park auch weitere Übernachtungsmöglichkeiten:

  • Camp Resort: Hier können Gäste in urigen Tipis, Planwagen und Blockhütten übernachten und sich wie im Wilden Westen fühlen
  • Europa-Park Camping: Für alle, die mit ihrem eigenen ‘Zuhause’ anreisen möchten, bietet der Europa-Park verschiedene komfortable Stell- und Zeltplätze

Übernachtungsgäste genießen zahlreiche Vorteile wie beispielsweise früheren Eintritt in den Europa-Park und in Rulantica. Zudem warten im Hotel-Resort 25 Restaurants und Bars auf die Besucher.

Weitere Informationen finden sich hier.

Der EUROPA-PARK: Highlights 2024

Wenn die Tage wieder länger werden und die Sonne scheint, steigt auch die Vorfreude auf ereignisreiche Tage im Europa-Park. In Deutschlands größtem Freizeitpark laden seit dem 23. März über 100 Attraktionen und Shows zum Entdecken ein! Das ganze Jahr 2024 hindurch gibt es im Europa-Park Erlebnis-Resort wieder jede Menge zu entdecken. Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der Veranstaltungen vom Saisonstart bis zum Jahresende.

Ganzjährig: Rulantica Vibes

Besucher von Rulantica genießen ganzjährig an einer Vielzahl von Terminen einen entspannten Abend vor der spektakulären Kulisse der Outdoor-Rutschenwelt „Svalgurok“. Die Rulantica Vibes sind ideal für all diejenigen, die sich nach einem Abend mit entspannenden Sounds und coolen Drinks sehnen. Das Event ist im Rulantica-Ticket enthalten.

Der neue Themenbereich Kroatien und Voltron im Europa-Park. Bild: Europa-Park

29. März – 01. April: Osterdorf

Im Europa-Park Osterdorf im Französischen Themenbereich halten Ed Euromaus und der Osterhase schokoladige Überraschungen bereit und laden mit tollen Mitmachaktionen und lustigen Osterspielen zum Verweilen ein. Zudem lockt auch in diesem Jahr wieder die Suche nach den versteckten goldenen Ostereiern.

29. März – 07. April: Snorris Osteraktion in Rulantica

Alle großen und kleinen Osterfreunde dürfen sich in der Wasserwelt vom 29. März bis 07. April auf jede Menge Action und Spaß freuen. Lustige Osterspiele laden zum Mitmachen ein!

30. März: Eatrenalin Oster-Special

Gäste erleben zu Ostern ein unvergessliches Fest der Sinne. Beim Eatrenalin Exclusive Dinner mit acht Gängen und exklusiver Getränkebegleitung tauchen sie in multisensorische Welten und neue kulinarische Dimensionen ein. Anschließend genießen die Gäste ein exklusives Buffet der Culinary Artists und werden von einzigartigen Show-Acts verzaubert.

31. März – 01. April: Kinder-Osteraktion mit Cartoonist Peter Gaymann
An Ostern kommt der Zeichner Peter Gaymann erneut in den Europa-Park. Er zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten Cartoonisten Deutschlands und lädt an den beiden Feiertagen zu einer großen Mal- und Zeichenaktion mit Kindern ein. Mitten in seiner sehr erfolgreichen Ausstellung „Da lachen ja die Hühner“ im „blue fire Dome“ wird Gaymann unter anderem zusammen mit Kindern ein riesiges, über zwei Meter hohes Osterei bemalen.

01. April: Ostermontagsgottesdienst

Am Ostermontag findet ein ökumenischer Ostergottesdienst der Kirche im Europa-Park im Hotel „Santa Isabel“ statt.

08. – 09. April: Deutscher Hotelkongress, HotelExpo und Hotelier des Jahres

Zum dritten Mal in Folge treffen sich die Entscheider der Hotelbranche beim Deutschen Hotelkongress und der HotelExpo im Europa-Park. Beim Branchenpreis „Hotelier des Jahres“ trifft sich das Who is Who der deutschen Hoteliers bei einer Abendgala zur Preisverleihung unter einem Dach.

19. April: Radio Regenbogen Award

Am 19. April wird endlich wieder der heiß begehrte Radio Regenbogen Award im Europa-Park verliehen. Große Emotionen, Blitzlichtgewitter und ganz viel Glamour sind in der Europa-Park Arena garantiert! Preisträger sind unter anderem twocolors, Torsten Sträter, James Arthur, Dunja Hayali, David Garrett sowie Fury in the Slaughterhouse. Moderiert wird das hochkarätige Event von Comedian Mirja Boes. Weitere Informationen und Tickets unter: europapark.de/award.

20. – 21. April: Märchenfest

Ed Euromaus lädt ein! Zahlreiche Mitmachaktionen und tolle Überraschungen warten auf die kleinen Besucher von vier bis zwölf Jahren in Grimms Märchenwald.

21. April – 16. Juni: Spargel satt

Die Spargelzeit ist die leckerste Jahreszeit. Seine kulinarischen Facetten reichen von raffiniert bis klassisch. Gäste genießen sonntags im Hotel „Colosseo“ das Menü einmal anders: Vorspeise und Dessert werden serviert und der Hauptgang steht am Buffet bereit. Spargel satt, so viel das Herz begehrt.

01. Mai: Maihock im Bayerisch-Badischen Biergarten

Zünftig Feiern auf gut bayrisch heißt es am Mittwoch, den 01. Mai im Bayrisch-Badischen Biergarten. Kulinarische Highlights und Animationen mit den Künstlern des Europa-Park dürfen hierbei nicht fehlen.

04. Mai: Darts Gala

Die besten Dartsspieler der Welt sind zurück in Deutschlands größtem Freizeitpark und das mit einem Line-up, das es in sich hat!

05. Mai: Promi Poker Event

Beim Darts Meets Poker Charity Event kommen Dartsprofis, Pokerspieler und weitere prominente Gäste zusammen, um gegeneinander Poker zu spielen und vor allem gemeinsam Gutes zu tun: „All in“ für den guten Zweck!

06. Mai: Europa-Park Eagles Charity Golfcup

Beim Golfturnier auf dem 18-Loch-Platz des Europa-Park Golfclub Breisgau e.V. spielen zahlreiche Prominente für den guten Zweck. Auch zum 25-jährigen Jubiläum gehen die Spenden wie gewohnt an wohltätige Einrichtungen und Projekte. (nicht-öffentliche Veranstaltung)

09. Mai: Europatag

Der Europa-Park ganz im Zeichen Europas. Deutschlands größter Freizeitpark feiert die Geburtsstunde der Europäischen Union mit tollen zusätzlichen Aktionen und Dekorationen zum Thema Europa.

12. Mai: Märchenhafter Muttertag

Danke Mama! Am Muttertag dreht sich in Grimms Märchenwald alles um die Mütter. Tolle interaktive Aktionen warten auf Groß und Klein.

12. Mai: 10-jähriges Jubiläum der TALENT ACADEMY

Die TALENT ACADEMY öffnet ihre Türen und feiert ihr 10-jähriges Bestehen mit einem großartigen Programm. Hier warten spannende Einblicke in die Bereiche Dance, Acrobatics, Music & Art und Mindset sowie viele weitere Highlights auf die Gäste.

