Europa-Park begrüßt Delegation aus Shanghai Disney Resort

Shao Xiaoyun, Vice President der Shanghai Shendi Group, mit Jürgen (links) und Roland (rechts) Mack. Bild: Europa-Park
Shao Xiaoyun, Vice President der Shanghai Shendi Group, mit Jürgen (links) und Roland (rechts) Mack. Bild: Europa-Park

Eine hochrangige Delegation der Shanghai Shendi Group, Mehrheitseigener des Shanghai Disney Resort, hat Ende September den Europa-Park besucht. Die sechsköpfige Gruppe um Shao Xiaoyun, Vice President der Shanghai Shendi Group, war im Rahmen eines informellen Austausch sehr an dem Wissen und der Erfahrungen der Familie Mack interessiert. Die Inhaber des Europa-Park, Roland und Jürgen Mack, berichteten über die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens sowie den Bau der neuen Wasserwelt Rulantica. In einem angeregten Gespräch wurden zudem die Entwicklungsperspektiven der Branche erörtert. Natürlich durfte auch ein Besuch der über 100 Attraktionen in Deutschlands größtem Freizeitpark nicht fehlen. Als eines der jüngsten Mitglieder des Weltverbandes der Freizeitparks IAAPA gefiel der Delegation besonders das neue Flying Theater Voletarium, das an Pfingsten 2017 eröffnete.

Quelle: Europa-Park

Anzeige

 

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.