Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/t2rDOCOO6Hg

Neuer Streetart-Look für das Kompetenzzentrum Tourismus! Auffallender Blickfang an der Wiesentalstraße in Freiburg ist seit kurzem eine bisher eher unscheinbare Industriehalle. Die Schwarzwald-Motive im stylischen Streetart-Look und die Fahnen vor der Hausfront signalisieren, was sich drin verbirgt: Neben der land in sicht AG als Hausherr sind hier die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) und neun weitere Firmen aus tourismusnahen Bereichen eingezogen. Am 17. November 2021 wurde der Komplex offiziell als „Kompetenzzentrum Tourismus im Schwarzwald“ eingeweiht. Für den Blickfang haben sieben Streetart-Künstler aus dem Schwarzwald gesorgt, die in sechs Kunstwerken ihr kreativ-buntes Bild der Ferienregion an die Fassaden gesprüht haben (siehe Kurzporträts): Von sagenhaften Waldgeistern und einem aus seinem Häuschen springenden Kuckuck über eine Trias von Bollenhut-Trägerinnen bis zur träumerischen Schwarzwaldidylle und blockigem Black Forest-Schriftzug samt charakteristischem Hirschsprung-Motiv.Sie waren die Sieger des „1. Black Forest Streetart-Contest“, den die STG im Sommer ausgelobt hatte. Farbe und Material, Hebebühnen, Rollgerüste, Leitern und Co. zur Bemalung der fünf bis sieben Meter hohen und mindestens zehn Meter breiten Fassadenteile wurden gestellt. Die Künstler bekamen ein Preisgeld in Höhe von je 1.000 Euro. Mehr Infos unter www.kompetenzzentrum-tourismus-schwarzwald.info

Auf YouTube anschauen