Erfolgreiche Nachwuchstalente beim 16. Internationalen Europa-Park Cup des SV Rust

Der Internationale Europa-Park Cup des SV Rust. Bild: Europa-Park
Der Internationale Europa-Park Cup des SV Rust. Bild: Europa-Park

Circa 150 Mannschaften aus Deutschland und der Schweiz kämpften vom 15. bis 18. Juni 2017 beim 16. Internationalen Europa-Park Cup des SV Rust um den begehrten Pokal. Von den Bambinis bis zur D-Jugend kickten die Kids auf dem Sportplatz des SV Rust und strahlten mit der Sonne um die Wette. Nur das Turnier der F-Jugend wurde von einem Gewitter überrascht und musste leider abgebrochen werden.

Die Teams konnten mit Kampfgeist und perfekter Technik bei einem der größten Jugendturniere Deutschlands punkten. Im internationalen Vergleich stellten sie ihr Talent unter Beweis. Die vielen Achterbahnen des Europa-Park waren die perfekte Belohnung für spannende Spiele. Alle Teilnehmer durften im Anschluss an das Turnier gratis Deutschlands größten Freizeitpark besuchen.

Quelle: Europa-Park

Ed

Ich bringe die neuesten Meldungen aus dem EUROPA-PARK und dem EUROPA-PARK Hotelresort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.