15. Mai: Ehrenamtliche Vortragsreihe: Dr. Jean-Pierre Bringhen

Der Mental Coach und CEO der Bringhen-Group gibt einen Einblick in mentale (Denk-)Prozesse und spricht über spezifische Techniken, durch die die kognitiven, mentalen und emotionalen Fähigkeiten gefördert werden. Er verrät zudem, welche wichtigen Schlüsselerlebnisse ihn auf diesen besonderen Weg gebracht haben.

18. – 20. Mai: Pfingsten in Rulantica

Am langen Pfingstwochenende lädt Snorri seine kleinen Gäste zu Spiel, Spaß und tollen Bastelaktionen ein.

24. Mai: Ingrid Kühne „Von Liebe alleine wird auch keiner satt“

Auch in ihrem dritten Programm bahnt sich Ingrid Kühne ihren Weg durch die Widrigkeiten des Alltags, mit Mann Ralf und Sohn Sven, der auch langsam erwachsen wird. Die Gäste lassen sich mitnehmen in die Welt von Ingrid Kühne, die aber bei genauerer Betrachtung auch die ihre sein könnte.

25. Mai: Torsten Sträter „Mach mal das große Licht an“

Es ist die Siebträgermaschine unter den Programmen: Druck, Dampf, Glanz, Aroma – alles drin! Plus die großen Fragen des Seins, die da lauten: Wie führe ich ein gutes Leben? Was kommt danach? Wie lauten die besten sechs der vier großen mathematischen Regeln? Beleuchtet wird von Torsten Sträter alles, und zwar nach dem bewährten Muster: zu albern für Kabarett, für Comedy aber ganz clever.

05. – 09. sowie 19. – 23. Juni: Radsporttage

Bei den Europa-Park Radsporttagen kommt der Rennrad-Fahrspaß garantiert nicht zu kurz! An zweimal vier Tagen warten vier unterschiedliche Touren in der landschaftlich besonders reizvollen Radsport-Destination Südbaden. Die geführten Touren sind angelegt als touristische Ausfahrten für Hobby-Rennrad-Fahrerinnen und Fahrer, nicht für Leistungssportler. Als Quartier dient das 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“.

14. Juni: Eröffnung EM 2024

Die diesjährige Fußball-Europameisterschaft in Deutschland soll Everybody’s Heimspiel werden – ein sportliches Großereignis für alle! Besucher feiern im Europa-Park die Eröffnungszeremonie und tauchen in die Spannung und die Feierlichkeiten des Turniers ein.

Ab 16. Juni: Immer wieder sonntags

Stefan Mross präsentiert die beliebte Live-Sendung im Ersten. Die Besucher erleben Volksmusik- und Schlagerstars hautnah im Europa-Park Erlebnis-Resort, direkt neben der Wasserwelt Rulantica! An verschiedenen Terminen bis in den Herbst können die Zuschauer live dabei sein, wenn der Entertainer seine prominenten Gäste begrüßt. Termine unter: europapark.de/de/events/immer-wieder-sonntags

18. Juni: Euro-Musique-Festival

Grenzenlose Begeisterung und internationale Verbindung! Das Euro-Musique-Festival in Zusammenarbeit mit der Landesmusikjugend sowie dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg empfängt an diesem Tag mehr als 2.500 Schüler aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz zum gemeinsamen Musizieren.

21. – 23., 28. – 30. Juni: Midsommar Havn-Fest

Im Juni steigt wieder das traditionelle Midsommar Havn-Fest! Rund um den wunderschönen See des Hotels „Krønasår“ verzaubern der skandinavische Lebensstil und kulinarische Highlights alle Gäste. Gemütliche, herzliche Atmosphäre mit toller Unterhaltung inklusive!

22. – 23. Juni: Pilgern mit der „Muschel in Europa“

Die traditionelle Wanderung nimmt alle Teilnehmer mit auf eine interessante Reise. Die Badische St. Jakobusgesellschaft bietet in Zusammenarbeit mit der „Kirche im Europa-Park“ Pilgerfreunden bei der Familienwanderung die Gelegenheit, gemeinsam von der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Ettenheim zum Europa-Park Hotel Resort zu pilgern.

29. Juni: Rulantica Sommernachtsparty

Bei der Rulantica Sommernachtsparty ist eine Extraportion sommerlicher Wasserspaß angesagt, denn die Wasserwelt bleibt an diesem Tag bis 24 Uhr geöffnet. Zusätzlich zu über 14 Stunden Rutschen-Action und Wasserspaß steht abends ein spektakuläres Highlight auf dem Programm!

07. Juli: EDEKA Tag

Die Kunden und Freunde der EDEKA Südwest feiern im Europa-Park. Die Besucher erwartet Wissenswertes rund um das Thema Essen und Trinken und viele Köstlichkeiten an den Pavillons der EDEKA Partnerfirmen.

13. Juli: Europa-Park Sommernachtsparty

Tolle Live-Musik, außergewöhnliche Walking-Acts, zahlreiche bis Mitternacht geöffnete Attraktionen und viele weitere Sonderaktionen erwarten die Besucher an diesem Tag.

14. Juli: EM 2024 – Finale

Beim gemeinsamen Public Viewing zum Endspiel der Fußball-Europameisterschaft ist eine spannungsgeladene Atmosphäre garantiert!

14. Juli: Französisches Fest

Vive la France! Im Juli wartet ein Stück Frankreich mitten im Europa-Park. Kulinarisch und handwerklich erleben die Besucher im Französischen Themenbereich zahlreiche Sonderaktionen sowie Tanzaufführungen rund um die Wasserfontänen-Show „Fraternité“.

19. Juli – 25. August: Südafrikanische Wochen

Gäste genießen jeweils von Mittwoch bis Sonntag die Vielfalt Südafrikas! Im „Restaurant Spices – Küchen der Welt“ präsentiert die südafrikanische Spitzenköchin Anita Roux die abwechslungsreiche Küche ihres Kontinents.

20. Juli: Hansgrohe Kinderfest

Lustige Spiele laden auf den neugestalteten Wasserspielplatz ein, der gleichzeitig seine Wiedereröffnung feiert. Kleine und große Besucher können rund um Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt gemeinsam basteln, hüpfen und lachen!

23. Juli: Till Reiners „Mein Italien“

Diese Comedy-Show ist genauso wie sie klingt – entspannend, wohlschmeckend, ein wenig süffisant, immer mit einem kleinen Augenzwinkern, manchmal tief, aber nie schwer – wie ein sehr großer Reiserucksack gefüllt mit Zuckerwatte.

27. Juli: Talent Show „Reflection“

Das Ensemble der TALENT ACADEMY präsentiert eine atemberaubende Show, die Elemente aus Dance, Acrobatics, Music & Art miteinander vereint. Das eigens kreierte Showkonzept nimmt die Gäste mit in eine faszinierende Fantasiewelt, in der sich die Protagonistin Bella, auf die Suche nach dem wahren Kern ihrer selbst begibt.

27. Juli: Rulantica Sommernachtsparty

Die Rulantica Sommernachtsparty geht in die zweite Runde! Auch an diesem Tag bleibt die Wasserwelt mit tollen Überraschungen bis 24 Uhr geöffnet.

