Der Schwarzwald - Bild: EXPEDITION R / Thorsten Reimnitz

Der Schwarzwald – Bild: EXPEDITION R / Thorsten Reimnitz

Der Schwarzwald steht für Erholung und Erlebnis – und ist zugleich ein reizvolles Ziel für Ausflügler und Urlauber. Der Schwarzwald und seine teils mystische Wildnis bilden eine ideale Kulisse für vielfältige Erlebnisse in den Bereichen Kultur, Genuss, Wellness, Gesundheit, Nervenkitzel und Ruhe. Hier einige Tipps:

1.-3.4.2016: Deutsche Meisterschaften im Ski-Alpin in Todtnau

Zum 125-jährigen Jubiläum des Skilaufs im Schwarzwald darf der SC Todtnau vom 1. bis 3. April 2016 die Deutschen Meisterschaften im Ski-Alpin austragen. Die Damen und Herren starten im Slalom und Riesenslalom auf der FIS-Strecke in Fahl. Der Skiclub Todtnau wurde 1891 gegründet und ist der älteste noch bestehende Skiclub Deutschlands. Mehr Infos unter www.skiclub-todtnau.de

27.4.2016: Gutedel Cup 2016 in Badenweiler

Im Markgräflerland südlich von Freiburg werden im April wieder die besten Gutedel-Weine ausgezeichnet. Mit mehr als 200 Bewerberweinen ist der Gutedel Cup eine der größten Prämierungen für diese Weinsorten überhaupt. Infos unter Tel. 07631.938800, www.markgraefler-wein-ev.de

29.4. – 16.5.2016: Schwarzwald Musikfestival

Das Schwarzwald Musikfestival SMF spielt vom 29. April bis 16. Mai an unterschiedlichen Spielorten zwischen Ettlingen im Norden und St. Blasien im Süden Klassik, Jazz und Weltmusik. Hochbegabte Nachwuchstalente und Preisträger des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD ergänzen das SMF-Programm. Liebhaber der klassischen Musik dürfen sich auf die Fortsetzung des 2014 begonnen Beethovenzyklus mit dem Pianisten Alexej Gorlatch und der Philharmonie Baden-Baden freuen. Mehr Infos unter Tel. 07441.5204200, www.schwarzwald-musikfestival.de

1.-31.5.2016: „Mai Wein“ an der Badischen Weinstraße

Mehr als 130 Events, genussvolle Weinproben, lehrreiche Kellerführungen, stimmungsvolle Winzerhocks und Weinfeste locken im Mai an die Badische Weinstraße. Einer der Höhepunkte des Aktionsmonats „MaiWein“ ist der Gutedelwandertag am 5. Mai im Markgräflerland. Mehr Infos zu allen Veranstaltungen unter Tel. 0761.8964693, www.badische-weinstrasse.de

5.-8.5.2016: Wanderopening am Westweg

Die Wandersaison auf den Schwarzwaldhöhen startet 2016 mit einem großen „Wanderopening am Westweg“ vom 5. bis 8. Mai. An 12 Orten entlang des berühmten Fernwanderweges zwischen Pforzheim im Norden und Basel im Süden wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, regionalen Köstlichkeiten, geführten Wanderungen und verschiedenen Aktionen auf Naturliebhaber und Wanderer. Ein Highlight ist die 24-Stunden-Wanderung vom Mummelsee nach Pforzheim am 7./8. Mai. Mehr Infos unter www.schwarzwald-tourismus.info

13.-20.5.2016: Pfingstfestspiele in Baden-Baden

Klotzen und nicht kleckern ist das Motto des Festspielhauses Baden-Baden: Nachdem bereits zu Ostern die Berliner Philharmoniker die „9. Sinfonie“ von Beethoven nach Baden-Baden brachten, inszeniert zu Pfingsten Philipp Himmelmann die Oper “Mefistofele“ von Boito. Ebenfalls im Programm der Pfingstfestspiele: der Solist Daniel Hope und das Budapest Festival Orchestra. Mehr Infos unter Tel. 07221.3013101, www.festspielhaus.de

