„Immer wieder sonntags“ im Europa-Park: Stefan Mross gibt drei Zugaben

Stefan Mross. Bild: Europa-Park
Stefan Mross. Bild: Europa-Park

Die beliebte ARD-Unterhaltungsshow „Immer wieder sonntags“ hat am Wochenende mit der 14. Live-Sendung die laufende Saison beendet. Moderator Stefan Mross, der die Show im zwölften Jahr präsentiert und erst kürzlich seine 150. Sendung moderierte, hatte allen Grund zu strahlen: Im Schnitt sahen 1,9 Millionen Zuschauer die Sendungen mit Stars aus Schlager, Volksmusik und Comedy live vom Festivalgelände des Europa-Park. Dies entspricht einem durchschnittlichen Marktanteil von 18,4 Prozent. Am Sonntag, 28. August erwartet die Zuschauer um 10.00 Uhr im Ersten ein Best-of mit den Highlights des diesjährigen Jahres.

In der Best-of-Sendung am 28. August erleben die Zuschauer nochmals die schönsten Auftritte der Schlagerstars, Comedians und Nachwuchskünstler in Deutschlands größtem Freizeitpark. Zu diesen zählen Beatrice Egli, Jürgen Drews, Höhner, Fantasy, Nik P., Klubbb3, VoXXclub, Andi Borg und Semino Rossi. Neben dem Best-of bedankt sich Stefan Mross mit zwei weiteren Specials am 04. und 18. September, jeweils um 13.55 Uhr im Ersten. Unter dem Titel „Immer wieder sonntags. Das Beste mit Stefan Mross“ erleben die Zuschauer einen fröhlichen Sonntagnachmittag mit Highlights aus zwölf Jahren der erfolgreiche Musiksendung, mit viel Sonne, Spaß und guter Laune. Dabei gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit Stars wie Andreas Gabalier, Helene Fischer und Andrea Berg.

Anzeige

Quelle: Europa-Park

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.