28. Juli: Tour Alsace

Die Tour Alsace ist ein Radrennen, das die besten Teams aus der ganzen Welt anzieht und fünf Tage lang durch die Ebenen und Berge des Elsass führt. Eine Etappe der Strecke beginnt im Europa-Park und führt bis nach Sélestat.

01. August: Die Schweiz zu Gast im Europa-Park

Alle Besucher erleben die traditionellen Highlights aus dem Land der Berge und spannende Aktionen rund um das Walliser Dorf.

03. August: TIKTOK FESTIVAL DEUTSCHLAND

Der Europa-Park bringt die digitale App TikTok live auf die Bühne, präsentiert von SWR3 und DASDING. Ein Event mit unzähligen spannenden Möglichkeiten der Interaktion vorher, währenddessen und anschließend. Gäste treffen die Creator hautnah: Jonas EMS, Lewinray, Dalia, Heymoritz, Richazas, Finnel, Aplpaysanti, u.v.m.

04. – 10. August: Broadway Dreams Camp

Während des Musical-Theater-Intensivkurses trainieren Nachwuchstalente mit prominenten Broadway-Coaches. Zum Abschluss der Woche präsentieren die Newcomer mit den Showstars eine Vorführung der Extraklasse.

24. August: Rulantica Sommernachtsparty

Auch am 24. August öffnet die Wasserwelt ihre Tore bis 24 Uhr und überrascht alle kleinen und großen Wasserratten mit sommerlichen Highlights.

07. – 08. September: Dallmayr Family Days

Bei den Dallmayr Family Days wartet eine fantastische Kaffee- und Tee-Rallye durch den Europa-Park mit viel Genuss und Spaß auf Groß und Klein!

14. September – 12. Oktober: Oktoberfest

O’zapft is‘! In geselliger Atmosphäre lässt es sich in der Europa-Park Arena urig bei köstlichem Bier und herzhaften Schlemmereien feiern. An ausgewählten Terminen findet zudem ein Frühschoppen in der Europa-Park Arena statt.

14. September: Sommer-Spaß mit Andy Borg

Am Samstag, den 14. September, findet um 20.15 Uhr live aus der „Immer wieder sonntags“-Arena bei Rulantica das große Sommer-Spaß-Konzert mit Andy Borg statt! Mit Gästen aus verschiedenen musikalischen Welten, die aber eine Gemeinsamkeit haben: den Spaß am Schlager!

15. September: Elsasstag

An diesem Tag steht alles im Zeichen der elsässischen Tradition und Verbundenheit des Europa-Park mit der Nachbarregion. Alle Besucher erleben die traditionellen Trachten aus dem Elsass und Tänze zu den Klängen des Akkordeons. Es wird auf Elsässisch gesungen und ein Weinmaler präsentiert seine Kunst.

19. September – 29. September: Skandinavische Saunawoche in Rulantica

In Hyggedal geht es während der Saunawoche ganz um die Kunst des genüsslichen Schwitzens. Thematisierte Aufgüsse wie Wodan und Voletarium oder auch ein Wikingeraufguss machen den Saunagang zum ganz besonderen Erlebnis.

21. September: Euromaus Charity Golfcup

Im Europa-Park Golfclub Breisgau in Herbolzheim-Tutschfelden findet der Euromaus Charity Golfcup statt. Greenfees und Spenden kommen dabei den gemeinnützigen Vereinen „Santa Isabel e.V. – Hilfe für Kinder und Familien“ und „Einfach Helfen e.V.“ zugute. Golfer sowie Anfänger sind herzlich eingeladen, am Golfcup teilzunehmen oder begleitend einen Schnupperkurs zu absolvieren.

22. September: „Einfach helfen e.V.“ Herbstfest

Traditionell findet am Naturzentrum Rheinauen das Herbstfest des Vereins „Einfach helfen e.V.“ und des Naturzentrums statt. Rund um den Aussichtsturm und zwischen dem Klimawandelgarten und dem Allmendsee wird ein buntes Programm geboten.

27. September – 09. November: Traumatica – Festival of Fear

„Traumatica – Festival of Fear“ öffnet erneut seine Pforten! So manch eine Kreatur wartet auf die Mutigen, die sich trauen, das Festival zu betreten.

28. September – 03. November: Halloweensaison

Es spukt wieder in Deutschlands größtem Freizeitpark: klapprige Skelette, unheimliche Gestalten und dämonische Nachtgespenster treiben ihr Unwesen. Die geheimnisvolle Herbstlandschaft zieht kleine wie große Gruselfans in ihren Bann. Zahlreiche Attraktionen sowie die Parade, das Showprogramm und die Gastronomie stehen im Zeichen der schaurig-schönen Jahreszeit.

03. Oktober: Tag der Deutschen Einheit
Unter anderem mit einer großen Trabi-Parade steht der Europa-Park ganz im Zeichen der Deutschen Einheit.

05. – 06. Oktober: Charity Flohmarkt

Der Flohmarkt für den guten Zweck findet erneut in der Gärtnerei des Europa-Park statt. Der Erlös kommt über den Förderverein Marianne Mack, „Santa Isabel e.V.“, Menschen zugute, die unverschuldet in eine schwierige Lebenssituation geraten sind.

07. Oktober: Deutscher Kinder- und Jugendpreis

In toller Europa-Park Atmosphäre zeichnet das Deutsche Kinderhilfswerk mit Botschafterin Miriam Mack Projekte aus ganz Deutschland aus. Der mit insgesamt 30.000 Euro dotierte Preis ist der höchstdotierte bundesweite Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung.

08. Oktober: Welt-Oktopus-Tag in Rulantica

Sixtopus Snorri feiert gemeinsam mit den jüngsten Besuchern von Rulantica den Welt-Oktopus-Tag. Darüber hinaus vermitteln lehrreiche Aktionen auf spielerische Art und Weise Wissen über die achtarmigen Superhirne.

13. Oktober: Erntedank-Gottesdienst

Die Europa-Park Diakonie rund um Andrea Ziegler und Thomas Schneeberger lädt zum traditionellen, ökumenischen Erntedank-Gottesdienst im Hotel „Santa Isabel“ ein.

24. – 26. Oktober: Science Days

Eine gigantische Experimentier- und Erlebniswelt erwartet die Kinder und Jugendlichen im Europa-Park Confertainment-Center. Zahlreiche Angebote rund um Wissenschaft und Technik versprechen spannende Erlebnisse.

31. Oktober: SWR3 Halloween-Party

Deutschlands größte Halloween-Party – Gäste erleben eine schaurig schöne Nacht mit grooviger Live-Musik, erstklassigen DJs, leckeren Snacks, erfrischenden Drinks.

November 2024 – Februar 2025: Europa-Park Dinner-Show

Ein glamouröser Abend mit Weltklasseshow und einem 4-Gänge-Galamenü kreiert von 2-Sterne-Koch Peter Hagen-Wiest. Die Gäste erleben unvergessliche Stunden mit Musik, Tanz und Akrobatik sowie köstlichen Gaumenfreuden.

