Jubiläumsgast feiert 200. Besuch: Grenzenloser Sommerspaß im Europa-Park

Erfrischender Spaß zum 200. Jubiläum: Dorothea Spohler-Claußen (Mitte) mit Europa-Park Künstlern in der Wasserattraktion „Whale Adventures – Northern Lights“ im Isländischen Themenbereich. Bild: Europa-Park
Erfrischender Spaß zum 200. Jubiläum: Dorothea Spohler-Claußen (Mitte) mit Europa-Park Künstlern in der Wasserattraktion „Whale Adventures – Northern Lights“ im Isländischen Themenbereich. Bild: Europa-Park

„Der Europa-Park ist wie eine zweite Heimat für mich“, sagt die 60-jährige Dorothea Spohler-Claußen und fügt freudestrahlend hinzu, „die Reise aus Hannover, wo ich lebe, nehme ich immer wieder gerne auf mich.“ Anfang Juli feierte der leidenschaftliche Freizeitpark-Fan seinen 200. Besuch in Deutschlands größtem Freizeitpark und konnte sich vor Ort einmal mehr von dem sensationellen Unterhaltungsangebot und der sommerlichen Urlaubsstimmung überzeugen.

Auf die Besucher wartet während der warmen Jahreszeit ein unvergessliches Freizeit- und Ferienerlebnis. Das Highlight in dieser Saison ist dabei der Flug mit dem Voletarium – der neuen Großattraktion. Weiterhin machen zahlreiche erfrischende Wasserattraktionen, coole Partys und spektakuläre Events Deutschlands größten Freizeitpark auch 2017 zu einer perfekten Kurzurlaubsdestination für die ganze Familie.

Anzeige

1.524 Freizeitparkbesuche in 173 verschiedenen Parks weltweit hat Dorothea Spohler-Claußen in ihrem Leben bereits durchgeführt. Den jüngsten Aufenthalt genoss die gebürtige Bremerhavenerin am 04. Juli 2017 im beliebtesten Freizeitpark Europas. „Hier kann man wunderbar den Alltag vergessen“, schwärmt die 60-Jährige und ergänzt: „es ist einfach immer wieder schön, im Europa-Park zu sein, auch weil der Besuch heute meinen 200. Jubiläumsaufenthalt darstellt.“

Seit 1981 besucht sie den Europa-Park, wo sie im Jahr 2000 ihren 100. und im Mai 2011 ihren 150. Besuch feierte – immer mit einer kleinen Überraschungsaktion seitens des Europa-Park verknüpft. „Ob Luftballon-Meer oder die Möglichkeit, bei der täglichen Parade auf einem Wagen mitzufahren – jeden einzelnen Moment habe ich sehr genossen“, schwärmt sie noch heute. Spohler-Claußens Leidenschaft für die Freizeitpark-Branche sorgt dafür, dass sie sieben Mal im „Guiness Buch der Rekorde“ gelistet ist. „Die Attraktionen `Piraten in Batavia´ und das `Historama´ habe ich besonders gern – aber auch jede Bahn, die mir einen wunderbaren Blick über Deutschlands größten Freizeitpark schenkt, finde ich sehr toll“, sagt Dorothea Spohler-Claußen und blickt voller Vorfreude auf die nächste Folge von „Immer wieder sonntags“ am 09. Juli 2017. Als einer von rund 2.000 Zuschauern wird sie auf dem Festivalgelände des Europa-Park Teil der beliebten TV-Sendung mit Moderator Stefan Mross sein.

Mit dem Voletarium abheben in neue Dimensionen

Anschnallen und Losfliegen: Der Sommer im besten Freizeitpark der Welt startet mit einem außergewöhnlichen Highlight. Die neue Großattraktion „Voletarium“ im Deutschen Themenbereich entführt die Besucher zu den schönsten und faszinierendsten Orten Europas. Bevor das Fahrgeschäft erlebt werden kann, versetzen elf detailverliebte Szenerien die Passagiere im Anstehbereich in die Welt der Gebrüder Eulenstein und stimmen mithilfe einer sprechenden Drohne auf die besondere Reise ein. In zwei Theatersälen gleiten die Fahrgäste in jeweils sieben sesselliftartigen Flugapparaten auf drei Etagen spektakulär durch die Lüfte.

Darüber hinaus bietet Deutschlands größter Freizeitpark über 100 Attraktionen und Shows in 15 liebevoll gestalteten, europäischen Themenbereichen. Eine spritzige Erfrischung erwartet Groß und Klein an heißen Tagen unter anderem auf den spannenden Wasserattraktionen „Atlantica – SuperSplash“ und „Poseidon“. Die Kinder begeistern außerdem zahlreiche Wasserspielplätze, der Themenbereich „Irland – Welt der Kinder“ und die Familienattraktion „Arthur – Im Königreich der Minimoys“. Auf den rasanten Achterbahnen „WODAN – Timburcoaster“ und „blue fire Megacoaster powered by GAZPROM“ schafft der Fahrtwind eine willkommene Abkühlung. Als größter Entertainment Park der Welt sorgt der Europa-Park zudem mit 23 Stunden Showprogramm täglich für einen abwechslungsreichen Sommertag. Bei Shows wie „Der dunkle Prinz“ in der Spanischen Arena oder der „Happy-Family-Show“ auf der Italienischen Freilichtbühne können die Besucher bei angenehmen Temperaturen zauberhafte Schauspiele bewundern.

Großartige Highlights

Auch diesen Sommer warten im besten Freizeitpark der Welt einzigartige Veranstaltungen auf die Besucher. Seit dem 07. Juli startet mit kühlen Drinks und lässigen Beats die „After Park Lounge“. Jeden Freitag verwandelt sich das „Kaffi Hús“ ab 20 Uhr in eine einzigartige Wohlfühl-Location. Die Gäste lassen den Abend auf der Terrasse mit Blick auf den beleuchteten „blue fire Megacoaster powered by GAZPROM“ ausklingen. Cocktails, Snacks und angesagte Party-Musik sind die perfekte Mischung für den Start in ein entspanntes Wochenende. Am 22. Juli öffnet der Europa-Park seine Pforten bis 24 Uhr. Die spektakuläre Sommernachtsparty bietet die einmalige Gelegenheit, auf 13 Achterbahnen durch die Nacht zu rasen. Mit dem „Sansibar Beach Club“ können die Besucher ab dem 27. Juli in die südländische Atmosphäre des Portugiesischen Themenbereichs eintauchen und sommerliche Cocktails genießen. Darüber hinaus begeistern im Juli zahlreiche Themenfeste die ganze Familie und vermitteln einen interessanten Einblick in die vielfältigen Traditionen der europäischen Nachbarländer.

Ein kulinarisches Highlight bietet das „African Food Festival“. In „Spices-Küchen der Welt“ präsentieren die beiden südafrikanischen Spitzenköchinnen Anita Roux und Maggie Sekepane die abwechslungsreiche Küche ihres Kontinents. Music@Park von Radio Regenbogen sorgt mit Liveacts und DJs am 05. August für eine sensationelle Partystimmung.

Traumhafte Nächte

Am Ende eines erlebnisreichen Tages in die bequemen Betten der Europa-Park Hotels zu sinken, vollendet den perfekten Sommertag. In den parkeigenen 4-Sterne Hotels „El Andaluz“ und „Castillo Alcazar“ sowie den    4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“, „Santa Isabel“ und „Bell Rock“ können die Gäste in detailgetreuem Ambiente in eine unvergessliche Nacht hineinträumen.

Das Europa-Park Camp Resort macht die Nacht zum Abenteuer. Im Tipidorf wie im Wilden Westen am Lagerfeuer sitzen und später in authentische Indianerzelte kriechen. Zusätzlich stehen auf dem angrenzenden Europa-Park Camping-Gelände 200 Caravan-Stellplätze für Freiluftenthusiasten bereit. Bei so vielen Aktionen und Angeboten erleben die Gäste einen unvergesslichen Aufenthalt in Deutschlands größtem Freizeitpark.

Quelle: Europa-Park

 

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.