Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/_QW3rPsY3hA

Der Inhalt dieser Episode: Wunderland-Update #17 – Das große RIO-FINALE Part 1/2
Die Eröffnung unseres neuen RIO-ABSCHNITTS steht kurz bevor. Seit über wir 4 Jahren bauen unsere ModellbauerInnen und ElektronikInnen zusammen mit einer Modellbaufamilie in Südamerika an Rio de Janeiro, um ein möglichst realistisches Südamerika zu schaffen. Bei Reisenden und Einheimischen, die die Copacabana, den Samba, Santa Teresa und die Favela live vor Ort erlebt haben, soll das Gefühl erweckt werden, dass unser Rio-Miniaturmodell authentisch wirkt. Seit der letzten Episode von „How to build South America“ hat sich technisch und modellbauerisch im neuen Speicher über die Wunderland-Brücke viel getan. Deshalb zeigen wir euch die spektakulären Bilder in einer extra langen Finalfolge in zwei Teilen. Im ersten Teil seht ihr wie wir alle Elemente zusammengefügt haben, welche Probleme gelöst wurden und wie der Modellbau den Zuckerhut gestaltet und den Urwald auf Brasiliens beliebtesten Felsen gebracht hat.
Nächste Woche präsentieren wir euch dann den Einbau der Favela, das Gießen der Wasserflächen und eine riesige Überraschung.
Freut euch auf den zweiten Part am nächsten Sonntag um 09:00 Uhr!

#RioDeJaneiro #Grand Opening #Finale

Lass einen Like da, wenn es Dir gefallen hat und drück den Abonnieren-Button, wenn Du mehr von uns sehen möchtest.

Du findest Du noch ganz viel über das Wunderland hier:
Homepage: http://www.miniatur-wunderland.de
Facebook: https://www.facebook.com/MiniaturWunderlandHamburg
Instagram: https://www.instagram.com/miniaturwunderland
Twitter: https://twitter.com/MiWuLa

Falls Du uns besuchen möchtest:
Tickets für eine unvergessliche Reise: https://www.miniatur-wunderland.de/besuch/tickets
Mehr über unsere Technik erfährst Du bei unseren spannenden Führungen: https://www.miniatur-wunderland.de/besuchen/wunderland-vor-ort/fuehrungen
Highlight sind unsere Abendveranstaltungen, wie z. B. die Kulinarische Weltreise mit passenden Gerichten zu allen Nationen im Wunderland: https://www.miniatur-wunderland.de/besuchen/veranstaltungen

Produziert von: Miniatur Wunderland
Das Miniatur Wunderland (Eigenschreibweise) in Hamburg ist die laut Guinness-Buch der Rekorde größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Sie befindet sich in der historischen Speicherstadt und wird von der Miniatur Wunderland Hamburg GmbH betrieben. Auf der 1499 Quadratmeter großen Anlagenfläche liegen insgesamt 15715 Meter Gleise (Stand: August 2019) im Maßstab 1:87 (Nenngröße H0; entspricht etwa 1367 Gleiskilometern in Originalgröße), auf denen rund 1040 digital gesteuerte Züge verkehren.

Hier klicken, um Video bei YouTube anzuschauen.