Bild: Europa-Park

Die 2012er-Show im Teatro dell’Arte des Europa-Park ist eine Fortsetzung der Show von 2011, allerdings mit kleinen Änderungen. Die ukrainische Artistengruppe „Crazy Flight“ ist wieder mit dabei, ebenso Emilia Arata mit ihrer Nummer in der Plexiglaskugel, aber statt Steve Eleky tritt das Zauberer-Duo Timothy Trust und Diamond auf. Höhepunkt von deren Programm ist eine Gedankenleser-Nummer, die wirklich verblüffend ist.
Ergänzt wird das ganze durch das Europa-Park Showballett, das eine wie gewohnt exzellente Vorstellung abliefert. Nach wie vor zählt ein Besuch im Teatro zu meinen persönlichen Highlights. Meist lasse ich damit den „Tag im Park“ ausklingen, denn die letzte Vorstellung findet immer kurz vor dem offiziellen Parkschluss statt.

Von der Show gibt es noch einen Videoclip vom Europa-Park, ansonsten ist Filmen und Fotografieren während der Show nicht gestattet: