Computerspiele waren gestern – Virtual Reality ist heute! In Ultraville, einer futuristischen Stadt auf einem weit entfernten Planeten, sorgen die Polizisten des „Alpha Mods P.D.“ gemeinsam mit ihren hypermodernen Squad-Fahrzeugen für Recht und Ordnung. Entstanden ist diese galaktisch-gute Geschichtswelt in Zusammenarbeit mit dem deutschen Spielzeughersteller Simba Dickie und kann bereits seit 2018 im Europa-Park bei einer Fahrt mit „Alpenexpress Coastiality“ erlebt werden.

Ab dem 3. September werden die Gäste der neuen YULLBE GO Experience “Alpha Mods” Teil einer außergewöhnlichen Polizeieinheit. Bild: Europa-Park

Die Gäste der neuen YULLBE GO Experience „Alpha Mods“ werden nun selbst Teil dieser außergewöhnlichen Polizeieinheit und begeben sich auf eine heiße Verfolgungsjagd durch die City. Alles, was die Nachwuchs-Cops ab 12 Jahren dazu brauchen, sind zwei Handcontroller und eine VR-Brille. Die Teilnehmer bewegen sich während der zehnminütigen Experience frei im Raum und nehmen sich dabei vollkommen in der virtuellen Realität wahr. Verbrecher, nehmt Euch in Acht, denn ab dem 3. September sind die neuen Sheriffs in der Stadt!