Europa-Park Talent Academy erobert Arizona: „The K. Crew“ und „2K.UP“ vertreten Deutschland bei Hip-Hop Weltmeisterschaft

Anzeige
AMAZON bietet Dinge für alle Bereiche des täglichen und nicht alltäglichen Bedarfs - jetzt hier anschauen!
© 2019 - Europa-Park GmbH & Co Mack KG
© 2019 – Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Am 25. Mai fand in Hannover der Contest „Hip-Hop International Germany“ (HHI) statt. Auch die Europa-Park Talent Academy war erneut Teil dieses wichtigen und anspruchsvollen Wettbewerbs im Bereich Hip-Hop & Streetdance. Unter der Leitung von Trainer „The K.“ bewiesen die Jugendlichen der Talentschmiede von Katja Mack wieder einmal ihr beeindruckendes Können. Mit einer hervorragenden Performance begeisterten die Kids der Gruppe „2K.UP“ nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury und tanzten sich auf einen bemerkenswerten ersten Platz. Auch die 11 bis 18-jährigen der „The K. Crew“, die Deutschland 2017 in den USA schon vertreten haben, sicherten sich mit einer phänomenalen Leistung in der Kategorie „Varsity“ einen beachtlichen zweiten Platz. Damit haben sich beide Gruppen für die Hip-Hop-Weltmeisterschaft vom 05. – 10. August 2019 in Phoenix, Arizona (USA) qualifiziert und machen sich gemeinsam auf diese spannende Reise.

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.