04. – 29. November: HALLOWinter im Europa-Park

Der Europa-Park spielt zwischen der Halloween- und der Wintersaison verrückt! HALLOWinter bietet den perfekten Mix aus schaurig-schöner Gruselzeit und zauberhaften Winterwochen.

11. November: St. Martinstag

Passend zum St. Martinstag lädt der Europa-Park alle kleinen Gäste zum Laterne Basteln und zum Mitlaufen bei der Europa-Park Parade ein.

15. – 16. November: Küchenparty im Hotel „El Andaluz“: „Spanisch | Köstlich | Unvergesslich“

Streifzug durch iberisch mediterrane Kulinarik. Gäste blicken über die Schultern der Küchenchefs und probieren die Köstlichkeiten des Südens! Inklusive aller Getränke und Livemusik.

20. – 24. November: Crazy Christmas

Auch 2024 kehren Ross Antony und Paul Reeves zurück ins Globe Theater des Europa-Park. Alle Besucher können die beiden mehrmals täglich mit viel Witz und Charme und ihren liebsten Weihnachtshits live erleben.

28. und 30. November sowie 01. Dezember: Happy Birthday Rulantica!

Die ganze Wasserwelt feiert gemeinsam mit den Gästen ihren fünften Geburtstag.

30. November – 12. Januar: Winterzauber im Europa-Park

Dicke Schneeflocken fliegen durch die Luft und feiner Plätzchenduft steigt in die Nase. Winterlich geschmückt wird der Europa-Park zu einem ganz besonderen Erlebnis in der kalten Jahreszeit. Tannenbäume aus der Region säumen mit glitzernden Christbaumkugeln die Wege. Der Weihnachtsmarkt lädt mit duftendem Glühwein und gebrannten Mandeln zum Verweilen ein. Märchenhafte 3D-Projektionen und zahlreiche gemütliche Lagerfeuer sorgen im Europa-Park während der Wintersaison für magische Momente.

01. – 23. Dezember: Rulantica Adventskalender

Jeden Tag öffnet sich ein Adventstürchen mit tollen Überraschungen rund um die Wasser-Erlebniswelt. Snorri & Co. begrüßen die Gäste täglich im Weihnachtslook!

01. Dezember: Adventsgottesdienst

Ganz nach dem Motto „Advent im Park“ für Menschen jeden Alters, lädt die Europa-Park Diakonie rund um Andrea Ziegler und Thomas Schneeberger alle Interessierten ein, sich in einem ökumenischen Gottesdienst gemeinsam auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen.

03. Dezember: Adventsstunden

Traditionell lädt Mauritia Mack als Vorsitzende des Vereins „Einfach Helfen e.V.“ zu den gemütlichen Adventsstunden ein. Kaffee, Kuchen und abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen für einen unvergesslichen Nachmittag für den guten Zweck.

27. Dezember: Golden Harps Benefizkonzert

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Benefizkonzert der Golden Harps im Europa-Park statt. Der Chor mit Band präsentiert einen Mix aus traditionellen und modernen Gospelstücken.

31. Dezember: Silvestergalas

Das Jahr 2024 wird im Europa-Park verabschiedet: Begeisternde Atmosphäre, traumhafte Locations und kulinarische Köstlichkeiten sind Teil einer ganzen Reihe von fantastischen Silvester-Veranstaltungen im Europa-Park.

Änderungen vorbehalten 

TEA Thea Award: Internationaler Branchen-Oscar für Eatrenalin

Von den Tiefen des Ozeans über faszinierende Welten bis hin ins All: Seit November 2022 begeistert das einzigartige Gastronomie-Erlebnis Eatrenalin Gäste, die auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Fine Dining Experience sind. Die Restaurant-Weltneuheit wurde nun von der Themed Entertainment Association (TEA) mit dem begehrten TEA Thea Award in der Kategorie „Experiential Dining Attraction“ prämiert. Der prestigeträchtige Award ist eine der höchsten Auszeichnungen der Unterhaltungsindustrie und wurde feierlich bei einer glamourösen Gala in Los Angeles, Hollywood verliehen.

„Der TEA Thea Award ist eine der bedeutendsten Anerkennungen für unser Konzept, das aufregendste Gastronomie-Erlebnis der Welt zu schaffen, das alle Sinne der Gäste auf höchstem Niveau anspricht”, erklärt Oliver Altherr, Gastronomieexperte und CEO von Marché International. „Die Auszeichnung bestätigt uns in der Leidenschaft für Innovation und der kontinuierlichen Suche nach außergewöhnlichen Erlebnissen für unsere Gäste”, ergänzt Thomas Mack, der die Experience gemeinsam mit Oliver Altherr entwickelt hat.

Eatrenalin umrahmt die raffinierten Kreationen der Head Chefs Juliana Clementz und Ties van Oosten mit einem eindrucksvollen Zusammenspiel von visuellen, akustischen und haptischen Eindrücken – alle Sinne werden berührt. Möglich macht dies eine Kombination aus Multimedia-Content, gastronomischer Spitzenleistung und einer patentierten Neuentwicklung, dem Floating Chair von MACK Rides. Das hervorragende Acht-Gänge-Menü, bei dem zwischen einem klassischen Menü mit Fleisch und Fisch oder veganen Speisen gewählt werden kann, vereint moderne und internationale Einflüsse, passend zum jeweiligen Ambiente der verschiedenen Genuss-Welten. Ab 02. Mai wartet eine neue Menü-Komposition auf Kulinarikbegeisterte.
Zudem dürfen die Gäste sich ab Mai auf ein weiteres neues Highlight freuen: Die Eatrenalin Late Night Experience. Die über 90-minütige, multisensorische Reise durch faszinierende Welten überrascht mit exklusiv kreierten Cocktails und Snacks, begleitet von erstklassigen Live-Acts. Auch bei diesem Erlebnis fasziniert das Zusammenspiel von visuellen, akustischen und haptischen Eindrücken. Zum Ausklang erwartet ein DJ die Gäste mit modernen Beats in der Bar.

Der TEA Thea Award
Der TEA Thea Award ist eine renommierte Auszeichnung, die Exzellenz und Innovation in der Themenunterhaltungsbranche würdigt. Bereits 2012 erhielt der Europa-Park den TEA Thea Award für das weltweit erste Loopingrestaurant „FoodLoop“ in der Kategorie Gastronomie. Es folgte 2013 die Auszeichnung für „außergewöhnliche Leistung“, welche die Familie Mack für ihre faszinierende Erfolgsgeschichte – vom Hersteller für Schaustellerwagen bis hin zum weltweit besten Freizeitpark – würdigte. Zudem erhielt „ARTHUR“ 2017 den prestigeträchtigen TEA Thea Award für das beste Fahrsystem, 2020 wurde die Familienattraktion „Snorri Touren“ mit der Auszeichnung bedacht. 2023 erhielt Roland Mack mit dem „Buzz Price Award“ von der TEA den internationalen Branchen-Oscar für sein Lebenswerk.

