Wintervergnügen für die ganze Familie: Urlaubsziel Titisee im Hochschwarzwald

Mit 1493 Metern ist der Feldberg der höchste Gipfel des Schwarzwaldes. Er liegt im Süden der Ferienregion. Das Gebiet rund um den Feldberg ist das größte zusammenhängende Skigebiet des Schwarzwaldes für Alpinfahrer, Snowboarder und Snowkiter. Beeindruckend ist das Alpenpanorama. - Foto: © Achim Mende Schwarzwald Tourismus/akz-o
Mit 1493 Metern ist der Feldberg der höchste Gipfel des Schwarzwaldes. Er liegt im Süden der Ferienregion. Das Gebiet rund um den Feldberg ist das größte zusammenhängende Skigebiet des Schwarzwaldes für Alpinfahrer, Snowboarder und Snowkiter. Beeindruckend ist das Alpenpanorama. – Foto: © Achim Mende Schwarzwald Tourismus/akz-o

(akz-o) Im Süden des Schwarzwaldes erwartet große und kleine Schneeliebhaber eine herrliche Ferienregion, die alles bietet, was man für einen wunderschönen Winterurlaub braucht: rund 700 Kilometer Langlaufloipen, 300 Kilometer Winterwanderwege, 12 ausgeschilderte Schneeschuh-Trails und modernste Skilifte für mehr als 63 Pistenkilometer. Rund um den Feldberg liegt im Hochschwarzwald das größte Skigebiet nördlich der Alpen, und das lässt absolut keine Wünsche offen.
Wer in dieser Region seinen Urlaub verbringen möchte, findet in Titisee beste Voraussetzungen für einen entspannten und abwechslungsreichen Aufenthalt. Denn der im Volksmund auch ,Wälderstadt‘ genannte Kneipp- und Kurort liegt nur wenige Kilometer von den Skigebieten am Feldberg und den Langlaufloipen entfernt.

Wohnen in fantastischer Lage

Ganz nah am kristallklaren Wasser des Titisees liegt das Maritim TitiseeHotel. Gäste wählen bei den gemütlichen Zimmern zwischen Wald- oder Seeblick – je nach Vorliebe. Im hoteleigenen Café kann man ganz entspannt bei einem Stück original Schwarzwälder Kirschtorte die herrliche Aussicht genießen. Auch wem der Sinn eher nach Bummeln oder Shoppen steht, hat es nicht weit. Vom Hotel aus sind es nur wenige Schritte zur Fußgängerzone von Titisee, wo man das besondere Flair des romantischen Schwarzwaldes genießen und erleben kann.

Anzeige

Hochschwarzwald-Card

Zusätzlich zu den fantastischen Winter- und Schneeangeboten der Region können Urlauber mit der Hochschwarzwald-Card, die auch das Maritim seinen Gästen ab zwei Übernachtungen anbietet, noch viele weitere Highlights genießen. Die Karte bietet nicht nur die kostenlose Nutzung der Skilifte und Ausrüstung für den Langlauf, sondern auch kostenlosen Eintritt zu verschiedenen Schwimmbädern oder originellen Museen der Region.
Eine der Attraktionen, die man mit der Hochschwarzwald-Card kostenlos besuchen kann, ist der Spaß-Park Hochschwarzwald. Hier kann man mit einem ‚Kuhfladenrodler‘ und vielen anderen ‚Downhill-Fungeräten‘ eine rasante Talfahrt erleben – auch, wenn gerade kein Schnee liegt. Eine weitere ganzjährige Attraktion des Hochschwarzwalds ist das ‚Badeparadies Schwarzwald‘ mit riesigen Bade-, Sauna- und Wellnesslandschaften. Insgesamt können mehr als 70 Attraktionen besucht werden – Langeweile hat da keine Chance.

 

Carl Sutter

Ich bringe alle Nachrichten aus dem Großraum Schwarzwald, alle Neuigkeiten und Ereignisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.