28.-29.5.2016: Erdbeerfest in Oberkirch

Oberkirch ist einer der bedeutendsten Erzeugermärkte für Erdbeeren. Am Westrand des mittleren Schwarzwaldes werden jährlich 5000 Tonnen geerntet. Wenn Ende Mai traditionell das Erdbeerfest eingeläutet wird, steht die Oberkircher Innenstadt ganz im Zeichen der „Königin der Früchte“. Konditoren, Gastronomen und regionale Selbstvermarkter bieten an diesem Wochenende allerlei Köstlichkeiten mit Erdbeeren an. Mehr Infos Tel. 07802.82600, www.renchtal-tourismus.de

3.-4.6.2016: Paul Pietsch Classic Rallye

Bei der Paul Pietsch Classic Rallye fahren Oldtimer-Piloten mit ihren Raritäten am 3. und 4. Juni auf den schönsten Schwarzwaldrouten. Die erste Route am 3. Juni führt die Teilnehmer von Donaueschingen durch den Hochschwarzwald und wieder zurück über die legendäre Schauinsland-Bergrennstrecke. Am zweiten Tag fahren die Oldtimer durch Täler und über Höhen bis in den Raum Freudenstadt. Die zweite Tour startet und endet ebenfalls in Donaueschingen. Infos unter www.motorpresse.de

11.-12.6.2016: Trachtenmarkt in Bad Dürrheim

Am Wochenende 11. und 12. Juni 2016 kommen Fotografen und Liebhaber von Trachten in Bad Dürrheim voll auf ihre Kosten: Beim 16. Trachtenmarkt Bad Dürrheim bieten Händler ihre speziellen Produkte rund um die Tracht an. Mehr Infos unter Tel. 07726.666266, www.bad-duerrheim.de

19.6.2016: Black Forest ULTRA Bike Marathon in Kirchzarten

Am 19. Juni 2016 ist Kirchzarten wieder Austragungsort des „Black Forest Ultra Bike Marathon“. Auch die 18. Auflage soll wieder zum größten Mountainbike-Marathon Mitteleuropas werden. Fünf herausfordernde Strecken zwischen 43 und 116 Kilometer stehen in der aussichtsreichen Landschaft östlich von Freiburg zur Wahl. Mehr Infos und Anmeldung unter Tel. 07661.989650, www.ultra-bike.de

17.-19.6.2016: Maximilian Ritterspiele in Horb

Flötenklänge, Ritterrüstungen und farbenprächtige Kostüme: Mit rund 30.000 Besuchern trägt Horb am Neckar vom 17. bis 19. Juni 2016 das wohl schillerndste Mittelalterfestival Europas aus. Der Ort im romantischen Neckartal verwandelt sich in einen großen Mittelalter-Schauplatz. Prächtige Edelfrauen, geharnischte Ritter, Gaukler und Spielleute ziehen durch die Stadt. Turniere und Schaukämpfe werden auf dem „Turniergeviert“ ausgetragen. Rund 200 Kunsthandwerker preisen ihre Waren an. Andere Stände locken mit „Schlemmereyen“. Geschichtlicher Anlass für das Fest ist der „Horber Vertrag“ aus dem Jahr 1498. König Maximilian besiegelte damit die Thronfolge für das damalige Herzogtum Württemberg. Mehr Infos: www.ritterspiele.com

19.6.2016: Eulogi-Ritt in Lenzkirch

Im südlichen Schwarzwald ist der Eulogi-Ritt ein lebendiger Brauch im Bauernjahr. Zu Ehren des Schutzpatrons der Pferde, der Bauern und Knechte, der Gold- und Hufschmiede und vieler anderer Berufe wird in vielen Orten am 19. Juni oder am Sonntag davor eine Reiterprozession abgehalten. Tausende Pilger und Gäste versammeln sich alljährlich in Lenzkirch im Hochschwarzwald, wenn der ganze Ort im Festschmuck prangt und sich unter dem Geläut aller Glocken der stattliche Reiterzug vor der Wallfahrtskapelle versammelt. Nach dem festlichen Gottesdienst, der Brotweihe und der Segnung aller Pferde beginnt der große Eulogi-Ritt. Ein Geistlicher begleitet den Festzug um Ort und Feldmark hoch zu Ross auf dem Ehrenschimmel. Mehr Infos unter Tel. 07652.12060, www.hochschwarzwald.de

