Radio zum Hören und Sehen: Der neue Clip des EUROPA Radio

Anzeige
Im "Studio78" in der Französischen Filmstraße können die Besucher den Moderatoren über die Schulter sehen. Bild: Europa-Park
Im „Studio78“ in der Französischen Filmstraße können die Besucher den Moderatoren über die Schulter sehen. Bild: Europa-Park

Kopfhörer auf, Mischpult an, drei sanfte Klopfer auf das Mikrofon und das rote Leuchtschild mit der Aufschrift „ON AIR“ erstrahlt. „Hallo Europa! Hier ist Dein EUROPA Radio!“ Mit diesen Worten begrüßt der Radio-Moderator im neuen Video des EUROPA Radio die Hörer des hauseigenen Websenders von Deutschlands größtem Freizeitpark.

Das Team der Produktionsfirma MackMedia hat auch hier wieder einmal gezeigt, was in ihm steckt. Der Clip zum Mitgrooven versinnbildlicht all das, wofür das erst kürzlich eröffnete EUROPA Radio steht: Vielfalt und Spaß, Offenheit und Emotionen – eben Europa zum Hören. Das Programm präsentiert sich als abwechslungsreiche Mischung spannender Themen rund um den Kontinent. Von Einblicken in Kunst, Kultur und Küche anderer Länder bis hin zu witzigen Anekdoten und interessanten Interviews mit prominenten Gästen. Daneben dürfen sich die Hörer auch auf Hintergrundgeschichten und News aus dem Europa-Park und der Wasserwelt Rulantica freuen. Das einminütige Video von MackMedia macht darüber hinaus Lust auf die bunte Musikvielfalt des sympathischen Radioteams.

Aus dem „Studio78“ inmitten des Französischen Themenbereichs wird täglich live gesendet. Die Besucher des Europa-Park können den Moderatoren Tanja Schiffers, Jörg Schött und ihren Kollegen über die Schulter blicken und hautnah erleben, wie Radio entsteht.

Über die folgenden Links gelangen Sie zur Website des EUROPA Radio und zum Trailer:

Anzeige

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The following GDPR rules must be read and accepted: