Furchtlose Spieler des SC Freiburg bei den Horror Nights

Anzeige
Onur Bulut und Marc-Oliver Kempf bei den Horror Nights im Europa-Park. Bild: Europa-Park
Onur Bulut und Marc-Oliver Kempf bei den Horror Nights im Europa-Park. Bild: Europa-Park

Marc-Oliver Kempf und Onur Bulut vom SC Freiburg haben Mut bewiesen. Bei den Horror Nights im Europa-Park zeigten die Spieler, dass sie völlig furchtlos sind und jedem Zombie ins Auge blicken können. Unerschrocken ging es für das Team auch am Dienstag danach im Pokal gegen Sandhausen. Onur Bulut bewies beim Halloweenspektakel in Deutschlands größtem Freizeitpark, dass er zielsicher ist. Bei der Virtual Reality Attraktion „Abenteuer Atlantis – Horror Nights Coastiality“ erlangte er eine rekordverdächtige Trefferquote bei der Zombiejagd – vielleicht war das ein gutes Omen für das Spiel.

Quelle: Europa-Park

Anzeige

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The following GDPR rules must be read and accepted: