Tag der Bauwirtschaft 2017: Großes Branchentreffen im Europa-Park mit Verkehrsminister Winfried Hermann

Europa-Park Inhaber Roland Mack gemeinsam mit Verkehrsminister Winfried Hermann und Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen. Bild: Europa-Park
Europa-Park Inhaber Roland Mack gemeinsam mit Verkehrsminister Winfried Hermann und Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen. Bild: Europa-Park

Am 30. Juni fand in Deutschlands größtem Freizeitpark der „Tag der Bauwirtschaft 2017“ statt. Im Rahmen des Events der baden-württembergischen Baubranche begrüßte der Europa-Park neben rund 400 ausgewählten Teilnehmern auch hochkarätige Ehrengäste und Referenten: Am Freitagnachmittag sprach der Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg Winfried Hermann über „Wege in die Zukunft“. Dabei erläuterte der Landtagsabgeordnete und Grünen-Politiker zentrale Perspektiven des Verkehrswegebaus für den Wirtschaftsstandort und das Transitland Baden-Württemberg. Anschließend folgte ihm Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen im Europa-Park Dome auf das Podium. Der renommierte Freiburger Professor für Finanzwirtschaft stellte die neuesten Ergebnisse des „Glücksatlas Deutschland“ vor und gab seinem aufmerksamen Publikum statistische Tipps für ein zufriedenes Leben an die Hand. Abgesehen von spannenden Vorträgen und einer branchenspezifischen Ausstellung durften sich die zahlreichen Gäste des Tags der Bauwirtschaft über ein buntes Abendprogramm und einen Besuch von Deutschlands größtem Freizeitpark freuen. Sowohl für den fachlichen als auch für den informellen Austausch bot der Europa-Park somit beste Voraussetzungen.

Quelle: Europa-Park

Anzeige

 

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.