Moderator Stefan Mross ist Stolz auf den Erfolg von „Immer wieder Sonntags“. Bild: Europa-Park

Auch im siebten Jahr begeistert Volksmusikstar und Moderator Stefan Mross die Zuschauer der beliebten Sendung „Immer wieder sonntags“ live aus dem Europa-Park. Diese Begeisterung zeigt sich nicht zuletzt in der Zuschauerquote: Frei nach dem Motto „Aller guten Dinge sind drei“ wurde in der Sendung vom ersten Juni-Wochenende die 2-Millionen-Marke geknackt! Mehr als 2 Millionen Zuschauer – der Marktanteil lag bei stolzen 22 Prozent – verfolgten gespannt die bereits 3. Sendung der diesjährigen Staffel.

Schlagerstar Tom Astor verzauberte im Anschluss an die Rekordsendung große und kleine Märchenfans im verwunschenen Märchenwald von Deutschlands größtem Freizeitpark. Als Märchenonkel erzählte er die Geschichte „Der gestiefelte Kater“ auf einem mit rotem Samt bezogenen goldenen Thron im Märchenwald. Judith und Mel werden die Märchenstunde am 19. Juni um 12 Uhr fortsetzen.

In der nächsten Folge von „Immer wieder sonntags“ am 19. Juni werden unter anderem Semino Rossi, Captain Cook, Die Paldauer, Die Zipfelbuben, Die jungen Tenöre und Sarah Jane ab 10 Uhr das Publikum im Europa-Park und zu Hause vor den Fernsehern unterhalten. Mit dem bunt gemischten Programm aus Musik und Comedy ist wieder beste Laune auf dem Festivalgelände und in den Wohnzimmern garantiert.

Quelle: Europa-Park