Weitere Informationen
Beim Eatrenalin Dinner mit einem Acht-Gänge-Menü und einer dazu korrespondierenden Getränkebegleitung ist jeder Gang ein kulinarisches Kunstwerk. Das Eatrenalin Exclusive Dinner bietet ausgesuchte Weine wie Cuvée Rosé von Laurent-Perrier, 2018 Yamahai Miyama Nishiki Noguchi Naohiko Sake Institute und ein Montes Purple Angel. Außerdem gibt es ein Menü Upgrade im Raum Ocean, sowie zusätzlich einen reservierten Tisch in der Lounge, Getränke in der Bar und eine kleine Überraschung als Erinnerung. Das Eatrenalin Champagne Dinner verbindet die sinnliche Reise mit exklusiven Champagnern von Laurent-Perrier. Während des Eatrenalin Sommelier Dinners begleitet ein erfahrener Sommelier die Gäste durch die verschiedenen Räume und serviert zu den acht Gängen auserlesene Wein-Juwelen. Ein außergewöhnliches Erlebnis für alle Weinkenner.

Neue Cocktail Experience mit Live-Entertainment ab Mai

Eatrenalin gilt als die Restaurant-Weltneuheit und entführt Kulinarikbegeisterte seit über einem Jahr während einer zweistündigen Sinnesreise durch acht verschiedene Genusswelten. Ab Mai dürfen sich interessierte Gäste auf ein neues Highlight freuen: Die Eatrenalin Late Night Experience. Die über 90-minütige, multisensorische Reise durch fünf faszinierende Welten überrascht mit erstklassigen, exklusiv kreierten Cocktails und musikalischen Live-Acts, eine Geisha entführt ins moderne Asien. Auch hierbei werden mit einem eindrucksvollen Zusammenspiel von visuellen, akustischen und haptischen Eindrücken alle Sinne berührt. Zum Ausklang erwartet ein DJ die Gäste mit modernen Beats in der Bar. Das Erlebnis mit fünf raffinierten Cocktails ist Freitag und Samstag unabhängig von der Eatrenalin Dinner Experience buchbar und kann auch als alkoholfreie Variante gewählt werden. Besucher dürfen auf eine unvergessliche Nacht voller Genuss und Unterhaltung gespannt sein.

Zauberhafte Europa-Park Dinner-Show

Seit dem 17. November 2023 nimmt die Europa-Park Dinner-Show ihre Gäste mit auf eine unvergessliche Reise nach Bella Italia. Bereits zum 23. Mal können die Besucher im glanzvollen „Europa-Park Teatro“ knapp vier Stunden in eine fantastische Welt aus Unterhaltung und Genuss eintauchen. Die einmalige Kombination aus artistischer Meisterleistung, Livemusik und Comedy sorgt bis zum 17. Februar 2024 für unvergessliche Momente. Das exquisite 4-Gänge-Menü von 2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ verwöhnt die Gäste mit kulinarischen Gaumenfreuden.

Das barocke Theater im Italienischen Themenbereich bietet die ideale Location für einen fantastischen Abend. 27 internationale Weltklasse-Künstler präsentieren bis zum 17. Februar 2024 ein hochkarätiges Abendprogramm. Die Besucher erleben dabei eine einmalige Mischung aus beeindruckender Artistik, berührendem Gesang, Choreografien und mitreißender Komik.

Beeindruckende Artistik

Die ukrainischen Künstler Nikolay Shcherbak und Anatolii Boiko präsentieren Partnerakrobatik mit Geschwindigkeit und Kraft auf unglaublich charmante Weise. Als zweifacher Welt- und Europameister zeigt das Akrobatik-Duo Sherback-Popov so, wozu der menschliche Körper in der Lage ist. Um Schnelligkeit geht es auch bei Naoto Okada. Er lässt das kunterbunte Kinderspielzeug YoYo in einer faszinierenden dynamischen Performance in neuem Glanz erstrahlen.

Der Parodist, Komiker und Entertainer Kay Scheffel startet einen Frontalangriff auf die Lachmuskeln der Gäste. Er zählt zu Deutschlands bekanntesten Bauchrednern.

Die beiden Brüder Rafa und Paco Olmos aus Spanien machen aus dem Schleuderbrett ein Gerät für ein einzigartiges Artistik-Spektakel. Als Duo ARTE ALGO begeistern sie dabei mit Sprüngen, Salti sowie jeder Menge Spaß!

Wenn Flight of Passion sich an Strapaten in die Höhe schwingt, wird es plötzlich still im Raum. Das ukrainische Luftakrobaten-Duo fasziniert mit seiner romantischen und ausdrucksstarken Choreografie hoch über den Köpfen des Publikums. Eine wundervolle Mischung aus Ästhetik, Harmonie und absoluter Körperbeherrschung, die bereits vom Internationalen Zirkusfestival Monte-Carlo ausgezeichnet wurde. Ebenfalls mit einer unvergleichlichen Körperbeherrschung beeindruckt Christopher Togni, der Teil der berühmten Zirkusfamilie Togni ist und jede einzelne Figur, fast wie in Zeitlupe und in absoluter Perfektion durchführt.

Die Steigerung von Chaos heißt Stéphane Bulcourt. Wo der französische Entertainer auftaucht, geht es drunter und drüber. Einmal in Fahrt, ist er nicht mehr zu bremsen.

Das Europa-Park Showballett umrahmt die Darbietungen mit atemberaubenden Choreografien. Das international besetzte Ensemble begeistert nicht nur mit seiner makellosen Ästhetik und mitreißenden Dynamik, sondern auch mit seinen prachtvollen Kostümen.

Für die musikalische Untermalung des Abends sorgen Maisie Humphreys aus England mit ihrer unverwechselbaren Stimme und die Brüder Steven und Murray Hockridge zusammen mit der französischen Sängerin Virginie Schaeffer. Bei den gefühlvollen Musikern verbinden sich Gesang, Gitarre, Percussion und Cajón zu einem ganz einzigartigen Stil.

Genussvolle Momente

2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ hat eigens für die Europa-Park Dinner-Show ein erlesenes 4-Gänge-Menü kreiert. Dieses wird abends von den Meisterköchen des Europa-Park mit viel Hingabe zubereitet.

Zur Vorspeise wird Eismeersaibling mit Kartoffeln, Gurke und Krabben serviert. Es folgt eine Kürbis-Paprikasuppe sowie Pulpo als Zwischengang. Als Hauptgang verwöhnen ein zartes Rinderfilet kombiniert mit Röstgemüse an Rotweinjus die Gäste. Das Dessert vereint eine Malzschnitte, Buchweizen und feine Zwetschge. Auf Wunsch wird nach Vorbestellung auch ein vegetarisches Menü angeboten.

Passend zu den kulinarischen Highlights kann eine Getränkepauschale gebucht werden. Die Gäste haben die Wahl zwischen alkoholischen und alkoholfreien Getränken. Die alkoholische Pauschale enthält ausgewählte Weine, Bier, Softdrinks sowie Kaffee-Spezialitäten. Bei der alkoholfreien Variante sind alle Soft- und Heißgetränke sowie feinste alkoholfreie Essensbegleiter der Manufaktur Jörg Geiger enthalten.

Zauberhafte Nächte

Für alle, die nach der Europa-Park Dinner-Show den Zauber mit ins Reich der Träume nehmen möchten, bietet das Hotel-Resort den passenden Rahmen. In einem der sechs 4-Sterne und 4-Sterne Superior Hotels des Europa-Park können die Gäste traumhaft übernachten.