2.7.-28.8.2016: Das Hornberger Schießen

Das Sprichwort „Es geht aus wie das Hornberger Schießen“ gehört zum deutschen Zitatenschatz. Der Hornberger Bürger Erwin Leisinger schrieb 1955 ein Volksschauspiel zur Geschichte, die sich anno 1564 zugetragen haben soll: Der Herzog hatte sich angekündigt und sollte mit Kanonendonner begrüßt werden. In ihrer Aufregung verschossen die Hornberger allerdings nach und nach ihr Pulver für eine Rindviehherde am Horizont, für die Staubwolke einer Postkutsche und für einen Krämerkarren. Als dann der Herzog wirklich kam, hatten sie kein Pulver für die Salutschüsse mehr und brüllten ihrem Herrn notgedrungen ein „Piff – Paff“ entgegen – was dieser allerdings nicht lustig fand. Auf der Freilichtbühne an der Burgruine Hornberg wird jedes Jahr das „Das Hornberger Schießen“ als Theaterstück aufgeführt. Mehr Infos unter Tel. 07833.79344, www.freilichtbuehne-hornberg.de

7.-12.7.2016: Freiburger Weinfest

Rund um das Freiburger Münster dreht sich zwischen dem 7. und dem 12. Juli 2016 alles um den badischen Wein. An zahlreichen Ständen präsentieren sich Winzergenossenschaften und Weingüter aus der Region. Neben der Weinauswahl lernen Besucher und Weinliebhaber die vielfältige regionale Küche kennen. Im Schatten des Münsterturms finden anspruchsvolle Genießer an jedem Stand eine Auswahl erstklassiger Produkte. Infos unter Tel. 0761.388101, www.weinfest.freiburg.de

8.-24.7.2016: Rossini-Festival in Bad Wildbad

Seit mehr als 25 Jahren beweist „Rossini in Wildbad“ vor Ort und mit Radioübertragungen in alle Welt, dass ein kleines und feines Belcanto-Opera-Festival auch im Schwarzwald sein Publikum findet. Zwischen dem 8. und 10. sowie dem 14. und 24. Juli 2016 trifft schöner Gesang auf spannende Inszenierung. „Rossini in Wildbad“ wurde 1989 zur Erinnerung an einen denkwürdigen Kuraufenthalt von Gioachino Rossini 1856 in der Schwarzwaldstadt gegründet. Infos unter Tel. 07081.10280, www.bad-wildbad.de

12.-30./31.7.2016: „Stimmen-Festival“ in Lörrach

Was 1994 in Lörrach begann, ist mittlerweile zum größten Musikereignis an verschiedenen Spielorten am Oberrhein geworden: 39 Ensembles und Bands gaben im letzten Jahr bei rund 27 Konzerten an 25 Tagen ihr Bestes. Solisten und Chöre lassen auch 2016 magische Momente und musikalische Erlebnisse für Jung und Alt erwarten. „Lörrach singt“ heißt es wieder am 9. Juli. Mehr Infos unter Tel. 07621.940890, www.stimmen.com

13.-31.7.2016: Zelt-Musik-Festival in Freiburg

Das Zeltmusikfestival ZMF in Freiburg lockt vom 13. bis zum 31. Juli zum 34. Mal mit einem reichen Programm aus allen Musiksparten bis hin zu Tanz und Varieté. Die roten Zelte auf den grünen Wiesen beim Mundenhof im Westen Freiburgs sorgen für eine kultige Atmosphäre. Seit 1983 geben hier Musiker und Artisten von Weltrang aus allen möglichen Genres ihr Können zum Besten. Mehr Infos unter Tel. 0761.5040333, www.zmf.de

