Rapsodia Italiana - Bild: Europa-Park

Rapsodia Italiana – Bild: Europa-Park

Vom Italienischen Themenbereich nach Italien bringt den Zuschauer die diesjährige Show im „Teatro dell’Arte„: „Rapsodia Italiana“ zeigt die 1960er Jahre in Italien: Der Stil, die Mode, das Essen, Wein und Vespa –„la dolce vita“. Die Show erzählt mit einem zwinkernden Auge von der Leidenschaft der Italiener zu ihrem Land, und das wie immer mit der Hilfe von bekannten Künstlern. In der Show treten auf:

Da die Künstler nicht ohne Pause arbeiten, kann es sein, dass an verschiedenen Tagen einzelne Nummern nicht stattfinden, beziehungsweise durch andere ersetzt werden.

Kleiner Fakt am Rande: Willer Nicolodi und Sheila Nicolodi, sowie der im letzten Jahr im Globe Theater aufgetretene Dustin Nicolodi alias Coperlin gehören der Artistenfamilie „The Nicolodis“ an. Willer Nicolodi ist der Vater von Sheila und Dustin.