Weitere Informationen auch unter www.europapark.de/dinner-show

Eatrenalin mit renommiertem TEA Thea Award ausgezeichnet

Von den Tiefen des Ozeans, über faszinierende Welten bis hin ins All: Seit November 2022 begeistert das einzigartige Gastronomie-Event-Konzept Eatrenalin Gäste, die auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Fine Dining Experience sind. Die Restaurant-Weltneuheit wurde nun von der Themed Entertainment Association (TEA) mit dem begehrten TEA Thea Award in der Kategorie „Experiential Dining Attraction“ prämiert. Der prestigeträchtige Award ist eine der höchsten Auszeichnungen der Unterhaltungsindustrie und wurde im Rahmen der IAAPA Expo in Orlando, der weltweit größten Fachmesse der Freizeitbranche, verliehen.

Eatrenalin vereint die außergewöhnlichen Kreationen der Head Chefs Juliana Clementz und Ties van Oosten mit einem eindrucksvollen Zusammenspiel von visuellen, akustischen und haptischen Eindrücken – alle Sinne werden berührt. Das erstklassige Acht-Gänge-Menü, bei dem zwischen Fleisch, Meeresfrüchten oder veganen Speisen gewählt werden kann, vereint moderne und internationale Einflüsse, passend zum jeweiligen Ambiente der verschiedenen Genuss-Sphären. Möglich macht dies eine eindrucksvolle Kombination aus Multimedia-Content, gastronomischer Spitzenleistung und einer patentierten Neuentwicklung, dem Floating Chair von MACK Rides.

„Wir freuen uns außerordentlich über diese Auszeichnung, die als Branchen-Oscar gilt. Die internationale Anerkennung bestärkt uns bei unserer Vision, das aufregendste Restauranterlebnis der Welt anzubieten“, so Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park. Er entwickelte Eatrenalin gemeinsam mit dem Gastronomieexperten und CEO von Marché International Oliver Altherr. Dieser ergänzt: „Diese Honorierung bestätigt einmal mehr, dass wir mit diesem einzigartigen Konzept den Nerv der Zeit getroffen haben.“

Das Erlebnisrestaurant „Eatrenalin“. Bild: Europa-Park / MackMedia

Der TEA Thea Award
Die feierliche Auszeichnung findet im März 2024 im Rahmen einer großen Gala in Hollywood statt. Bereits 2012 erhielt der Europa-Park den TEA Thea Award für das weltweit erste Loopingrestaurant „FoodLoop“ in der Kategorie Gastronomie. Es folgte 2013 die Auszeichnung für „außergewöhnliche Leistung“, welche die Familie Mack für ihre faszinierende Erfolgsgeschichte – vom Hersteller für Schaustellerwagen bis hin zum weltweit besten Freizeitpark – würdigte. Zudem erhielt „ARTHUR“ 2017 den prestigeträchtigen TEA Thea Award für das beste Fahrsystem, 2020 wurde die Familienattraktion „Snorri Touren“ mit der Auszeichnung bedacht. 2023 erhielt Roland Mack mit dem „Buzz Price Award“ von der TEA den internationalen Branchen-Oskar für sein Lebenswerk.

Thomas Mack ist Impulsgeber des Jahres 2023 mit Restaurant-Weltneuheit „Eatrenalin”

Im Rahmen der 26. Busche Gala mit der Verleihung der renommierten Schlemmer- und Schlummer Atlas-Awards wurde Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, als Impulsgeber des Jahres 2023 ausgezeichnet.

Die von den Redaktionen verliehenen Awards honorieren seit 1998 Persönlichkeiten und Unternehmen, die sich in der Welt des Gastgewerbes wegweisend hervorgetan haben. Durch und mit Thomas Mack sind bereits zahlreiche erfolgreiche Hotelprojekte und Restaurants im Europa-Park Erlebnis Resort entstanden, darunter das 2-Sterne Restaurant „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ sowie das einzigartige Gastronomiekonzept „Eatrenalin“, das er gemeinsam mit dem Gastronomieexperten und CEO von Marché International, Oliver Altherr, Ende 2022 eröffnet hat.

Die Restaurant-Weltneuheit entführt die Gäste auf eine kulinarische Sinnesreise, die durch eine Kombination aus erstklassiger Küche, beeindruckender Multimediatechnik, dem patentierten Floating Chair, eigens dafür komponierter Musik und Gerüchen für ein geniales sensorisches Erlebnis sorgt. Ein Projekt, bei dem alle Kompetenzen der MACK Unternehmensgruppe erstmalig in unvergleichbarer Form verschmelzen. Die Redaktion des Schlemmer Atlas spricht von „einem der aufregendsten Gastronomieerlebnisse der Welt“ und urteilt weiter: „Thomas Mack, Sie sind ein wahrer Trendsetter, Vordenker und setzen Maßstäbe als Gastgeber und Unternehmer – wir gratulieren zur Auszeichnung Impulsgeber des Jahres 2023!“

„Ich bedanke mit ganz herzlich für diese großartige Anerkennung, die mich wirklich mit Stolz erfüllt. Gerade das letzte Jahr war sehr ereignisreich, da ich zusammen mit meinem Geschäftspartner Oliver Altherr eine lang gehegte Vision umsetzen konnte – die Eröffnung und erfolgreiche Etablierung von Eatrenalin. Unser Ziel war es, der Gastronomie eine zusätzliche Dimension zu verleihen und die Gäste mit dieser Experience emotional zu berühren und zum Staunen zu bringen. Das ist uns anscheinend ganz gut gelungen“, so Thomas Mack.

Bereits 2012 hat der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park sich mit der Eröffnung des Fine Dining Restaurants „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“, das in diesem Jahr bereits zum neunten Mal in Folge mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet wurde, einen Traum erfüllt. Auch Küchenchef Peter Hagen-Wiest wurde im Rahmen der Busche Gala mit dem Schlemmer Atlas-Award „TOP50 Koch des Jahres“ ausgezeichnet. Der Award gilt als höchste Anerkennung herausragender Leistungen in der Gastronomie und wird an die besten Köche und Köchinnen Deutschlands verliehen.

Die Busche Gala ist ein Gala-Event für das Who‘s who des Gastgewerbes. In unterschiedlichen Award-Kategorien werden die Leader des deutschen, österreichischen und Südtiroler Gastgewerbes geehrt. Darüber hinaus ist die Busche Gala auch für die Schlemmer Atlas TOP50 Köche Deutschlands ein besonderer Ort. Die infrage kommenden Preisträgerinnen und Preisträger werden von den Redakteurinnen und Redakteuren sowie den Vor-Ort-Teams der Restaurant- bzw. Hotel-Redaktionen des Schlemmer Atlas und Schlummer Atlas ermittelt und geehrt. Die Schlemmer Atlas- und Schlummer Atlas-Awards sind persönliche Auszeichnungen.