22.-23.7.2016: Festival an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt

Die Hochfirstschanze im südlichen Schwarzwald bildet eine atemberaubende Kulisse für das „ORSO – Rock Symphony Orchestra“ am 22. Juli und für das Alpenmusical „Der Watzmann ruft“ am 23. Juli 2016. Bei der abwechslungsreichen Show des Symphony Orchestras sind mehr als 200 Musiker, Chor und Rockband beteiligt. Zu hören sind brandneue Arrangements und Hits aus längst vergangener Zeit. Das Alpenmusical „Der Watzmann ruft“ sorgt garantiert für einige Lacher bei den Zuschauern. Infos unter Tel. 07652.12060, www.hochschwarzwald.de

22.-24.7.2016: „Das Fest“ in Karlsruhe

„Das Fest“ ist mittlerweile mit seinen über 250.000 Besuchern eine der größten Open-Air-Veranstaltungen in Deutschland und wird seit 1985 jährlich am letzten Wochenende vor den Sommerferien in Baden-Württemberg gefeiert. In Karlsruhe trifft Kleinkunst auf Kulinarisches, internationale Stars auf regionale Künstler. Besonders beliebt ist der Picknick-Hügel mit direktem Blick auf die Bühne. Mehr Infos unter www.dasfest.de

5.-8.8.2016: Das Markgräfler Weinfest in Staufen

Seit 1954 ist es Tradition, dass Anfang August eine beachtliche Auswahl an Weinsorten aller Qualitätsstufen in Staufen ausgeschenkt wird. Winzergenossenschafen und Weingüter der südlichsten Sonnenterrasse Deutschlands präsentieren stolz ihre Produkte: Liebhaber von Trauben und Qualität können insgesamt mehr als 300 Weine, über 50 Winzersekte und Perlweine sowie diverse Edelbrände verkosten. Angeführt wird der Sortenspiegel mit über 50 Weinen vom Gutedel; außerdem zeigt das Fest eindrucksvoll die Bandbreite der Rotweine auf. Mehr Infos unter Tel. 07633.80536, www.muenstertal-staufen.de

30.7.2016: Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten

Hinterzarten richtet am 30. Juli 2016 erneut einen Sommer-Grand-Prix im Skispringen aus. Der Wettkampf ist Teil einer Serie von neun Skisprung-Wettbewerben, die im Sommer auf Mattenschanzen mit Keramikanlaufspuren ausgetragen werden. Austragungsorte sind 2016: Courchevel, Wisla, Hinterzarten, Einsiedeln, Hakuba, Tschaikowski, Almaty, Hinzenbach und Klingenthal. Infos unter 07652.12060, www.sommerskispringen-hinterzarten.de

10.-14.8.2016: 11. Vaude Trans Schwarzwald

Fünf Etappen, 400 Kilometer, 10.000 Höhenmeter durch den Schwarzwald: Die „Vaude Trans Schwarzwald“ vom 10. bis 14. August 2016 fordert auch beim elften Mal die besten Mountainbiker. Seit 2006 wird der Schwarzwald jährlich zum MTB-Mekka für Biker aus der ganzen Welt. Der Startschuss zur „Vaude Trans Schwarzwald“ fällt in Offenburg am westlichen Schwarzwaldrand. Höhepunkt der Schwarzwald-Durchquerung wird im wahrsten Sinne des Wortes der 1493 Meter hohe Feldberg. Er ist zugleich das Ziel der knackig-spektakulären letzten Etappe. Mehr Infos unter Tel. 07721.9169721, www.trans-schwarzwald.de

19.-24.8.2016: Heimatfest „Chilbi“ in Waldshut-Tiengen

Die Waldshuter „Chilbi“ präsentiert sich zwischen 19. und 24. August 2016 als großes Volksfest für die ganze Familie. Auf dem Festplatz lädt neben dem Festzelt mit Bewirtung der Chilbi-Rummelplatz zu allerlei Kirmes-Spaß ein. Am Sonntag bildet der Umzug durch Waldshut mit vielen Traditionsvereinen den Höhepunkt, im Anschluss verlosen die Junggesellen einen Schafbock im Festzelt. Der „Chilbi-Bock“ erinnert an eine List der Waldshuter während einer Belagerung anno 1468. Sie mästeten mit dem letzten Essen einen Schafbock und führten ihn auf der Mauer spazieren. Ein feierliches Feuerwerk beendet die 548. Chilbi. Mehr Infos unter Tel. 07751.833200, www.chilbi.de

26.-29.8.2016: Weinfest „Kaiserstuhl-Tuniberg“ in Breisach

Besucher können vom 26. bis 29. August 2016 die Weine von Kaiserstuhl und Tuniberg im romantischen Ambiente unter dem beleuchteten Münster in Breisach verkosten. Mehr Infos unter Tel. 07667.940155, www.weinfest-breisach.de

2.-5.9.2016: Oberkircher Weinfest

Das Oberkircher Weinfest lockt am ersten Septemberwochenende alljährlich tausende Weinliebhaber und Gourmets in die Ortenau. Edle Tropfen und regionale Spezialitäten bietet das Weindorf an zahlreichen Wein- und Schlemmerständen. Stars und Sternchen präsentieren im Festzelt ein Top-Programm, gleich daneben sorgt der Vergnügungspark mit Fahrgeschäften und Kirmesbuden für Spiel, Spaß und Unterhaltung. Mehr Infos unter Tel. 07802.82600, www.renchtal-tourismus.de

9.-12.9.2016: Bühler Zwetschgenfest

Traditionell feiert Bühl am zweiten Septemberwochenende das „Bühler Zwetschgenfest“. Die Bühler Zwetschge wurde hier um 1840 entdeckt, kultiviert und vermarktet. Sie hat die Stadt am Westrand des Schwarzwalds international bekannt gemacht. Dank ihrer Widerstandsfähigkeit und des frühen Reifezeitpunkts war die Bühler Zwetschge lange der „Star“ unter den Zwetschgen und für die Stadt einst Haupterwerbsquelle. Höhepunkt des Festes ist am Sonntag der große Festumzug durch die Bühler Innenstadt mit dem Festwagen der „Blauen Königin“. Davor und danach erwartet die Festbesucher ein buntes Programm mit bester Unterhaltung, jeder Menge Musik und badischen Köstlichkeiten. Weitere Infos unter Tel. 07223.935332, www.buehl.de

15.-18.9.2016: 60. Internationales Reitturnier Donaueschingen

Donaueschingen ist jedes Jahr Schauplatz einer der renommiertesten Reitsportveranstaltungen in Deutschland und immer wieder Anziehungspunkt für Spitzenreiter und Freunde des Pferdesports. Für jeden Reitsportfan ist vom 15. bis 18. September 2016 etwas dabei; ob Springreiten, Dressur oder rasante Fahrwettbewerbe. Es treffen sich national sowie international erfolgreiche Reiter und Fahrer. Das Internationale „S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier“ ist zugleich eines der schönsten Volksfeste am Ortsrand des Schwarzwaldes. Mehr Infos unter Tel. 0771.857221, www.chi-donaueschingen.de

16.-18.9.2016: Stadtgeschichten in Staufen (STAGES)

Wenn die „Fauststadt“ Staufen im Breisgau mit Laiendarstellern Stadtgeschichten auf die Bühne bringt, steht einer farbenprächtigen, authentischen und spannenden Zeitreise nichts mehr im Weg. Auf Straßen und Plätzen in der märchenhaften Altstadtkulisse wird vom 16. bis 18. September 2016 allerlei Historisches für Jung und Alt höchst interessant in Szene gesetzt. Mehr Infos unter Tel. 07633.80536, www.stadtgeschichten-staufen.de