Neue Geschmacksexplosion in Restaurant-Weltneuheit „Eatrenalin“

Fine Dining Liebhaber dürfen gespannt sein: Ab sofort erwartet das einzigartige Gastronomie-Erlebnis die Gäste mit einer weiteren neuen Menükomposition. Die Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin vereint gastronomische Spitzenleistung mit einem eindrucksvollen Zusammenspiel von visuellen, akustischen und haptischen Eindrücken – alle Sinne werden berührt. Das erstklassige Acht-Gänge-Menü, bei dem zwischen Fleisch, Meeresfrüchten oder veganen Kreationen gewählt werden kann, vereint moderne und internationale Einflüsse, passend zum jeweiligen Ambiente der verschiedenen Genuss-Sphären.

Das internationale Küchenteam, bestehend aus den Head Chefs Ties van Oosten und Juliana Clementz, die zudem Chef Pâtissière ist, überrascht Kulinarikbegeisterte mit raffinierten Variationen. „Es ist eine besondere Herausforderung, unsere kreativen Ideen in die verschiedenen Sinneswelten einzubetten, um ein perfektes Geschmackserlebnis zu kreieren. Zudem versuchen wir natürlich, saisonal passende Produkte, wie beispielweise Topinambur im Herbst, zu verarbeiten. Die Gäste dürfen auf eine neue einzigartige Fine Dining Experience gespannt sein“, so Juliana Clementz.

So verschmelzen im Raum Ocean die Tiefen des Meeres mit einer Komposition aus Zander, Haselnuss und Umibudo, während Vegetarier und Veganer sich mit dem Menü „Green Dimension“ an Aubergine, Haselnuss und Alge erfreuen. Auf dem kurzen Weg ins All werden „mysteriöse“ Köstlichkeiten wie Short-Rib mit Kampot-Pfeffer, Birne und Mondsprossen oder alternativ Pilze, Topinambur, Birne und Blutampfer gereicht. Das Eatrenalin Exclusive Dinner bietet den Gästen durch zusätzliche Langostino oder Wagyu-Fleisch eine noch ausgefallenere Komposition. Ein Feuerwerk der Sinne!

Neben dem mehrfach ausgezeichneten deutschen Sternekoch Thomas Bühner, hat auch Star-Koch Alain Ducasse Eatrenalin besucht. Der Franzose wurde vom Guide Michelin als erster und einziger Koch zeitgleich mit drei Sternen für drei seiner Restaurants ausgezeichnet und konnte sich erst kürzlich von der Sinnesreise überzeugen. Angetan vom Gesamterlebnis, war er sichtlich begeistert von dem erstklassigen Menü und lobte die Küchenchefs: „C’est magnifique!“  Zudem punktete die Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin beim „Park World Excellence Award“ der britischen Fachzeitschrift Park World und gewann den Titel als „Beste Produktinnovation“.

Beim Eatrenalin Dinner für 255 Euro mit einem Acht-Gänge-Menü und einer dazu korrespondierenden Getränkebegleitung ist jeder Gang ein kulinarisches Kunstwerk. Das Eatrenalin Exclusive Dinner bietet zudem ausgesuchte Weine, einen reservierten Tisch in der Lounge, Menü Upgrades sowie weitere Überraschungen. Zu einem Preis von 315 Euro lassen sich unter anderem ein Cuvée Rosé von Laurent-Perrier, 2018 Yamahai Miyama Nishiki Noguchi Naohiko Sake Institute und ein Montes Purple Angel genießen. Das Eatrenalin Champagne Dinner verbindet die sinnliche Reise mit exklusiven und sorgfältig auf die Speisen abgestimmten Champagnern von Laurent-Perrier. Während des Eatrenalin Sommelier Dinners begleitet ein erfahrener Sommelier die Gäste durch die verschiedenen Räume und serviert zu den acht Gängen auserlesene Wein-Juwelen. Ein außergewöhnliches Erlebnis für alle Weinkenner.

Die Tickets für die Experience sind im Online Ticketshop erhältlich.Alle Informationen zu den Buchungsmöglichkeiten finden Sie unter eatrenalin.de/buchung.

Weitere Informationen: www.eatrenalin.de

“Kulinarische Achterbahnfahrt”: Präsentation des neuen Kochbuches aus dem Europa-Park von Peter Gaymann und Hans-Albert Stechl

Mit einem schmackhaften Fest ist das neue Europa-Park Kochbuch „Kulinarische Achterbahnfahrt“ vorgestellt worden. Zahlreiche kunst- und gastronomieinteressierte Gäste sind der Einladung der Familie Mack zur Buchpräsentation in der Colosseo Bar im Europa-Park Erlebnis-Resort gefolgt.

Erlebnis pur – das bietet der Europa-Park auch in kulinarischer Hinsicht. Und zwar quer durch die Küchen Europas und darüber hinaus. In mehr als einem Dutzend Restaurants kann man sich seinen ganz persönlichen Vorlieben beim Essen und Trinken hingeben: Coq au Vin wie in Frankreich im Bistro Tomi Ungerer, Moussaka wie in Griechenland in der Taverna Mykonos, Fettucine Bolognese wie in Italien in der Pizzeria Venezia, Piri-Piri-Hähnchen wie in Portugal in der Casa Atlantica – und so geht es weiter nach Österreich, in die Schweiz, nach Spanien, Deutschland, Skandinavien, oder gleich hinauf auf Sterne-Niveau im Top-Restaurant Ammolite: im Europa-Park findet jede und jeder etwas auf den Speisekarten, wonach einem gerade der Sinn steht.

Europa-Park Geschäftsführer Thomas Mack: „Unser Anspruch ist es, wo immer es geht, in den verschiedenen Europa-Park-Themenbereichen authentisch zu bleiben und eine gute regionale Küche der jeweiligen Länder anzubieten. Das gehört zum Erfolgskonzept des Europa-Park. Dass es uns gelungen ist, als einziger Freizeitpark der Welt, mit dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ unseren Gästen eine Zwei-Sterne-Küche zu bieten, ist quasi noch das Sahnehäubchen. Seit kurzem erleben die Besucher außerdem im Restaurant der Zukunft „Eatrenalin“ eine weltweit einzigartige kulinarische Reise. Mit großem Vergnügen habe ich die witzigen und hintergründigen Zeichnungen von Peter Gaymann sowie die tollen Rezepte unserer Europa-Park-Köche gesehen. Und wenn wir beim Essen bleiben: Das alles wurde höchst professionell und sympathisch „angerichtet“ vom renommierten Gourmet-Autor Hans-Albert Stechl aus Freiburg.“ Hans-Albert Stechl bei der Buchvorstellung: „Ich bin komplett begeistert von der Qualität und Vielfalt der Restaurants im Europa-Park. Die Begegnung mit den vielen Köchen war ein Vergnügen und eine große Bereicherung.“

Die “Kulinarische Achterbahnfahrt” ist seit dem 6. Oktober im Buchhandel sowie im Online-Shop des Europa-Park erhältlich. Bild: Europa-Park

Cartoonist Peter Gaymann, der aus Freiburg stammt: „Mir hat es riesigen Spaß gemacht, mehrere Tage mit dem Zeichenstift durch den Europa-Park zu gehen und viele Szenen in den Restaurants, den Küchen und einfach mitten im Park festzuhalten. Hier gibt es fast unendlich viele attraktive Motive.“ Bei der Buchvorstellung überraschte Gaymann die Gäste mit einer Live-Performance und zeichnete eine Szene aus dem Gastronomieallltag des Europa-Park. Das Bild wird einen Platz in der neuen Europa-Park Talent-Academy finden. Peter Gaymann will dort auch einen Cartoon-Kurs für junge Nachwuchszeichner geben.

Damit die Besucher den kulinarischen Reichtum des Europa-Park mit nachhause nehmen und dort nach Lust und Laune nachkochen können, haben Hans-Albert Stechl und Peter Gaymann die beliebtesten und schönsten Rezepte aus den Restaurants des Parks zusammengestellt: Über 60 Rezepte auf 184 Seiten, Euro 29,90, erschienen im Rombach Verlag Freiburg. Das Kochbuch ist seit dem 6. Oktober im Buchhandel sowie im Europa-Park Shop erhältlich.

Werbung

“Kulinarische Achterbahnfahrt: Das Kochbuch aus dem EUROPA-PARK” kann auch direkt hier bei AMAZON.de bestellt werden: https://amzn.to/46fkU4j

„Wild Scandinavian Cooking by Brian Bojsen“ im Europa-Park

Vom 6. September bis zum 7. November präsentiert der Europa-Park die kulinarische Vielfalt Skandinaviens. Gemeinsam mit dem dänischen TV-Koch Brian Bojsen verwandelt sich das Restaurant „SPICES – Küchen der Welt“ im Themenbereich Abenteuerland an verschiedenen Abenden in eine kulinarische Welt voller skandinavischer Köstlichkeiten. Außerdem haben die Parkbesucher auch tagsüber die Möglichkeit sich von skandinavischen Leckereien zu überzeugen.

Unter dem Motto „Wild Scandinavian Cooking by Brian Bojsen“ tauchen die Besucher bei einem Abendarragement in die Vielfalt der skandinavischen Küche mit authentischem 3-Gänge Menü ab, beginnend mit einem sogenannten Amuse Bouche aus Süßkartoffel.

Für das richtige Skandinavien-Feeling begeben sich die Gäste nach dem Aperitif ins Kino der „JUNIOR CLUB Studios“ im Holländischen Themenbereich: Ausgedehnte Wälder, malerische Fjorde und arktische Temperaturen sind typisch für die Länder im Norden Europas. In der Kurzdokumentation „Wild Scandinavian“ führt der Starkoch das echte Skandinavien in Deutschlands größtem Freizeitpark vor.In entspannter hyggeliger Atmosphäre werden die Besucher im Anschluss mit einem skandinavischen 3-Gänge-Menü inkl. Wasser im Restaurant „SPICES – Küchen der Welt“ verwöhnt. So vielseitig wie die Länder selbst, so besonders ist auch das Menü: klassisches Polarbrød, leckerer Kabeljau, fermentierter Rotkohl oder Arctic Tiramisu sind nur eine Auswahl der kulinarischen Köstlichkeiten, die der Koch Brian Bojsen im atemberaubenden Ambiente des Europa-Park servieren wird.

Die Besucher werden mit einem skandinavischen 3-Gänge-Menü im Restaurant „SPICES – Küchen der Welt“ verwöhnt. Bild: Europa-Park

Das Abendarrangement „Wild Scandinavian Cooking by Brian Bojsen“ ist für Kinder von 0 bis 3 Jahren gratis, Kinder zwischen 4 und 17 Jahren zahlen 29 Euro, Erwachsene 58 Euro. Der Einlass erfolgt ab 17 Uhr über den Europa-Park Hoteleingang. Tickets sind in den Hotels, im Europa-Park oder telefonisch unter der Nummer 078 22/77 66 97 erhältlich.

Auch für die Tagesgäste des Europa-Park heißt es ab dem 06. September „Scandinavian Cooking“. Im Restaurant „SPICES – Küchen der Welt” haben die Besucher eine große Auswahl an Gerichten aus der skandinavischen Küche, wie zum Beispiel einem Salat verfeinert mit frittierten Kapern, Preiselbeeren, Nüssen und dänischem Käse, Pølarbrød mit verschiedenen Dips oder einem leckeren Fisch Burger im Brioche Bun. 
Im SPICES gehen die Besucher auf eine kulinarische Reise durch die Kontinente und genießen außergewöhnliche Gerichte. Das Speiseangebot wechselt ständig, sodass bei  Besuchen in Deutschlands größtem Freizeitpark die verschiedene kulinarische Highlights entdecken können. 

Abendarrangement „Wild Scandinavian Cooking by Brian Bojsen“. Beginn jeweils 19:00 Uhr, Einlass ab 17 Uhr
Termine: 
Freitag, 08.09.23
Samstag, 09.09.23
Freitag, 15.09.23
Samstag, 16.09.23
Samstag, 21.10.23
Samstag, 28.10.23
Freitag, 03.11.23
Samstag, 04.11.23

Star-Koch Alain Ducasse begeistert von der Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin

Das einzigartige Gastronomie-Erlebnis Eatrenalin entführt Kulinarikbegeisterte seit rund 10 Monaten während einer zweistündigen Experience in verschiedene Genusswelten. Neben dem Guide Michelin hat sich nun auch Alain Ducasse, einer der besten Köche weltweit, von der Sinnesreise überzeugt. Angetan vom Gesamterlebnis, war er sichtlich begeistert von dem erstklassigen Acht-Gänge-Menü. „C’est magnifique!“, so Ducasse.

Der französische Star-Koch Alain Ducasse (Mitte) mit den Initiatoren der einzigartigen Experience Oliver Altherr (li.) und Thomas Mack (re.) Bild: Europa-Park

Die Restaurant-Weltneuheit vereint gastronomische Spitzenleistung mit einem eindrucksvollen Zusammenspiel von visuellen, akustischen und haptischen Eindrücken – alle Sinne werden berührt. Die kulinarischen Kreationen, bei denen moderne und internationale Einflüsse vereint werden, zaubert das internationale Team, bestehend aus den Küchenchefs Ties van Oosten und Juliana Clementz, die zudem Chef Pâtissière ist. Dabei verschmelzen die Speisen mit dem jeweiligen Ambiente der Szenerie in den verschiedenen Genuss-Sphären. Auch die Gründer und Geschäftsführer von Eatrenalin, Thomas Mack und Oliver Altherr, freuten sich sehr über den Besuch des Ausnahme-Kochs: „Ein solch positives Feedback von einem der bedeutendsten Köche überhaupt zu bekommen, macht uns stolz und zeigt, welch innovatives Erlebnis wir den Gästen mit Eatrenalin bieten.”Der französische Star-Koch hat die Geschichte der gehobenen Gastronomie geprägt wie kaum ein anderer. Er erhielt vom Guide Michelin als erster und einziger Koch zeitgleich drei Sterne für drei seiner Restaurants. Heute steht Alain Ducasse für ein global agierendes Unternehmen mit rund 30 Restaurants von Tokio bis New York. Diese zählten zeitweise 20 Michelin-Sterne. Die Fine Dining Experience überrascht derzeit bereits mit der zweiten Menü-Komposition und verspricht eine atemberaubende Reise für alle Sinne!

« Ältere Beiträge

© 2024 EXPEDITION R

Theme von Anders NorénHoch ↑