22.-25.9.2016: Baiersbronn Classic – Schwarzwald-Rallye

Das älteste Mobil brummt schon seit fast 100 Jahren. Vom 22. bis 25. September 2016 cruisen und posieren in und um Baiersbronn Auto- und Motorradklassiker. Auf der Schwarzwaldhochstraße starten die Oldtimer-Piloten mit ihren Raritäten die Genuss-Rallye. Bei kulinarischen Boxenstopps in den verschiedenen Orten kann man die Oldtimer in Ruhe bestaunen. Aber es geht nicht nur um Sound und Chassis –Spitzenköche verwöhnen auch gerne Gaumen und Magen. Mehr Infos unter Tel. 07442.84140, www.baiersbronn-classic.de

23.-26.9.2016: Ortenauer Weinfest Offenburg

Eines der größten und schönsten Feste in Offenburg ist das Ortenauer Weinfest. Das Weinparadies Ortenau präsentiert vom 23. bis 26. September 2016 seine ganze Vielfalt an edlen Tropfen: Die beteiligten Weinbaubetriebe bieten rund 200 Weine und Sekte mit vielen Auszeichnungen an. Das großzügige Ambiente des Marktplatzes rund um das historische Rathaus bietet beste Voraussetzungen für das stimmungsvolle Weinfest. Mehr Infos unter Tel. 0781.822800, www.ortenau-tourismus.de

23.9.-2.10.2016: Alemannische Woche in Oberried

Jedes Jahr feiern die Oberrieder zusammen mit ihren Gästen die Alemannische Woche. Rund um die historische Klosteranlage, auf dem Bauernmarkt, in den Dorfwirtschaften und auf den alten Schwarzwaldhöfen steht die alemannische Lebensart im Mittelpunkt. Vom 23. September bis zum 2. Oktober 2016 locken Darbietungen mit regionalen Künstlern, ländlich-bäuerliche Traditionen und Trachten, Kulinarisches von heimischen Höfen und Naturgenuss Gäste von überall her ins Dreisamtal östlich von Freiburg. Das Highlight der Alemannischen Woche ist der Viehabtrieb am 1. Oktober 2016 ab 11 Uhr. Mehr Infos unter Tel. 07661.907980, www.alemannische-woche.de

23.-25.9.2016: 17. Rothaus RiderMan in Bad Dürrheim

Der Rothaus RiderMan ist ein Radsportklassiker für jedermann im Schwarzwald: Ambitionierte Freizeit-Rennfahrer können vom 23. bis 25. September 2016 wieder ihre Antrittsstärke unter professionellen Bedingungen in drei Tagesetappen checken. Am Start werden bis zu 2000 Teilnehmer erwartet. Für viele ist der Wettbewerb am Ostrand des Schwarzwalds das Abschlussrennen der Saison. Gewertet werden Einzelzeitfahren und zwei Straßenrennen. Sie führen 102 und 89 Kilometer weit durch die hügelige Landschaft der Baar im Osten des Schwarzwaldes. Zwischen 1220 und 1520 Höhenmeter sind auf den Strecken zu meistern. Infos zu den Etappen und Anmeldung unter Tel. 0771.8986780, www.riderman.de

22.10-13.11.2016: Chrysanthema Lahr

Jedes Jahr im Herbst schmückt Lahr am Fuße des mittleren Schwarzwaldes seine historische Innenstadt mit über 10.000 Chrysanthemen. Faszinierende Blumenarrangements zieren die Plätze ebenso wie kunstvolle Figuren aus Chrysanthemenblüten und üppiger Kaskadenschmuck an den historischen Gebäuden. Begleitet wird die „Chrysanthema“ vom 22. Oktober bis 13. November 2016 von einem dreiwöchigen Kultur- und Musikprogramm. Mehr Infos unter Tel. 07821.950210, www.chrysanthema.de

18.-20.11.2016: Weltcup-Auftaktskispringen in Neustadt

Vom 18. bis 20. November 2016 starten die weltbesten Skispringer in Neustadt beim Auftaktskispringen in die Saison 2016/2017. Die Sportler springen in Team- und in Einzelwertungen. Mehr Infos unter 07652.12060, www.weltcupskispringen.de

 

Quelle: Schwarzwald Tourismus / www.schwarzwald-tourismus.info